Zum Inhalt

Die Suche ergab 19 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Holiday
5. Okt 2017, 08:04
Forum: Tier - Forum
Thema: tiere jedes jahr impfen?
Antworten: 112
Zugriffe: 92277

Re: tiere jedes jahr impfen?

Hinzufügen möchte ich auch noch, dass die Tierärzte in Sachen Impfungen unterschiedliche Meinungen haben und Hund und Halter gerne jährlich sehen ;) . Natürlich nicht alle. Es lohnt auf jeden Fall, sich selber zu informieren und Gedanken zu machen, dass überlasse ich nicht nur dem Tierarzt.
von Holiday
5. Okt 2017, 08:01
Forum: Tier - Forum
Thema: tiere jedes jahr impfen?
Antworten: 112
Zugriffe: 92277

Re: tiere jedes jahr impfen?

Das stimmt, darum nehme ich meinen Hund auch nicht mit in die Ferien. Also Nordsee und Österreich geht schon, aber in andere, wärmere Regionen nicht. In der Zeit geht er zur Hundesitterin. Ich möchte ihm auch nicht alle möglichen Impfungen zumuten, nur damit er für drei Wochen im Jahr mit in die Fer...
von Holiday
2. Okt 2017, 14:54
Forum: Tier - Forum
Thema: tiere jedes jahr impfen?
Antworten: 112
Zugriffe: 92277

Re: tiere jedes jahr impfen?

Die Tollwutimpfung ist nur alle drei Jahre nötig! Ansonsten den Tierarzt darauf ansprechen...
von Holiday
26. Sep 2017, 20:05
Forum: Tipps
Thema: Augenringe
Antworten: 27
Zugriffe: 6484

Re: Augenringe

Aus der Antltz-Diagnostik weiss ich, dass die Augenringe den Bereich der Nieren wiederspiegeln. Eventuell wäre ein grosses Blutbild beim Arzt aufschlussreich oder, das wäre mein Weg, einen tcm (tradit.chin.medizin) Arzt fragen.
von Holiday
25. Sep 2017, 14:32
Forum: Urintherapie
Thema: Augen-, Ohr- und Hautprobleme: Eigenurin
Antworten: 37
Zugriffe: 17528

Re: Augen-, Ohr- und Hautprobleme: Eigenurin

Ich kann dir nur etwas zu den Schlafproblemen schreiben, da ich selber vor einigen Jahren grosse Probleme damit hatte. Bei mir war es damals auf einen Erschöpfungszustand (physisch und psychisch) zurückzuführen. Mir hat die chinesische Medizin sehr geholfen und zwar die Phytotherapie (Kräuter). Alle...
von Holiday
23. Sep 2017, 09:25
Forum: Tier - Forum
Thema: tiere jedes jahr impfen?
Antworten: 112
Zugriffe: 92277

Re: tiere jedes jahr impfen?

Mein sechsjähriger Rüde ist, ausser zwei Tollwutimpfungen, ungeimpft. Noch nicht mal die Grundimmunisierung im Welpenalter (er war der Schwächste im Wurf) hat er erhalten. Er wird roh ernährt, ist unkastriert und kerngesund. Nur Glücksache? Keine Ahnung, aber ich frage mich schon, ob die ganze Impfe...
von Holiday
17. Sep 2017, 10:30
Forum: Tier - Forum
Thema: Labrador jagt katzen
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: Labrador jagt katzen

Ja, das ist wohl so und viele Leute verstehen nicht, dass das mit Erziehung nichts zu tun hat. Das sind Triebe, die man nicht wegtrainieren kann. Das Einzige was hilft ist, Hund nie von der Leine lassen. Ich versuche das Risiko möglichst klein zu halten und wenn Schonzeit (Aufzucht von Jungtieren) i...
von Holiday
14. Sep 2017, 07:39
Forum: Tier - Forum
Thema: Labrador jagt katzen
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: Labrador jagt katzen

Zur Reizangel kann ich aus meiner Erfahrung nur sagen, dass heizt meinen Hund so richtig auf und hält ihn nicht davon ab, anschliessend noch hinter Wild herzurennen. Futterbeutel klappt nur, wenn der Hund sehr verfressen ist. Für eine frische Wildspur lässt mein Hund den Futterbeutel links liegen. A...
von Holiday
10. Sep 2017, 17:00
Forum: Urintherapie
Thema: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin
Antworten: 177
Zugriffe: 60216

Re: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin

Was mir aufgefallen ist, das Haar klebt eindeutig mehr, wenn ich föhne. Da ich leider meine Haare etwas anföhnen muss, da ich ansonsten aussehe wie ein Besen, probiere ich jetzt etwas Anderes aus. Bin nach wie vor vom Urin überzeugt, wende ihn schon seit langem für die Gesichtshaut an, nur für die H...
von Holiday
7. Sep 2017, 15:23
Forum: Tier - Forum
Thema: Labrador jagt katzen
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: Labrador jagt katzen

Evi, vielen Dank für den Link. Glaube mir, das probierst du automatisch aus, wenn dein Hund hinter Wild herrennen will, nämlich ihn davon abzulenken. Wenn ein Hund es liebt, Wild zu entdecken und es zu jagen, nützen die besten Spielsachen und die tollsten Leckerlis nix, das kriegt der Hund dann scho...
von Holiday
15. Aug 2017, 22:02
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Diabetes beim Hund - Gymnema Sylvestre
Antworten: 3
Zugriffe: 2794

Re: Diabetes beim Hund - Gymnema Sylvestre

Ernährungsbedingt bestimmt, genau wie beim Menschen. Mittlerweile gehe ich soweit zu behaupten, dass die Symptome auch stressbedingt sein können. So nach dem Motto, krankes Herrchen/Frauchen (Umgebung) gleich kranker Hund. Ob sich Hunde das Leiden "abgucken" können, weiss ich nicht, aber e...
von Holiday
15. Aug 2017, 21:57
Forum: Urintherapie
Thema: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin
Antworten: 177
Zugriffe: 60216

Re: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin

Nach zwei Wochen mit Urin waschen nimmt das "klebrige und strohige" Gefühl in den Haaren tatsächlich ab... auch das "Geschmäckle" was ich immer in der Nase hatte. Erstaunlich. Vermutlich regenerieren Haare und Kopfhaut so langsam.
Bleibe auf jeden Fall dran...
von Holiday
12. Aug 2017, 21:51
Forum: News
Thema: Giftcocktail Körperpflege
Antworten: 10
Zugriffe: 10288

Re: Giftcocktail Körperpflege

Als Deo Ersatz kann ich Natron empfehlen.
Den kann ich mit feuchten Händen unter den Achseln verteilen, er neutralisiert die Säure und nimmt den Geruch.
von Holiday
12. Aug 2017, 21:46
Forum: Tier - Forum
Thema: Wahl des Futter
Antworten: 7
Zugriffe: 552

Re: Wahl des Futter

Ich barfe meinen Hund seit Welpenalter an und er ist mit seinen 5 1/2 Jahren kerngesund (wird allerdings auch nicht geimpft). Barfen heisst soviel wie rohe Fütterung. Er bekommt alles in rohem, frischen Zustand mit etwas Öl. Zum Beispiel vormittags einen fleischigen Knochen und abends ein Fleisch-Ge...
von Holiday
3. Aug 2017, 12:25
Forum: Urintherapie
Thema: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin
Antworten: 177
Zugriffe: 60216

Re: Haar- und Kopfhautprobleme: Eigenurin

Als Neuling in Sachen Urinanwendung hier meine Beobachtung mit der Haarwäsche. Seit einer Woche wasche ich meine Haare mit frischem Mittelstrahlurin (nicht täglich). Massiere den Urin in's Haar und lasse ihn einwirken, später wird er dann mit lauwarmen Wasser ausgespült und das Haar leicht geföhnt. ...

Zur erweiterten Suche