Zum Inhalt

Hausmilben

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5461
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Hausmilben

Beitragvon Angelika » 3. Aug 2015, 22:01

Antimilbenspray

Ein selbstgemachter Antimilbenspray kann die schädlichen Milben sehr effizient bekämpfen.

1 Sprühflasche
1/2 Tasse Alkohol
1/2 Tasse destilliertes Wasser
30 Tropfen ätherisches Öl Eukalyptus, Lavendel, Zypresse oder Teebaumöl

Einfach alle Zutaten in der Sprühflasche vermischen und das Bett, die Kissen, Matratze und Laken, Vorhänge oder andere Orte, an den sich Milben ansammeln können, besprühen. Danach etwas warten bis die Flüssigkeit verdampft ist, bevor die besprühten Sachen benutzt werden.
Um alles milbenfrei zu halten, sollte der Spray regelmäßig alle zwei bis drei Monate verwendet werden.

mfg
Angelika


vosscola
Beiträge: 2
Registriert: 12. Okt 2015, 18:15

Re: Hausmilben

Beitragvon vosscola » 12. Okt 2015, 18:26

Danke für den Tipp! Hat super geklappt!

sansy2
Beiträge: 6
Registriert: 7. Okt 2016, 06:33

Re: Hausmilben

Beitragvon sansy2 » 7. Okt 2016, 07:10

Welchen Alkohol sollte man denn da nehmen ? Spiritus oder welchen meinst du ?

sansy2
Beiträge: 6
Registriert: 7. Okt 2016, 06:33

Re: Hausmilben

Beitragvon sansy2 » 7. Okt 2016, 07:11

Und noch eine Frage, da das Thema leider bei mir seit 5 Wochen aktuell ist. Riecht die Mischung stark oder ist sie geruchsneutral ?

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5461
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Hausmilben

Beitragvon Angelika » 7. Okt 2016, 19:41

Die Mischung riecht schon etwas, man sollte sie morgens anwenden und bis Abends ist der Geruch verduftet.

mfg
Angelika

pflaume
Beiträge: 3
Registriert: 20. Nov 2017, 12:08

Re: Hausmilben

Beitragvon pflaume » 20. Nov 2017, 12:10

Danke für den Tipp!



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste