Zum Inhalt

Wohnung kühl halten

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
kamily
Beiträge: 55
Registriert: 4. Jan 2014, 19:24

Wohnung kühl halten

Beitragvon kamily » 24. Jun 2016, 11:55

Heute morgen aufgewacht, 28 Grad in der Bude... puuuuh. Hab gerade schon mal nach Ventilatoren gesucht, aber überzeugt bin ich noch nicht. Ich les immer nur, dass die zu laut sind und ohne Ende Strom fressen. Vielleicht geht es ja auch ohne irgendwelche Geräte - was sind eure Tricks um die Wohnung im Sommer kühl zu halten?
Die Schönheit der Dinge liegt in der Seele dessen, der sie betrachtet. :wink:


Benutzeravatar
EichBorke
Beiträge: 11
Registriert: 2. Jun 2016, 16:27

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon EichBorke » 30. Jun 2016, 16:20

Früh aufstehen, wenn es noch kühl ist, durchlüften, Fenster abdunkeln, freuen. :eek:
Jeder von uns hat das grünste Gras!

Benutzeravatar
Dive
Beiträge: 40
Registriert: 22. Mai 2016, 23:42

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Dive » 4. Jul 2016, 00:14

Ventilatoren ziehen nicht viel Strom sondern handelsübliche Klimaanlagen. Ventilatoren wälzen doch nur die Luft um. Ich hab einen Deckenventilator und wenn es am Abend kälter wird, kann ich noch einen normalen Venti in das Fenster stellen. Denn bei Wärme Lüften geht nicht.

Also einen für den Raum und einen, um nach draußen umzuwälzen. Und reflektierend Abdunkeln hilft.
Das ist alles nur Natur! :angel:

mary1976
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jun 2015, 08:44

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon mary1976 » 4. Jul 2016, 19:39

Hallo Dive,

Was heisst reflektierend Abdunkeln?

Benutzeravatar
Chrystie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Nov 2015, 21:35

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Chrystie » 5. Jul 2016, 14:25

Ich habe mir kürzlich den Honeywell HT-900E gegönnt. Ist relativ leise und kühlt das Zimmer gut.
Ich weigere mich, ohne Hoffnung zu sein.

Benutzeravatar
Leenia
Beiträge: 10
Registriert: 21. Jul 2016, 09:18

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Leenia » 22. Jul 2016, 08:29

Also ich lasse die Fesnter die komplette Nacht geöffnet in der ganzen Wohnung, so dass es Durchzug gibt. Morgens ab spätestens 8 Uhr, mache ich alle Fenster zu, lasse die Jalousien herunter, dunkle alles ab. Das hilft schon viel :)
Wer die Natur wahrhaft liebt, findet es überall schön.


Benutzeravatar
Centaurus
Beiträge: 12
Registriert: 22. Aug 2016, 18:19

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Centaurus » 30. Aug 2016, 14:43

Wir haben seit dem letzen Jahr Thermo-Rollos an allen Fenstern, seitdem ist es im Sommer wesentlich erträglicher in der Wohnung. Tagsüber lassen wir sie konsequent geschlossen, erst zum Abend hin öffnen wir sie. Wenn wir morgens die Wohnung verlassen, werden die Fenster geschlossen und die Rollos herunter gezogen. Sobald es sich abends abkühlt, werden die Fenster komplett geöffnet.

Wir sind darauf gekommen, nachdem unser Büro mit Blendschutz-Rollos versehen wurde - dass die Temperaturen im Büro dadurch extrem runtergegangen sind, haben wir direkt nach dem Einbau bemerkt. Ich bin nicht die Einzige, die die Dinger sehr schnell auch zu Hause angebracht hat. ;)
Viele Grüße,
Centaurus

Benutzeravatar
Dive
Beiträge: 40
Registriert: 22. Mai 2016, 23:42

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Dive » 8. Sep 2016, 23:01

@Mary1976

Ich habe mich mal zu Fenster Rollos eingelesen, die man von innen vor die Fenster macht. Da werden alle Farbtöne und Materialien mit drei Werten angegeben: Wie viel Licht kommt durch, wie viel wird absorbiert und wie viel reflektiert. Das Licht trägt Wärme und nur das reflektierte trägt die Wärme wieder raus aus dem Raum. Bringt man lichtundurchlässige Rollos von Außen an, wäre das egal. Aber innen nicht.
Das ist alles nur Natur! :angel:

Gartenfreund1000
Beiträge: 7
Registriert: 9. Sep 2016, 01:26

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon Gartenfreund1000 » 20. Sep 2016, 01:12

Die Tipps hätte ich mir mal vor ein paar Wochen durchlesen sollen, als es noch so heiß war :)
Im Dachgeschoss konnte ich es nicht aushalten, bin in den Keller geflüchtet.

KlimboSliz
Beiträge: 7
Registriert: 17. Okt 2016, 09:12

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon KlimboSliz » 17. Okt 2016, 09:21

Wenn man die Fenster abdunkelt, dann kommt viel weniger Wärme rein. Ventilatoren wirbeln für mich als Hausstauballergiker zu viel Staub auf... :???:

tuttifrutti
Beiträge: 40
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Wohnung kühl halten

Beitragvon tuttifrutti » 21. Jul 2017, 16:24

Im Sommer ist es in meiner Wohnung auch oft sehr heiß. Ich halte tagsüber die Fenster geschlossen und verdunkle die Fenster mit Plissees, damit sich die Wohnung gar nicht erst zu sehr aufheizt.
Gelüftet wird bei mir dann nachts, sobald die Temperaturen wieder erträglich sind.



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast