Zum Inhalt

Heilmittel für Parodontitis

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

JasminBl
Beiträge: 3
Registriert: 3. Mai 2017, 11:14

Heilmittel für Parodontitis

Beitragvon JasminBl » 16. Aug 2017, 16:24

Hallo liebes Forum,

von meinem Zahnarzt bekam ich die Diagnose "Parodontitis". Er meint ich sei in einem mittleren Stadium und man müsste dringend etwas machen. Nun hat er mir ganz ohne mit der Achsel zu zucken ein Antibiotikum verschrieben, dass ich einnehmen soll. Da bin ich aber dagegen. Zum einen verstehe ich nicht, wie es bei mir überhaupt zur Parodontits kommt, da ich in der Regel sehr sauber putze und zum anderen habe ich ein bisschen recherchiert und hier u.a. gelesen https://zahnarzt-ungarn-heviz.de/dental-magazin/parodontitis, dass man bevor man überhaupt ein Antibiotikum geben kann, der Arzt erstmal eine Laboruntersuchung machen sollte um überhaupt zu wissen, welche Keime oder Bakterien bekämpft werden müssen!

Dann habe ich weiter gelesen und viele Patienten schreiben, dass sie mehrmals ein verschiedenes Antibiotikum einnehmen mussten, bis die Behandlung überhaupt anschlug und wieder bei anderen hat die Behandlung mit Antibiotika überhaupt nicht geholfen. Da ich absolut gegen die Einnahme von Antibiotika bin, möchte ich nun hier fragen, ob es alternative Methoden gibt, die Parodontitits wirklich heilen können? Und womit ich eventuellen Schaden vielleicht wieder beheben kann.

Ich habe auch schon von Ölziehen gehört, aber wie funktioniert das eigentlich und was bewirkt es? Könnt ihr mir wirksame Tipps geben, wie ich Parodontits auf eine natürliche Weise behandeln kann und wie ich es auch vorbeugen kann?

Ich danke Euch für jeden Tipp


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5457
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Heilmittel für Parodontitis

Beitragvon Angelika » 16. Aug 2017, 20:02

Hallo Jasmin,

schau mal hier nach

viewtopic.php?f=11&t=16566&p=90308&hilit=Parodontitis#p90308


Viele Grüße
Angelika



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste