Zum Inhalt

Zwiebeln

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

pico

Re: Zwiebeln

Beitragvon pico » 15. Apr 2016, 10:10

und sehr gesund.


Habe ich das irgendwo bestritten? :???:
Ich dachte ja nicht, dass mein kleiner Hinweis so eine Resonanz auslöst.
Ich dache, ein kleiner Hinweis reicht aus, um selber zu recherchieren.

Ich wollte u.a. lediglich auf diese Tatsachen hinweisen:


Zwiebel in der Volksheilkunde
Viele Bücher empfehlen die Zwiebel für eine gesunde Magen- und Darmflora. Hildegard von Bingen, die mittelalterliche Koryphäe auf dem Gebiet der Heilkunde ist anderer Meinung:
Quelle: http://lexikon.huettenhilfe.de/gewuerze/zwiebel[


"Sie hat nicht die richtige Wärme, sondern eine heftige Feuchte …Roh gegessen ist die Zwiebel so schädlich und giftig wie der Saft von Unkräutern; gekocht ist sie gesund, weil durch die Feuererhitzung die in ihr vorhandenen Schädlichkeiten gemindert werden. …Den Magenkranken macht sie roh wie auch gekocht Schmerzen, weil sie zu feucht ist." (Strehlow, 1997), S. 163
Quelle: http://lexikon.huettenhilfe.de/gewuerze/zwiebel


Es ist also Vorsicht geboten! Wer sich der heilenden Zwecke der Zwiebel bedient, sollte sorgsam zwischen Schmerzen im Magen und Bauchschmerz unterscheiden: bei ersterem - dass hat wohl jeder schon erfahren - ist die Zwiebel schlecht verträglich, bei letzterem hingegen mag sie ganz hilfreich sein. Sicher wird die Wissenschaft eines Tages ein letztes Wort zum Kapitel "die Zwiebel und der Magen" sprechen.
Quelle: http://lexikon.huettenhilfe.de/gewuerze/zwiebel[



Zu Bedenken geben, dass die Zwiebeln z.B. beim Döner wohl kaum gerade eben geschnitten werden?
Zwiebeln oxidieren, wenn sie bei der Zubereitung z.B. durch das Kleinschneiden, gequetscht werden, so dass Zwiebelsaft austritt.
Auf dieser können sich wunderbar Keime festsetzen – zumal die Zwiebeln auch noch einen für Erreger angenehm feuchten Nährboden bieten.




   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste