Zum Inhalt

Mondkalender/Tierkreiszeichen

Einfluß des Mondes im Garten, Gesundheit, Körperpflege, Haushalt, Ernte und Lagern

Moderator: Angelika

Moonie
Beiträge: 53
Registriert: 16. Okt 2004, 16:01

Beitragvon Moonie » 16. Okt 2004, 16:52

Hi,

für einzelne Tage gibt es auch

http://www.mondplaner.at

- da stehen dann auch gleich die dos und don'ts dabei :-)
Liebe Grüße,
Moonie


Manuela2302
Beiträge: 3
Registriert: 5. Jun 2004, 13:20

Mondkalender

Beitragvon Manuela2302 » 1. Dez 2004, 17:30

Hallo zusammen,

wollte mal vorsichtig anfragen, ob schon ein Mondkalender für 2005 in Arbeit ist? Würde mich freiuen, wenn es wieder einen gibt.

Liebe Grüße

Manuela

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 1. Dez 2004, 19:21

Hallo Manuela2302,

leider nicht, wird auch demnächst nichts werden, leider.
MfG
Kräuterfee

Vanille
Beiträge: 19
Registriert: 23. Nov 2004, 21:34

Beitragvon Vanille » 2. Dez 2004, 15:15

Hallo..wieso ist der mondkalender den MOB reingestetzt hat, für die zweite jahreshälfte nicht mehr verfügbar?

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 2. Dez 2004, 15:33

Hallo Vanille,

verstehe ich nicht hier ist er doch ! :???:
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Beitragvon babsi » 28. Dez 2004, 22:48

schade eigentlich, dass es für 2005 keinen gibt.. versteh das aber wenn du keine zeit hast. hast dir ja echt immer viel mühe gegeben damit.

gruss


MarySol
Beiträge: 24
Registriert: 26. Okt 2004, 10:35

Beitragvon MarySol » 22. Jan 2005, 12:50

wow, habe mir gerade den alten mondkalender von kräuterfee für 2004 angesehen, der war ja wirklich wunder schön! kompliment :flower:

wirklich schade, aber bei so einem aufwand natürlich verständlich, dass du nicht dazu kommst - ich verwende einen taschenkalender von helga föger "mit dem mond leben" an den habe ich mich auch schon richtig gewöhnt :) und unsere yogalehrerin geht auch immer auf die jeweiligen tierkreiszeichen ein, das ist sehr interessant!

Jacki
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2004, 13:33

Re: Mondkalender/Tierkreiszeichen

Beitragvon Jacki » 11. Okt 2008, 18:23

Huhu, wieso ist das Thema eingschlafen? :???:

Benutzeravatar
repique
Beiträge: 250
Registriert: 17. Aug 2005, 18:39

Re: Mondkalender/Tierkreiszeichen

Beitragvon repique » 17. Nov 2010, 12:40

Jacki hat geschrieben:Huhu, wieso ist das Thema eingschlafen? :???:


Das hättest du mit dem einen oder anderen Satz zum Thema sicherlich ändern können, aber ich denke mal, auf "huhu" wird wohl niemandem ein schlagkräftiges Argument einfallen. ;)
Viele Grüße

repique

pico

Re: Mondkalender/Tierkreiszeichen

Beitragvon pico » 13. Mai 2016, 12:20

repique hat geschrieben:
Jacki hat geschrieben:Huhu, wieso ist das Thema eingschlafen? :???:


Ja, wieso?
Natur-Forum
Wenn nicht hier wo denn dann?

Wer mir ein Forum nennen kann, wo das Thema nicht Stiefmütterlich behandelt wird, bitte melden! Gerne eines, wo der Mondkalender einer der Teile des Ganzen ist.
Würde mich zu gerne ganzheitlich und nicht nur immer ein Teil herausgepickt, austauschen.
Der Kalender ist wie beim Handwerker auch eines der Handwerkzeuge. Zusammen gesehen sind alle Werkzeuge, sein Grundwissen und handwerkliches Geschick das Ganze, was das Haus bauen lässt.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5460
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Mondkalender/Tierkreiszeichen

Beitragvon Angelika » 14. Mai 2016, 19:22

hier ist ein Mondkalender für Haus und Garten

http://de.rhythmofnature.net/mondkalend ... und-garten


mfg
Angelika

pico

Re: Mondkalender/Tierkreiszeichen

Beitragvon pico » 14. Mai 2016, 21:47

@Angelika, ich danke dir für deine Mühe.

Bin sogleich auf deinen von dir verlinkten Link gegangen. Beim ersten Datum 12.05.16 hängen geblieben.

Musste sofort an meine Worte denken, die ich im Forum zum Thema Mond erst kürzlich verfasst habe:

Oder noch besser, sich einen präzisen Kalender besorgen und selber beobachten.
Grundlagen eigenständig erarbeiten, denn so manche Internetseite hat einfach übernommen, was dazu geführt hat, dass ungenaue Angaben etc. gemacht werden. Was dann wiederum dazu führt, dass man eben nicht alles glauben kann. ;)

mondkalender-haus-und-garten
Z.B. zum Punkt;

Effektive Entfernung von Unkraut:
am 12.05. herrschte der z.M. i. Löwen = in dieser Zeit ist das Unkraut jäten ungünstig, was auch beim a. M. zutreffen würde.

Haare waschen:
ist zu oberflächlich, nur die Wäsche ansonsten nichts weiter, reicht für ein kräftigen und gesunden Haarwuchs bei w. nicht aus.

Haare kürzen:
auch viel zu allgem., da auch Langhaaranhänger und Menschen mit haarigen Angelegenheiten so mancher Art, profitieren könnten.
Hier wäre es von Vorteil den natürlichen Wachstumsrhythmus( innere und äußere Einflüsse) etc. mit einbauen.(Synergismus)

Zum Punkt;

Familie und Partnerschaft:(Liebe, Leidenschaft, Gefühle usw.),
Beruf und Kariere:
Gesundheit:(Organ, Medikamente, Nahrungsqualität, Allergien usw.)
Ernährung: (besonders bekömmlich usw.)
wird sich gar nicht geäußert.
Und weiteres was mit einbezogen werden kann, damit das Puzzle ein Gesamtbild ergibt.

Versteht mich einer?

Wie soll denn etwas funktionieren, wenn die Hälfte fehlt?
Und wer ist SCHULD wenn es nicht funktioniert? Na klar der Mond, wer denn auch sonst!? :roll: :ratlos:

Der Mond-Kalender ist wie beim Handwerker auch, eines der Handwerkzeuge.
Zusammen gesehen sind alle WerkzeugeUND sein Grundwissen UND handwerkliches Geschick das Ganze, was das Haus bauen lässt.


Wer mir ein Forum nennen kann, wo das Thema nicht Stiefmütterlich behandelt wird, bitte melden! Gerne eines, wo der Mondkalender einer der Teile des Ganzen ist.
Würde mich zu gerne ganzheitlich und nicht nur immer ein Teil herausgepickt, austauschen.



   

Zurück zu „Mond“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast