Zum Inhalt

Johanniskrautöl errötet nicht?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

AneBrun
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jun 2012, 15:55

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon AneBrun » 19. Jun 2012, 16:17

Ich kenne Johanniskrautöl ehrlich gesagt nur als rötlich...


DaniBerni
Beiträge: 3
Registriert: 19. Jan 2015, 21:34

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon DaniBerni » 19. Jan 2015, 21:45

Mit welchem Öl setzt ihr das Johanniskraut an?
Ich hab immer Bio Olivenöl genommen. Dann hat mir mal eine Bekannte erzählt das sich das anscheinend nicht lange hält und man ein anderes nehmen soll. In den meisten Kräuterbüchern liest man aber bei den Zutaten Olivenöl..
Was meint ihr dazu? :???:

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5457
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon Angelika » 20. Jan 2015, 18:56

Hallo Dani,

wir nehmen meistens auch Olivenöl, ich habe aber auch schon Sonnenblumenöl genommen.

schau mal hier

viewtopic.php?f=9&t=16009&p=25282&hilit=Johanniskraut%C3%B6l#p25282

Viele Grüße
Angelika

kinza
Beiträge: 1
Registriert: 4. Mär 2015, 12:53

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon kinza » 4. Mär 2015, 12:55

Hallo Pemomi,

hast Du vielleicht irgendwelche Obst- oder Essensreste im Mülleimer, die da schon länger liegen? Oder vielleicht Pflanzen in der Wohnung? Dann kuck Dir mal den Topf näher an, möglicherweise haben die Biester da ein Nest drin.

Benutzeravatar
Luciel
Beiträge: 10
Registriert: 10. Dez 2015, 18:44

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon Luciel » 22. Dez 2015, 17:02

... bei mir wird Johanniskrautöl immer rot-es gibt Pflanzen die ähnlicvhe Blätter haben-die haben aber nicht diesen typischen Johanniskrautgeruch.

Benutzeravatar
followmoon
Beiträge: 35
Registriert: 12. Mai 2016, 14:33

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon followmoon » 23. Jul 2017, 21:48

Ich setze solche Öle denn grundsätzlich mal einfach mit Sonnenblumen- oder besser noch Rapsöl an, das finde ich hält am längsten ud ist ja auch am geschmackneutralsten. Aber interessant zu lesen wie ihr anderen hier das denn macht,


Rüther
Beiträge: 60
Registriert: 5. Jun 2007, 15:01

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon Rüther » 13. Sep 2017, 18:04

Man sollte für Rotöl
Hypericum perforatum
verwenden. Das ist die Heilpflanze.

Ich setze es mit Olivenöl an, da Sonnenöl nach meiner Erfahrung eher ranzig wird.
Es kann schon vorkommen, dass das Öl nicht errötet. Ist mir in diesem Jahr auch passiert, ich hatte die oberirdischen Teile um Johanni geerntet, da sollen ja die INhaltsstoffe am stärksten sein. - Bloß wurde nicht rot, dann bei späterer Ernte hat es dann geklappt.

LG Rüther

pando
Beiträge: 1
Registriert: 1. Nov 2017, 23:36

Re: Johanniskrautöl errötet nicht?

Beitragvon pando » 1. Nov 2017, 23:48

das ganze hängt ab was für einen öl du benutz es muss wirklich niedriges pH haben
um es rötlich zu machen muss du wirklich guten extra-virgin-oliv öl nehmen weil sein pH sehr niedrig ist
dann nicht direkt im sonne lassen sonder 24 stunden in einen zimmer lassen mit viel licht und dann kannst du direkt
im sonne lassen alle



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste