Zum Inhalt

Habt ihr eine Fritteuse?

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Serina Rikkers
Beiträge: 2
Registriert: 3. Sep 2017, 23:37

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon Serina Rikkers » 3. Sep 2017, 23:51

Hallo, wenn du mit weniger Fett kochen möchtest wäre vllt. eine Heißluftfritteuse das richtige für dich. Ich nutze meine recht oft, ich hatte die damals Küchenfibel /heissluftfritteuse gefunden. Du kannst damit komplet ohne Fett kochen. ich nutze derzeit die Tefal ActiFry 2in1.
Hier findest du Heißluftfritteusen
Lg :D


Benutzeravatar
Tedi
Beiträge: 10
Registriert: 3. Jan 2017, 16:23

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon Tedi » 12. Sep 2017, 10:31

Das wäre nichts für mich, ich finde der Geruch hält sich da immer ewig, zumindest bei den herkömmlichen Fritteusen

DerSparer
Beiträge: 1
Registriert: 14. Dez 2017, 11:43

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon DerSparer » 14. Dez 2017, 12:03

Ich habe nun auch seit fast 2 Jahren eine Fritteuse ohne Fett. Ich bin begeistert von den Ergebnissen Jetzt wollen wir uns eine größere zulegen und sind dabei auf ein günstiges Modell von der Firma Klarstein gestoßen. Die Bewertungen im Internet und bei Amazon sind alle Prima. Kennt von euch einer die Marke oder auch zufällig dieses Modell und kann dazu etwas sagen? heissluftfriteuse-produkt/klarstein-

flowerleni
Beiträge: 6
Registriert: 1. Dez 2017, 14:51

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon flowerleni » 5. Jan 2018, 11:48

Ich habe eine Fritteuse zu Hause.. Diese wird aber nur selten und wenn nur draußen auf der Terrasse benutzt.
Aber Pommes müssen für mich einfach aus der Fritteuse kommen, Backofenpommes können da einfach nicht mithalten.
Und im Sommer fürs Grillen sind sie die perfekte Beilage zu Fleisch, Salat und Baguette.. :)

hannaschultz
Beiträge: 1
Registriert: 6. Feb 2018, 20:25

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon hannaschultz » 6. Feb 2018, 20:32

Ja, ich habe Fritteuse. Und Sie haben recht, wenn Sie weniger Fett essen. Aber da ist noch eine andere Seite. Die Zeiten, in denen Sie eine Friteuse haben, können Ihnen helfen, sie alle zu füttern. Und es gibt auch verschiedene Modelle. Sie können eine mit fettarmer Kochfunktion wählen. Hier https://bestefriteusetest.de/ können Sie einige Bewertungen lesen. Ich selbst habe auch Luftgrill. Es kann ohne Fett kochen. Ich benutze heiße Luft, um Essen zu kochen.

angeo
Beiträge: 77
Registriert: 12. Apr 2005, 23:17

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon angeo » 22. Feb 2018, 15:01

Eine Heißluftfriteuse ersetzt prima den Backofen und vor allem kann man sehr fettarm frittieren. Eine Schüssel Kartofel/Kohlrabi/Steckrübenschnitze mit 1 EßL Fett und Salz vermischen und ab in die Friteuse. Ich bin sehr zufrieden damit, backe Kuchen und Brot damit, brate Fleisch, mache Aufläufe und Suppen damit etc.. Haben auch auf dem Campingplatz eine.


SteffenH
Beiträge: 50
Registriert: 25. Feb 2016, 20:50

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon SteffenH » 7. Mär 2018, 14:56

Hello!

Ja, dabei hatte ich mich anfangs ehrlich gesagt immer dagegen gewehrt.

Nachdem ich mir dann jedoch diesen Heißluftfritteuse test ein bisschen genauer angesehen habe, hat mich dann irgendwann doch die Neugierde gepackt und ich habe mir eine solche angeschafft.

Mittlerweile muss ich sagen, dass ich meinen Backofen so gut wie überhaupt nicht mehr nutze und die Heissluftfritteuse auch gar nicht mehr eintauschen würde.

wanderlust
Beiträge: 17
Registriert: 18. Mär 2018, 19:45

Re: Habt ihr eine Fritteuse?

Beitragvon wanderlust » 18. Mär 2018, 20:09

Hm naja, abgesehen davon, dass das Essen aus der Fritteuse einfach nur ungesund ist, stinkt auch die ganze Wohnung nach dem grauslichen Fett. Heißluftfritteuse ist eventuell eine Alternative, ich persönlich habe noch keine Erfahrung damit gemacht.



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste