Zum Inhalt

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

Moderator: Angelika

Tobsers
Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2016, 05:47

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Beitragvon Tobsers » 25. Dez 2016, 21:51

Kennst ihr das? Hab letztens mit meinem Heilpraktiker darüber gesprochen und hab es aber nicht so richtig verstanden. Ich gehe regelmäßig zum Aderlass. Ich merke einfach, dass es mir gut tut.


Benutzeravatar
Fiete
Beiträge: 6
Registriert: 6. Feb 2017, 09:30

Re: Aderlass nach Hildegard von Bingen

Beitragvon Fiete » 6. Feb 2017, 10:33

Ich habe mich mit dem Aderlass nach Hildegard von Bingen auch schon beschäftigt, bin nur nicht ganz so überzeugt von der Wirkung, muss ich leider gestehen. Hier findest du aber eine kurze Zusammenfassung, die dir vielleicht hilft: http://hildegardvonbingen.info/aderlass/
"Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt." (Hildegard von Bingen)

Acer
Beiträge: 10
Registriert: 12. Jun 2017, 11:09

Re: Aderlass nach Hildegard von Bingen

Beitragvon Acer » 9. Jul 2017, 14:26

Ich hab mir schon öfter gedacht, dass Aderlass doch gegen Bluthochdruck helfen müsste. Er entzieht dem Körper aber viel Eisen. Aber in der modernen Medizin kommt er glaube ich wieder öfter zum Einsatz.



   

Zurück zu „Hildegard von Bingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste