Zum Inhalt

Abnehmen ohne Geräte?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

valentia
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2017, 17:30

Re: Abnehmen ohne Geräte?

Beitragvon valentia » 20. Feb 2017, 17:47

Hallo Du /Ihr,
ich habe diesen Thread gesehen, da musste ich mich anmelden und aus Erfahrung sprechen. Ich bin der wandelne Beweis, dass es vor allem hartes Body Building Training braucht um einen Körper zu transformieren. "Gute Figuren" entstehen durch Stoffwechsel und Muskelaufbau. Dabei muss man keineswesg zum Arnold Schwarzenegger werden, vor allem nicht als Frau. Aber man muss nach sauberem Aufwäremen relativ sehr schwere Gewichte nehmen und versuchen die eigenen Muskeln maximal zu schocken. Nur so ändert sich ein Körper auch mal dramatisch. Aber man muss schon was extremes tun. Ich spreche von Sätzen pro große Muskelgruppe von 4 bis höchstens 8 Wiederholungen (nach langem Aufwärmen). Und das bei Grundübungen wie Kniebeugen, Klimmzügen, Bankdrücken, Arm-Curls, Wadenheben, Schulterdrücken. Dazu eine eiweißreche Kost, dann kann schnell was passieren!
Viel Erfolg
Es grüßt, die Valli




   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste