Zum Inhalt

vegetarische Rezepte

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Butterblumengelb
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2012, 11:50

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Butterblumengelb » 9. Nov 2012, 17:11

Wenns schnell gehen soll: Couscous- Salat!
Couscous
Gewürze und Kräuter, Gemüsebrühe und Tomatenmark
Tomaten
Gurken
Salat (nach Geschmack)

Gemüsebrühe (!) aufkochen und dann passende Menge Couscous zugeben. Nach ca. 5 min sollte es fertig gezgen haben. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und ein wenig Tomatenmark abschemcken.
Dann Salat ganz klein schneiden, Tomaten und Gurke würfeln und unter den Couscous mischen. Wer es mag noch mit etwas Schafkäse verfeinern!


Naur-Karina
Beiträge: 24
Registriert: 1. Aug 2013, 16:28

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Naur-Karina » 19. Aug 2013, 16:47

Ich kenne auch ein leckeres Rezept: Avocado-Orangen-Salat - das geht so:

- Orangen schälen und filetieren
- Filets in mundgerechte Stücke schneiden
- Avocado schälen, in Würfel schneiden und zu den Orangen geben
- Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und wenig Balsamico abschmecken.

Das sind die Zutaten für 2 Portionen:
2 Orangen
1 Avocado
20 ml Olivenöl
5 ml Balsamico bianco
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
Orangensaft von der filetierten Orange

Naur-Karina
Beiträge: 24
Registriert: 1. Aug 2013, 16:28

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Naur-Karina » 12. Sep 2013, 14:40

Ich habe neulich auch ein interessantes Rezept auf http://news.immowelt.de/lifestyle/artik ... arten.html gefunden: Vogelmiere-Pesto. Das schmeckt echt lecker.

Einfach Pinienkerne rösten, mit Vogelmiere vermischen und zerhacken.
2 Esslöffel Haselnussöl und Brühe hinzugeben,
das ganze gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili würzen - fertig.

gänseblümchen2014
Beiträge: 9
Registriert: 10. Jan 2014, 16:49

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon gänseblümchen2014 » 12. Jan 2014, 18:43

vegetarische partyfrikadellen

zutaten

500 g Reis, klebrig gekochter
2 Ei(er)
3 EL Mehl (Dinkelmehl 630, ersatzweise Weizen 1050)
100 g Käse (Gouda), fein gewürfelt
50 g Mandel(n), gestiftelt
1 TL Thymian
1 TL Curry
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe, gekörnte und Hefeflocken
Knoblauch
Cayennepfeffer
Öl


zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe

Den Reis mit den angegebenen Zutaten vermengen, abschmecken, mit den Händen Bällchen formen und gut zusammendrücken. Dann etwas flach drücken und in heißem Öl ca. 20 Minuten knusprig braten, öfter mal wenden. Am besten nach der Fertigstellung auf Küchenkrepp legen, so wird überschüssiges Öl aufgesaugt.

Lecker mit diversen Dips zum Buffet, oder aber mit einem Salat eine schnelle Hauptmahlzeit.

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Bananeneis

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 6. Aug 2015, 13:41

Folgendes Rezept gefällt mir, werde es mal ausprobieren. :D

mamje hat geschrieben:========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.96c

Titel: Bananeneis
Kategorien: Eis, Banane, Vegan
Menge: 1 Rezept

1/2 Liter Sojamilch
250 Gramm Tofu
1 Tasse Apfelmus
1/2 Teel. Zimt
1/2 Teel. Vanille oder Vanillin
3 Essl. Agarvensirup
2 Bananen
1 Prise Salz

============================== QUELLE ==============================
-- Erfasst *RK* 08.05.03 von
-- mamje

Alles pürieren und in eine Eismaschine geben. Nach ca. 30 min. hat
das Eis die richtige Konsistenz.

=====
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

lamin
Beiträge: 5
Registriert: 15. Nov 2015, 13:27

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon lamin » 20. Nov 2015, 00:15

Klasse Rezepte, muss ich alle ausprobieren.


Benutzeravatar
Vivien87
Beiträge: 54
Registriert: 5. Jun 2015, 01:18

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Vivien87 » 13. Mär 2016, 11:25

Mich würde mal interessieren, ob jemand ein gutes Rezept für einen veganen Käse-Ersatz hat?
Ich habe mal ein wenig mit Hefeflocken rumprobiert, war bis jetzt aber noch nie überragend.
Ich würde gerne auch mal veganen Mozarella machen, hat jemand damit Erfahrungen? Und wer hat schon mal mit veganem Gorgonzola gekocht?
Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht,........

wowike20
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2016, 10:20

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon wowike20 » 2. Mai 2016, 23:49


Karl89
Beiträge: 6
Registriert: 15. Mai 2016, 11:20

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Karl89 » 15. Mai 2016, 11:23

Ich trinke seit kurzem Neuronade (natürliche Heilpflanzen-Kombi für bessesere Konzentration) und die haben auch sehr leckere vegetarische Rezepte auf ihrer Seite :)

----Werbung---

Teegenuss
Beiträge: 7
Registriert: 28. Apr 2016, 23:14

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Teegenuss » 21. Jun 2016, 23:38

Diese Rezepte mit Chia Samen sind teils vegetarisch und teils vegan:
http://www.chia-samen-fit.de/rezepte-mit-chia-samen/

Was auch lecker ist:
2 Eier kochen und danach klein schneiden (würfeln)
1 Paprika würfeln
5 Tomaten würfeln (können auch mehr sein)
eine Hand voll Feldsalat - zerpflücken
eine Hand voll Wallnüsse - Wallnüsse klein Haken
eine drittel Gurke - würfeln

dazu ein wenig Olivenöl und alles gut vermischen. LECKER! Super leckerer Salat mit vielen weiteren Variationen möglich.

MiaRia
Beiträge: 10
Registriert: 9. Jul 2013, 11:23

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon MiaRia » 22. Jun 2016, 13:14

Hallöchen,

ich kann Euch vegane Rezepte empfehlen, die ich bei http://www.fooodz.de/blog/rezeptesammlung/ findet.
Das sind wirklich leckere Gerichte, die schnell zubereitet sind. Ich mag vor allem die veganen Pfannkuchen, natürlich ohne Ei.
Die sind wirklich gut. :D

Benutzeravatar
Pura Vida
Beiträge: 23
Registriert: 25. Sep 2015, 04:49

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Pura Vida » 1. Jul 2016, 23:02

Mit Chia-Samen kann man leckere Sachen zaubern, selbst Brot gelingt damit sehr gut. Wer einmal Chia-Samen-Brot gegessen hat kommt ganz bestimmt auf den Geschmack und will kein anderes Brot mehr. Mir ging es auf jeden Fall so. Sehr gute Rezepte und jede Menge Infos rund um den Chia-Samen habe ich auf dieser Seite gefunden, leicht nachzumachen und super lecker.

Lilien-Nana
Beiträge: 12
Registriert: 28. Aug 2016, 10:50

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon Lilien-Nana » 13. Sep 2016, 13:47

Hallo,
Hier ein Rezept, dass ich kürzlich für mich entdeckt habe :)

Mango-Möhren-Suppe
600g Möhren
2 Mangos
2 Schalotten
1 Ingwer
1/2 Chillischote rot
1 Tl Currypulver
2 EL Öl, neutral
3/4 Liter Gemüsebrühe
200g Kokosmilch
Salz & Pfeffer
etwas Limettensaft

Möhren und Mangs in Scheiben und Würfel schneiden. Schalotten und Ingwer Schälen, fein würfeln, Fruchtfleisch der Chilischote in Ringe schneiden.

Etwas Öl zum erhiten und Möhren, Schalotten, Ingwer und Curry andünsten. Mit brühe aufgießen. Mango und Chilli hinzugeben. bei kleiner Hitze 15 Min köcheln lassen.

Anschließend alles pürieren und Kokosmilch dazugeben Mit Salz,Pfeffer und Limettensaft würzen.

Sehr lecker :)

KleineBiene
Beiträge: 4
Registriert: 28. Okt 2016, 22:04

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon KleineBiene » 28. Okt 2016, 22:16

Hallo :D
Wow das klingt alles so lecker! Ich bin ja leider beim Kochen eher unkreativ und mache meist langweilig Nudeln oder Reis mit Gemüse und Soße :oops:
Daher werde ich erstmal durch eure Rezepte hier stöbern und mich im Nachkochen üben.

Also was die Frage nach veganen Käse-Ersatz angeht kann ich auf den tollen Blog von veganblatt hinweisen. Ich weiß nicht ob ich einen Link posten darf, besonders da ich noch so neu bin, aber Tante Google liefert das Rezept wenn man danach sucht ;)

Liebe Grüße,
das Bienchen

LaLunali
Beiträge: 8
Registriert: 31. Aug 2016, 13:39

Re: vegetarische Rezepte

Beitragvon LaLunali » 6. Jun 2017, 19:57

Hi

habe neulich mal eine Erbsen-Pesto probiert. Schmeckt wirklich gut!

1 Tasse Erbsen
1 Büschel Koriander
1 Handvoll Basilikum
1 EL Zitronensaft.
6 EL Brühe
Bei Bedarf noch etwas Cashew-Nüsse
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer

Tiefgefrorene Erbsen auftauen lassen. Brühe aufkochen.
Alle Zutaten bis auf die Brühe in den Mixer geben und pürieren. Die Brühe nach und nach dazu geben und wieder pürieren. Abschmecken bis die gewünschte Würze erreicht ist.



   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron