Zum Inhalt

Bücher zu Kristallen, Steinen, Mineralien

Heilen mit Steinen

Moderator: Beate

jakobe

Beitragvon jakobe » 30. Nov 2005, 01:21

Beate hat geschrieben:Hallo Stonewoman,
schön, daß Dir das Buch so gefällt.

Ja Du hast recht; überall hört und sieht man was anderes zum Steine entladen und wieder aufladen.
Ich würde aus meiner parktischen Erfahrung heraus davon abraten, die Steine zum Reinigen in Salz bzw. in die Sonne zu legen. Salz macht die Steine stumpf und matt; laugt sie außerdem auch aus. Nur ganz wenige Steine kann man bedenkenlos in die Sonne legen. Besonders wasserhaltige Steine wie z.B. Chalcedon oder Achat usw.würden in Ihrer chemischen Zusammensetzung verändert werden. D.h. auch Ihre wirkungsweise würde sich verändern.

Liebe Grüße
Beate :wink:


Eine Expertin in Edelsteinen riet mir, die Steine über Weihrauchdämpfen zu säubern und sie dann zwischen meinen Händen wieder aufzuladen.

Was haltet Ihr davon?

Jakobe


cvijetic
Beiträge: 15
Registriert: 14. Sep 2011, 12:22

Re: Bücher zu Kristallen, Steinen, Mineralien

Beitragvon cvijetic » 19. Sep 2011, 12:23

Wenn sie dir den Rat gegeben hat, würd es dann wohl stimmen. Könnte mir vorstellen, du hast die nötige Wärme die Steine wieder aufzuladen.

jacktimo
Beiträge: 10
Registriert: 14. Aug 2013, 11:21

Re: Bücher zu Kristallen, Steinen, Mineralien

Beitragvon jacktimo » 14. Okt 2013, 12:00

Wenn Steine erzählen ist auch ein schönes Buch nicht nur für Kinder.



________________________________________________
FIFA 14 Coins

Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Re: Bücher zu Kristallen, Steinen, Mineralien

Beitragvon Beate » 14. Okt 2013, 17:41

jacktimo hat geschrieben:Wenn Steine erzählen ist auch ein schönes Buch nicht nur für Kinder.



________________________________________________
FIFA 14 Coins


Wenn Du dieses Kapitel gelesen hast, ist Dir sicherlich nicht entgangen dass obiges Buch bereits erwähnt wurde.

Viel Spaß beim Durchstöbern der einzelnen Themen.

Beate :wink:


   

Zurück zu „Steinheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast