Zum Inhalt

Was tun gegen Rotweinflecken?

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Felida
Beiträge: 2
Registriert: 16. Mai 2012, 19:32

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Felida » 16. Mai 2012, 19:45

Hallo Vazzur,
Rotwein- Kirsch-,Brombeer- und sonstige rote Flecken entfernt man mit Milchprodukten, je weniger fettreich, desto besser.
Je frischer die Flecken sind, desto wahrscheinlicher ist die rückstandsfreie Entfernung.
Bei dem Polster würde ich Dickmilch empfehlen, dringt nur oberflächlich ein, benetzt aber die Oberfläche.
Löffelchen drauftun, über Nacht einwirken lassen und feucht abnehmen. Ggf. wiederholen, weil der Fleck schon älter ist. Bei schon einmal mit anderen Mitteln behandelten Flecken funktioniert es nicht mehr so gut.
Auf jeden Fall habe ich mit Buttermilch (bei T-Shirts) schon ganze Lefionen von Flecken. s.o. entfernt. Und einen - frischen- Rotweinfleck mit Dickmilch aus unserem Tibeter Teppich.
Rezept habe ich aus dem Haushaltsbuch meiner Großtante.

Viel Glück.
Felida


Silly468
Beiträge: 16
Registriert: 27. Apr 2012, 15:43

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Silly468 » 30. Jun 2012, 12:53

Wir haben in einem kleinen Laden hier mal eine Milchseife entdeckt, mit der wir seither diverse Flecken aus unseren beigen Polstermöbeln entfernen konnten!
Vielleicht klappt das auch bei Rotwein, das ist uns glücklicherweise noch nicht passiert!

Spargeltarzan
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jan 2013, 11:15

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Spargeltarzan » 24. Jan 2013, 08:51

Direkt mit Salz behandeln. Oder in die Reinigung geben. Wenn man die Sachen direkt wäscht, kann es sein, dass die Farbe tiefer in den Stoff gewaschen wird.

Cashwell
Beiträge: 4
Registriert: 28. Mär 2012, 15:21

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Cashwell » 14. Feb 2013, 11:45

Meinem Mann ist vor kurzer Zeit das Missgeschick geschehen, dass er sein Rotweinglas auf dem hellen Parkett umgeschüttet hat. Oberflächlich konnten wir einiges retten und sofort wegwischen. Da es sich allerdings um etwas älteres Parkett handelt, ist der Fleck etwas tiefer eingezogen und da half dann auch keinerlei Hausmittel und wir mussten leider besagte Stelle neu schleifen. Jetzt ist zwar der Fleck weg, aber die Stelle ist natürlich nur auch komplett anders wie im restlichen Raum.
Kann man hier was tun um besagte Stelle wieder anzugleichen?

Mfg

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5449
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Angelika » 15. Feb 2013, 19:52

Hallo Cashwell,

reibe etwas Wachs oder Regenerator für helle Möbel darüber, das wird mit der Zeit etwas dunkler und fällt nicht mehr auf.

Viele Grüße
Angelika

GartenBernd
Beiträge: 4
Registriert: 15. Jul 2013, 18:16

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon GartenBernd » 16. Jul 2013, 13:54

Nass machen und mit Salz bestreuen. Ich sehe aber eher geringe Chancen, dass es wirklich noch rausgeht. Man muss einen Rotweinfleck immer sofort beseitigen.


Carin1469
Beiträge: 4
Registriert: 21. Dez 2012, 15:25

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Carin1469 » 13. Aug 2013, 14:51

Ganz wichtig: auf keinen Fall den Fleck eintrocknen lassen. Ich würde deswegen eigentlich eher kein Salz nehmen, weil damit ja nur das Wasser entzogen wird. Lieber also ganz schnell eine Lösung aus Shampoo und lauwarmen Wasser anrühren und mit der rauhen Seite eines Schwamms den Fleck behandeln. Ich hab's so gemacht, wie ich's hier gefunden habe: http://www.fashionforhome.de/inspiratio ... en-flecken
Die empfehlen da noch, Zitrone draufzuträufeln. Aber das ging bei mir auch so ganz gut. Und außerdem hab ich nicht vor, einen Cocktail auf meiner Couch zu mixen :)

Naur-Karina
Beiträge: 23
Registriert: 1. Aug 2013, 16:28

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Naur-Karina » 29. Aug 2013, 17:01

Bei mir hat das auch immer mit Salz gut geklappt: Einfach den Fleck befeuchten, Salz drauf streuen, trocknen lassen und wieder wegbürsten. ;)

Wurzelmeister
Beiträge: 9
Registriert: 3. Sep 2013, 09:56

Re: gegen Rotweinflecken

Beitragvon Wurzelmeister » 3. Sep 2013, 10:19

Morgane hat geschrieben:Hi!
Da ich auch gerne Rotwein trinke und jahrelang nebenberuflich als Bedienung in einer Strausswirtschaft (Besen) gearbeitet habe, kenne ich das Problem. Meistens hat das mit dem Salz gut funktioniert. Aber auch die gute alte Kernseife hat mir da schon manchen guten Dienst geleistet und einige Klamotten gerettet. :D
Einfach vor dem Waschen den Fleck mit Kernseife vorbehandeln, dann ganz normal waschen - evtl. kannst Du auch noch das Salz zusätzlich mit auf die so vorbehandelte Stelle (Fleck-Seife-Wasser) geben und dann waschen
Liebe Grüße :wink:
Morgane



So würde ich es ebenfalls empfehlen und habe schon gute Erfahrungen damit machen können.

DomZon
Beiträge: 2
Registriert: 23. Sep 2014, 10:50

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon DomZon » 23. Sep 2014, 10:53

Also ich habe schon alles versucht um einen Rotweinfleck aus meiner Polstercouch zu bekommen. Leider alles ohen Erfolg. Irgendwann habe ich dann aufgegeben und mir eine neue gekauft. Die alte war leider nicht mehr zu retten, allen Hausmittelchen zum Trotz.

belinda
Beiträge: 47
Registriert: 4. Dez 2014, 00:45

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon belinda » 19. Dez 2014, 22:34

Ich habe bis jetzt noch nie den Rotwein aus dem Teppich gegriegt

Benutzeravatar
ronnyfnw
Beiträge: 8
Registriert: 9. Mai 2011, 15:20

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon ronnyfnw » 2. Feb 2015, 15:19

Es gibt schon ein paar gute Tipps, um Rotweinflecken wieder rauszubekommen. Aber da muss man wirklich sofort handeln, sonst sind die dauerhaft. Echt ein fieses Zeug. Hier gibt`s eine Sammlung von Tipps. Ein paar kannte ich schon. Ein paar, z.B. das mit Mineralwasser und Weißwein (!!!) waren mir neu! Klappt das wirklich?

Benutzeravatar
ReginaP.
Beiträge: 22
Registriert: 8. Okt 2014, 01:27

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon ReginaP. » 30. Mär 2016, 00:53

Rotweinflecken darf man nie antrocknen lassen sonst bekommt die nicht mehr heraus. Reichlich Wasser drauf und feucht halten, erst dann mit den üblichen Haushaltsmitteln den Fleck beseitigen.

Benutzeravatar
Valentina
Beiträge: 10
Registriert: 11. Apr 2016, 10:37

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Valentina » 12. Apr 2016, 09:39

Wenn er frisch ist sofort unter Wasser halten/ einweichen und danach richtig waschen. Ich fürchte jedoch, dass er nie mehr wieder ganz rausgeht.
Natur = Liebe

Benutzeravatar
Flaggen
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jun 2016, 13:49

Re: Was tun gegen Rotweinflecken?

Beitragvon Flaggen » 10. Jun 2016, 10:22

Salz und Zitronensaft Methode hilft, aber wenn nur der Flecken frisch ist.
Statt des Salzes kann man auch Speisestärke zum entfernen benutzen. Erst den Fleck bestreuen und dann ausbürsten.
Ein weiterer sehr erfolgreicher Weg zur Entfernung von Rotweinflecken ist flüssiges Waschmittel. Geben Sie dieses auch unmittelbar auf den Fleck und waschen diesen dann gründlich aus bis kein Rotwein mehr im Gewebe ist.
Viele Grüsse,
Flaggen



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste