Zum Inhalt

Körpertherapie nach Wilhelm Reich (Entpanzerung)

Aromatherapie, Ayurveda, Eigenurintherapie, Farbtherapie, .....

Moderator: Angelika

asunta
Beiträge: 9
Registriert: 7. Jan 2007, 23:07

Beitragvon asunta » 25. Mär 2007, 16:06

ja ich würde einfach mal eine sitzung nehmen, das heisst, es ausprobieren. dann kannst du immer noch entscheiden wohin du gehen willst. die krankenkasse zahlt sie leider nicht.

bei unterdrückter wut ist diese arbeit sehr wirksam. überhaupt bei allen unterdrückten gefühlen.

telefonier doch mal mit loil und frage ihn alle deine fragen.


asunta
Beiträge: 9
Registriert: 7. Jan 2007, 23:07

Beitragvon asunta » 25. Mär 2007, 16:11

hallo bart
ja wie ich soeben sehe, kann ich dir adressen über dieses forum nicht durchgeben, sie werden gelöscht aber du kannst ja im netz unter skan hamburg surfen und du wirst verschiedene leute finden. oder du gibst mir deine richtige mail adresse (falls das geht) und ich sende dir eine adresse.

mahone
Beiträge: 1
Registriert: 22. Nov 2011, 17:45

Re: Körpertherapie nach Wilhelm Reich (Entpanzerung)

Beitragvon mahone » 22. Nov 2011, 17:49

Hallo,

gibt es hier noch Leute die sich mit Wilhelm Reich beschäftigen?
Wie ich sehe sind die letzten Einträge eine weile her. Ich selber habe vor einiger Zeit
angefangen mich mit Reich zu beschäftigen, und finde seine ganzen Ansätze recht interessant.

Jim SaLaBim
Beiträge: 1
Registriert: 1. Jul 2017, 21:59

Re: Körpertherapie nach Wilhelm Reich (Entpanzerung)

Beitragvon Jim SaLaBim » 1. Jul 2017, 22:25

Hi, Hier mal kurz eine aktuelle Antwort .... vielleicht hat ja jemand noch ähnliche Fragen, das Thema bleibt ja sowieso brandaktuell, solange die Welt sich so dreht, wie sie es grade tut:-)
Ich habe schon viel Entpanzerungsarbeit kennen gelernt und kann bestätigen, dass es früher Holzhammer-Methoden gewesen sind.
Es wurde viel provoziert, gepusht und man musste enorm über seine Komfort-Zonen-Grenze gehen.
Das war teilweise sehr anstrengend und nicht sehr alltagskompatibel.
Heute gibt es eine moderne Form der Entpanzerung, welche viel einfacher und trotzdem effektiv ist.
Du kannst sie nach ein paar Sessions selbst weiter machen für Dich.
Die Behandlung beschleunigt das Zusammenarbeiten Deiner Körperintelligenz über Deine Atmung. Jeglicher Stress, welcher in Deinem Panzer aufgespürt wird, kann dann entladen werden. Es ist eine somatische Ortung nicht aktiver Ressourcen in Deinem Körper und die gestaute Lebeskraft kann dann wieder fliessen. Es nennt sich Sonarbehandlung & ist eine sehr sanfte aber extrem kraftvolle Art der modernen Entpanzerung.
Ich habe dadurch gelernt, meinen Alltag ganz anders und körperfreundlich zu gestalten. Ich kann es nur empfehlen, sich da einmal zu informieren.


   

Zurück zu „Heilverfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste