Zum Inhalt

Welches pflanzliche Mittel eignet sich für die Bahandlung von Warzen

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Celeste
Beiträge: 1
Registriert: 5. Nov 2016, 00:10

Welches pflanzliche Mittel eignet sich für die Bahandlung von Warzen

Beitragvon Celeste » 5. Nov 2016, 22:57

Hallo,

meine 3-jährige Tochter hat eine Warze am kleinen Finger. Dafür hat uns der Kinderarzt eine Tinktur zum Einpinzeln verschrieben. Da meine Tochter darauf zu reagieren scheint (es wird knall rot und brennt) suche ich nun nach einer pflanzlichen Lösung. Auf der Seite http://www.warzen.com/ habe ich dazu gelesen, dass es auch pflanzliche Mittel gibt, die da helfen. Welches Mittel hilft denn am zuverlässigsten?

LG


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5447
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Welches pflanzliche Mittel eignet sich für die Bahandlung von Warzen

Beitragvon Angelika » 9. Nov 2016, 21:28

Hallo Celeste,

schau mal mit der Suchfunktion unter Warzen, da findest du einige Tipps dafür

z. B. hier

viewtopic.php?f=11&t=14248&hilit=Warzen

Viele Grüße
Angelika

loniedamore
Beiträge: 19
Registriert: 12. Jan 2017, 15:54

Re: Welches pflanzliche Mittel eignet sich für die Bahandlung von Warzen

Beitragvon loniedamore » 17. Jan 2017, 13:18

Hallo,
meines Wissens nach ist die weiße Flüssigkeit des Löwenzahns sehr gut gegen Warzen :)

Benutzeravatar
ReginaP.
Beiträge: 22
Registriert: 8. Okt 2014, 01:27

Re: Welches pflanzliche Mittel eignet sich für die Bahandlung von Warzen

Beitragvon ReginaP. » 13. Feb 2017, 08:09

Nicht unbedingt ein pflanzliches Mittel, aber Zinksalbe und auch orales Zink kann bei Warzen enorm gut helfen.
Da gibt es mehrere klinische Studien dazu.

Eine 10-20% Zinksalbe beseitigte in mehreren Studien Flachwarzen bei 50-85% der Teilnehmer.
Bei anderen Warzenarten war der Behandlungserfolg gemischt.
https://www.inutro.com/zink

Das gilt aber hauptsächlich für Flachwarzen, die in der Regel auch die häufigsten sind.


   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste