Zum Inhalt

Die Suche ergab 60 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Rüther
13. Sep 2017, 18:05
Forum: Rezepte
Thema: Naturkosmetik Links
Antworten: 9
Zugriffe: 6290

Re: Naturkosmetik Links

Tolle Tipps, danke - da werd ich mal gucken.

LG Rüther
von Rüther
13. Sep 2017, 18:04
Forum: Tipps
Thema: Johanniskrautöl errötet nicht?
Antworten: 22
Zugriffe: 31825

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Man sollte für Rotöl Hypericum perforatum verwenden. Das ist die Heilpflanze. Ich setze es mit Olivenöl an, da Sonnenöl nach meiner Erfahrung eher ranzig wird. Es kann schon vorkommen, dass das Öl nicht errötet. Ist mir in diesem Jahr auch passiert, ich hatte die oberirdischen Teile um Johanni geern...
von Rüther
11. Jul 2013, 21:27
Forum: Rezepte
Thema: Naturkosmetik Links
Antworten: 9
Zugriffe: 6290

Re: Naturkosmetik Links

ein weiterer Link mit vielen Tipps:

olionatura.de

ruehrkueche.de

LG Rüther
von Rüther
11. Jul 2013, 21:21
Forum: Kräuter
Thema: Mädesüß
Antworten: 8
Zugriffe: 9612

Re: Mädesüß

Heute hab ich Mädesüßblüten geerntet. Sie trocknen nun vor sich hin für Tee bei
Bedarf.

LG rüther
von Rüther
1. Feb 2012, 14:49
Forum: Pflanzen
Thema: Pflanzenarten in Sintra bei Lissabon /Portugal
Antworten: 1
Zugriffe: 2523

Re: Pflanzenarten in Sintra bei Lissabon /Portugal

Frage: Wo ist Sintra? :sad: :sad:

LG Rüther
von Rüther
1. Feb 2012, 14:47
Forum: Kräuter
Thema: Anfängerfrage zum Kräutersammeln
Antworten: 8
Zugriffe: 3369

Re: Anfängerfrage zum Kräutersammeln

Ich habe einige Kräuterbücher -habe in 2007 eine Phytotherapie-Ausbildun gemacht-. Das Buch von Ursel Bühring habe ich auch. Ich habe Ursel Bühring persönlich kennengelernt. Sie betreibt ja auch eine Heilpflanzenschule. Ich kann das Buch sehr weiterempfehlen. Viele Heilpflanzen sind gut beschrieben ...
von Rüther
1. Feb 2012, 14:42
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopatisches Mittel - woher bekommen ?
Antworten: 8
Zugriffe: 2091

Re: Homöopatisches Mittel - woher bekommen ?

Ich kann mich da Pierroth nur anschließen. Deine Mutter sollte zum Arzt gehen. wer weiß, was die Ursachen dieses lang andauernden Hustens sind. Es wäre fahrlässig, da irgend einen Tipp zu geben.
LG Rüther
von Rüther
20. Sep 2011, 13:31
Forum: News
Thema: Rosmarin ist die Heilpflanze des Jahres 2011
Antworten: 5
Zugriffe: 4997

Re: Rosmarin ist die Heilpflanze des Jahres 2011

Hmm - der Geschmack von Rosmarin. Ich mag ihn sehr. Leider ist mir mein dicker Rosmarinstrauch vor 2 Jahren verfroren. er stand recht geschützt und bedurfte sonst keines Schutzes, aber in dem Jahr kamen wohl noch andere Widrigkeiten dazu. Jetzt habe ich eine neue Pflanze und warte drauf, dass sie si...
von Rüther
3. Mai 2011, 20:29
Forum: Kinder Forum
Thema: Schlafstörungen mit allem drum und dran
Antworten: 12
Zugriffe: 6313

Re: Schlafstörungen mit allem drum und dran

Jessica - ich hatte ähnliche Probleme mit meiner Enkeltochter, als sie etwa 4 Jahre alt war. Das Einschlafritual dehnte sich immer weiter aus. Ich blieb in ihrem Zimmer, bis sie endlich eingeschlafen war, sang sämtliche Einschlaflieder, las ihr Geschichten vor. Unsere Homöopathin guckte mich erstaun...
von Rüther
8. Aug 2010, 20:48
Forum: Kräuter
Thema: Allgemeines Buch über Heilkräuter
Antworten: 16
Zugriffe: 20775

Re: Allgemeines Buch über Heilkräuter

Und mein Lieblings-Anwender-Kräuter-Buch ist immer noch das oben
genannte von Ursel Bühring,

LG Rüther
von Rüther
6. Aug 2010, 20:45
Forum: Kräuter
Thema: Mädesüß
Antworten: 8
Zugriffe: 9612

Re: Mädesüß

Ich verwende Mädesüßblüten in Mischung mit Holunderblüten und Lindenblüten
als Tee bei Kopfschmerzen.

Gerade vor kurzem erzählte mir eine Freundin, dass sie die Blüten verräuchert und so
Linderung bei Kopfschmerzen verspürt.

LG Rüther
von Rüther
6. Dez 2009, 17:34
Forum: Naturheilkunde
Thema: Selbstversuchsreihe: Kräuter gegen AD(H)S
Antworten: 23
Zugriffe: 8132

Re: Selbstversuchsreihe: Kräuter gegen AD(H)S

Azrael - das kann Dir keiner sagen. Die selbstgemachten Tinkturen/Mazerate haben natürlich Schwankungen bei den INhaltsstoffen. Kommt auf das Wetter drauf an bei der Ernte, ob die Sonne viel geschienen hat oder nicht, wie Du den Ansatz gemacht hast, welches Öl etc etc. Kennst Du das Buch "die n...
von Rüther
6. Dez 2009, 15:55
Forum: Naturheilkunde
Thema: Lippenherpes
Antworten: 44
Zugriffe: 11597

Re: Lippenherpes

ja, cala, die von Dir erwähnten ÄÖ´s haben stark antivirale Wirkung. Dazu kommt noch Melisse und Manuka. Hilft alles gut. Ich habe nie mit Lippenherpes zu tun, ich glaube, es ist auch Veranlagung. Mein Mann dagegen hat hin und wieder damit zu tun. Da nimmt er immer Melissentinktur. Funktioniert auch...
von Rüther
2. Dez 2009, 20:56
Forum: Naturheilkunde
Thema: Lippenherpes
Antworten: 44
Zugriffe: 11597

Re: Lippenherpes

Gegen Lippenherpes setze ich eine selbst angesetzte Melissentinktur ein. Sobald ein Spannen auf der Lippe spürbar ist, hin und wieder mit einem Q-Tip betupfen. Oder ich habe auch schon in Olivenöl je 1 Tropen ätherischer Öle gegeben: Melisse, Manuka und Teebaumöl. All diese äth. Öle wirken antiviral...
von Rüther
2. Dez 2009, 19:01
Forum: Homöopathie
Thema: Ein Pladoyer wider die Homöopathie
Antworten: 35
Zugriffe: 5316

Re: Ein Pladoyer wider die Homöopathie

Ist doch immer wieder schön zu lesen, wie sehr sich doch die Geister erhitzen können. Ich bin eine Freundin der Homöopathie, bin selbst seit 20 Jahren in Behandlung bei einer homöopathischen Ärztin, an die ich nur durch Vitamin B gekommen bin, da sie keine Patienten mehr annimmt. Ich bin so froh, an...

Zur erweiterten Suche