Zum Inhalt

Wohngesunde Dachbaustoffe?

Klatsch & Tratsch

Moderator: MOB

Bamboozled
Beiträge: 6
Registriert: 23. Sep 2015, 08:42

Wohngesunde Dachbaustoffe?

Beitragvon Bamboozled » 5. Aug 2016, 12:26

Hallo,
wir wollen demnächst das Dach unseres Eigenheims sanieren, da dies längst überfällig ist. Dazu habe ich eine Frage: Was sind "wohngesunde" Dachbaustoffe? Wir würden gerne so ökologisch und energieeffizient wie möglich sanieren... leider müssen wir uns in die Materie erst noch "hineinfuchsen". ;)


Michel36
Beiträge: 4
Registriert: 5. Nov 2015, 11:21

Re: Wohngesunde Dachbaustoffe?

Beitragvon Michel36 » 11. Aug 2016, 10:09

Hallo,
was wohngesunde Dachbaustoffe sind, kannst du unter http://www.dach.de/eindeckung/dachbaust ... ffe-01461/ nachlesen. Ich denke, was die Ziegel angeht, sind Tonziegel, Zink und Schiefer gute Optionen... wo man wirklich aufpassen muss, ist bei der Auswahl der Dämmmaterialien. Da gibt es sicherlich welche, die besser und welche, die schlechter sind.

dachausbau 123
Beiträge: 1
Registriert: 29. Sep 2016, 11:57

Re: Wohngesunde Dachbaustoffe?

Beitragvon dachausbau 123 » 29. Sep 2016, 12:02

Hallo,

bei den Ziegeln gibt es bezüglich der Gesundheit nicht viel unterscheiden. Gifte Faserplatten gibt es nicht mehr auf dem Markt!
Es geht also mehr um die Dämmung und da würde ich Holzfaser empfehlen! Die gibt es von Pavatex oder dem günstigeren Gutex!

Ideen zum Dachausbau und Dachaufstockungen gibt es auf obenplus

Viel Erfolg mit dem Ausbau!

lg Tobias

Benutzeravatar
peterstreckker
Beiträge: 10
Registriert: 24. Nov 2016, 09:18

Re: Wohngesunde Dachbaustoffe?

Beitragvon peterstreckker » 24. Nov 2016, 10:10

Wir haben uns damals für ein Haus entschieden, welches aus Holz gebaut wurde. Hatten uns dazu von der Noah Haus beraten lassen. Ob wir nun wohngesunde Dachbaustoffe verwendet haben bzw. verwenden ließen, weiß ich gar nicht so genau.

Was sind das überhaupt genau für Stoffe?
Ich bleib so wie ich bin! Schon alleine, weil es andere stört!


   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste