Zum Inhalt

meniscus lädiert

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

chiccan13
Beiträge: 36
Registriert: 2. Feb 2013, 16:24

meniscus lädiert

Beitragvon chiccan13 » 21. Aug 2017, 18:35

ich bin am Wochenende beim wandern ganz blöd ausgerutscht und dürfte mir dabei eine Verletzung am Meniscus zugezogen haben. Genaue Abklärung inkl. Kernspin im Laufe der Woche, jetzt mal Hiruduidsalbe, etc...

Jetzt bin ich natürlich am überlegen, was ich gleich mal machen könnte, um den Heilungsprozess zu beschleunigen, bzw. auch die in Aussicht gestellte OP zu verhindern. Bis jetzt: Traumeel und Heilerdeumschläge. Was haltet ihr von Centella asiatica für diesen Fall? Bzw. wem fällt bitte noch was ein?

Wär ganz toll lieb, hier ein paar Tips zu bekommen

lg, :wink:
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg (ghandi)


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5447
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: meniscus lädiert

Beitragvon Angelika » 23. Aug 2017, 20:56

Hallo chiccan,

Centella asiatica hat eine wundheilende Wirkung, für den Miniskus

schau mal hier nach

viewtopic.php?f=11&t=9933&p=54553&hilit=Meniskus#p54553


Gute Besserung
Angelika

chiccan13
Beiträge: 36
Registriert: 2. Feb 2013, 16:24

Re: meniscus lädiert

Beitragvon chiccan13 » 26. Aug 2017, 18:51

danke Angelika, ich hatte zwar die suchfunkt. bedient,.... Schreibweise :(

jedenfalls kann ich da schon wirklich was anfangen damit, :danke:
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg (ghandi)



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste