Zum Inhalt

Die Suche ergab 5004 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Angelika
5. Jun 2017, 18:36
Forum: Kräuter
Thema: Brennessel
Antworten: 46
Zugriffe: 37894

Re: Brennessel

Mit Brennnsseln kann man auch sehr lecker kochen

hier stehen einige Rezepte

viewtopic.php?f=3&t=241&hilit=Brennnessel


mfg
Angelika
von Angelika
3. Jun 2017, 18:39
Forum: Naturheilkunde
Thema: Ginseng
Antworten: 6
Zugriffe: 1032

Re: Ginseng

schau mal mit der Suchfunktion nach, da stehen schon einige Infos darüber

z. B. hier

viewtopic.php?f=9&t=580&p=3058&hilit=Ginsengwurzel#p3058


Viele Grüße
Angelika
von Angelika
31. Mai 2017, 20:28
Forum: Rezepte
Thema: Holunderblütensirup
Antworten: 30
Zugriffe: 192095

Re: Holunderblütensirup

Hallo Utta,

man kann es auch mit Honig oder Xylit Birkenzucker und Agavenhonig machen.

Viele Grüße
Angelika
von Angelika
31. Mai 2017, 20:20
Forum: Sonstiges
Thema: Aknebehandlung?
Antworten: 6
Zugriffe: 932

Re: Aknebehandlung?

Hier stehen auch eine Menge Tipps dafür

viewtopic.php?f=2&t=1638&hilit=Akne


mfg
Angelika
von Angelika
31. Mai 2017, 20:14
Forum: Aloe Vera
Thema: Aloe What?
Antworten: 4
Zugriffe: 887

Re: Aloe What?

Hallo Lafille,

das ist nicht die echte Aloe Vera Miller, das ist die Aloe ciliaris Haw, die wachsen sehr schnell und bilden viele Ableger.

Für äußere Anwendungen kann man sie verwenden,

schau mal hier nach
viewtopic.php?f=1&t=21328

Viele Grüße
Angelika
von Angelika
25. Mai 2017, 21:38
Forum: Rezepte
Thema: Holunderblütensirup
Antworten: 30
Zugriffe: 192095

Re: Holunderblütensirup

Hugo-Cocktail Der Hugo ist ein Cocktail, mit Holunderblütensirup, Limette, Minze und Prosseco. Als Aperitif - leicht, spritzig...lecker! 2 cl Holunderblütensirup 150 ml Prosecco Limette Minze Sodawasser oder Mineralwasser Einige Minzblätter in ein Weißweinglas geben. Einige Limettenscheiben (halbie...
von Angelika
25. Mai 2017, 21:10
Forum: News
Thema: Holunderblüten, die weiße Apotheke
Antworten: 2
Zugriffe: 1914

Holunderblüten, die weiße Apotheke

http://www.natur-forum.de/forum/download/file.php?id=846 Holunder tut Wunder – Eine Pflanze bringt Genuss und Heilwirkung Man kann vom Holunder zwei mal im Jahr profitieren, im Frühling und Frühsommer leuchten überall von den Holunderbäumen die weißen Blüten. Und im Herbst kann man die schwarzen Ho...
von Angelika
24. Mai 2017, 20:12
Forum: Garten-Forum
Thema: Erfahrungen mit Kokoserde?
Antworten: 1
Zugriffe: 736

Re: Erfahrungen mit Kokoserde?

Hallo Yvonne,
Kokoserde enthält keine Nährstoffe und muß von Anfang an mit Flüssigdünger versorgt werden.
Mit viel Gartenerde mischen und regelmäßig düngen.

Viele Grüße
Angelika
von Angelika
18. Mai 2017, 21:29
Forum: Aloe Vera
Thema: Aloen Bestimmung
Antworten: 6
Zugriffe: 1653

Re: Aloen Bestimmung

Hallo Ideenlos,

das ist nicht die echte Aloe Vera Miller, das sind die Aloe ciliaris Haw, die wachsen sehr schnell und bilden viele Ableger.

Für äußere Anwendungen kann man sie verwenden, haben aber nicht die gleiche Wirkung.

Viele Grüße
Angelika
von Angelika
11. Mai 2017, 19:31
Forum: Rezepte
Thema: Rhabarber - Rezepte
Antworten: 19
Zugriffe: 24411

Re: Rhabarber - Rezepte

Rhabarber-Crumble 500 g Rhabarber 2 Äpfel 80 g brauner Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 TL Zimt 80 g Butter, gewürfelt 60 g Mehl 40 g Haferflocken Den Rhabarber schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit etwas braunem Zucker mischen und 1-2 Stunden marinieren. Äpfel schälen...
von Angelika
6. Mai 2017, 19:14
Forum: Kräuter
Thema: Gänseblümchen - Bellis perennis l.
Antworten: 56
Zugriffe: 50568

Re: Gänseblümchen - Bellis perennis l.

Gänseblümchen-Extrakt Für Mundwasser, Gurgelmittel und für Umschläge. Lindert entzündetes Zahnfleisch und Aphthen. Eine Handvoll Gänseblümchenblüten und Blätter in einem Liter kaltem Wasser ansetzen und 8 Stunden oder über Nacht ziehen lassen. Abseihen, mit dem Absud den Mund ausspülen. Der Absud z...
von Angelika
4. Mai 2017, 17:49
Forum: News
Thema: Das Gänseblümchen ist die Heilpflanze des Jahres 2017
Antworten: 0
Zugriffe: 1702

Das Gänseblümchen ist die Heilpflanze des Jahres 2017

http://www.natur-forum.de/forum/download/file.php?id=843 Das Gänseblümchen (Bellis perennis) wurde vom NHV Theophrastus zur „Heilpflanze des Jahres 2017“ gekürt. Der lateinische Name Bellis perennis bedeutet übersetzt „Ewig schön“, und das trifft zu, es blüht von Februar bis Oktober. Das Gänseblümc...
von Angelika
3. Mai 2017, 20:48
Forum: Rezepte
Thema: Rezepte mit Bärlauch
Antworten: 73
Zugriffe: 79561

Re: Rezepte mit Bärlauch

Bärlauch-Muffins 70 g weiche Butter 2 Eier 200 g Sauerrahm 100 ml Buttermilch 50 g ger. Parmesan 5 Eßl. gehackter Bärlauch 250 gr Mehl 1 Teel. Backpulver eine Prise gem. Muskat etwas Salz Butter cremig rühren. Die Eier und dazugeben und unterrühren. Sauerrahm, die Buttermilch und den Parmesan und d...
von Angelika
26. Apr 2017, 18:47
Forum: Kräuter
Thema: Chili
Antworten: 5
Zugriffe: 4864

Re: Chili

Mit scharfen Chili-Schmerzen-lindern Die Wirkstoffe in Chilis können Schmerzen lindern, den Stoffwechsel anregen und das Immunsystem fördern. In den scharfen Schoten enthaltene Bitterstoffe töten Krankheitserreger im Essen und im Verdauungstrakt ab. Auch bei leichten Kopf- und Zahnschmerzen können ...
von Angelika
25. Apr 2017, 18:55
Forum: Heilverfahren
Thema: Spenglersan Therapie
Antworten: 1
Zugriffe: 901

Re: Spenglersan Therapie


Zur erweiterten Suche