Zum Inhalt

Die Suche ergab 8 Treffer

Zur erweiterten Suche

von debby
1. Aug 2005, 07:08
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makular Degeneration
Antworten: 4
Zugriffe: 1081

Hallo Paul,

danke. Auf dieser Seite war ich (dank Suchoption) schon und auch den Bericht über Hancke und sein Verfahren habe ich schon gelesen.

LG Regine
von debby
31. Jul 2005, 14:30
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makular Degeneration
Antworten: 4
Zugriffe: 1081

Makular Degeneration

Hallo zusammen, ich suche einen Heilpraktiker in der Nähe von Essen, der sich mit der makular Degeneration auskennt und beraten bzw behandeln kann. Meine Tante leidet seit einigen Jahren an dieser Krankheit und die Ärzte (Uniklinik Essen) machen ihr keine Hoffnung mehr. Ich kann gut verstehen das si...
von debby
15. Feb 2005, 21:50
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Hallo,

also aufgeben werden wir sicher noch nicht. Nur ist es schon eine ziemliche Quälerei für Debby und auch für uns.
Das tut einem in der Seele weh.........

LG Debby
von debby
15. Feb 2005, 08:53
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Re: schulmedizinisch

also , ich würde die Hündin schulmedizinisch erst noch mal untersuchen lassen, evtl auch mal in einer Tierklinik nachfragen....... Hallo walnut, wir waren Ende 2000 = Tierarzt Anfang 2001 = Tierklinik Mitte 2003 = THP Ende 2004 = andere Tierklinik Ich weiß nicht, wen oder wieviele TÄ wir noch besuc...
von debby
14. Feb 2005, 14:59
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Hallo Nicky,

leider kommen bei vett.de alle aus Süddeutschland.
Muss ich also weiter suchen. Ich würde schon gerne jemanden finden der gute Erfahrungen mit seinem THP gemacht hat.
Vielleicht habe ich ja noch Glück.

Danke
Liebe Grüße
debby
von debby
12. Feb 2005, 13:20
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Hallo peirroth, sie hat die Mittel nicht über die 1,5 Jahre durchweg bekommen. Am Anfang die volle Menge und dann über 3 Monate eine geringere Dosis, bis sie Schmerzfrei war. Eine "falsche" Bewegung hat meist eine neue Endzündungs-Reaktion ausgelöst. Immer dann wenn sie wieder mit Schmerzen anfing w...
von debby
12. Feb 2005, 12:33
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Hallo pierroth, sie hat Rhus tox, Bryonia und Nux vomica bekommen (alles D6). Ausserdem noch Traumeel Tabl. Traumeel 4 x tägl./ das andere 3 x täglich. Alles durch eine Tierheilpraktikerin. Sie hat anfänglich auch Spritzen bekommen, ich weiss aber nicht genau was das war. Fing an mit Entgiftung und ...
von debby
11. Feb 2005, 22:28
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nervenwurzelentzündung
Antworten: 13
Zugriffe: 7356

Nervenwurzelentzündung

Ein Hallo an die User, ich bin neu in diesem Forum und durch google hierher gekommen. Wir haben eine sieben jährige Hündin die seit 4 Jahren Probleme mit einem Hinterlauf hat. Nach HD Röntgen (o.B.), Cortison, Rimadyl, Hömopathie und und und, verzweifeln wir langsam. Sie hat im Augenblick wieder Sch...

Zur erweiterten Suche