Zum Inhalt

Thermedius Hypnoseausbildung Erfahrungen

Moderatoren: Angelika, Ernst

Mary76
Beiträge: 1
Registriert: 24. Jun 2015, 14:06

Re: Thermedius Hypnoseausbildung Erfahrungen

Beitragvon Mary76 » 3. Jul 2015, 16:34

Hallo an alle Hypnose- Interessierten!
Auch ich hatte das Glück bei André Jordan eine Hypnose-Ausbildung machen zu dürfen. In vielen weiteren TMI Kursen unterhielt ich mich mit anderen Teilnehmern anderer Standorte und ich war recht überrascht, wie deutlich mein Wissenvorsprung doch war. Manche hatten keine Ahnung von dem was bei André als Basics gelehrt wurde. Ich möchte noch einmal betonen, dass ich wirklich Glück hatte an André geraten zu sein, eigentlich hatte ich mich für ein anderes Seminar angemeldet...
Nun hatte ich mitbekommen, dass er nicht mehr bei TherMedius unterrichtet, sondern nun seine eigene Hypnoseschule eröffnet hat.
Ich war neugierig, führte ein ausgiebiges Telefonat, um zu erfahren, ob sein Seminar mich trotz schon zahlreicher Ausbildungen noch weiterbringen würde.
Darauf erklärte er mir ausgiebig die Besonderheit von IntuTrance - intuitiver Hypnose, wie er sie lehrt und lebt. Man kann sich sicher vorstellen, dass meine Neugierde nicht gerade kleiner wurde. ;-)
Ich entschloss mich ein solches IntuTrance Intensiv Seminar zu besuchen und dann ist etwas Besonderes geschehen. Ich habe Hypnose und Psychotherapie im Allgemeinen wirklich verstanden. Die meisten meiner zahlreichen Kurse hätte ich mir möglicherweise sparen können, denn so tief und themenübergreifend war der Unterricht.
Der Umgang mit Intuition in Verbindung mit Hypnosetherapie geht tief in den Bereich der Naturwissenschaften aber auch in weiterführende Bereiche wie Quantenphysik oder Epigenetik. Wir dürften André erneut beim Arbeiten über die Schulter sehen und es war so unglaublich lehrreich, wie leichtfüssig IntuTrance die Therapie aussehen und wirken lässt. Und natürlich wie immer in seinen Seminaren durften wir üben üben üben....
Glückliche Seminarteilnehmer, die, wie ich, fast alle schon komplett ausgebildet und in ihren Praxen erfolgreich waren, hatten jeden Tag ein AHA- Erlebnis nach dem anderen, aber auch die Neueinsteiger kamen gut mit. Aber: es war auch anstrengend.. Eigentlich hatte ich vor, abends noch etwas zu unternehmen, war dann aber viel zu kaputt. Schön kaputt ;-)
Am Erstaunlichsten ist für mich, dass ich glaubte fertig zu sein und alles zu verstehen und dann noch einmal umdenken durfte, um wirklich Hypnose zu verstehen und die Techniken richtig zu beherrschen.
Ich würde es wieder tun und es war jeden Euro wert. Seine Feedbacks waren durchweg begeistert und ich unterstreiche meine These: wenn du bei ihm ein Seminar buchst:
VORSICHT, dieses Seminar kann dein Leben verändern.
Das musste jetzt mal raus...
Danke lieber André,
Ich wünsche allen Hypnose-Interessierten dass sie bei dir landen...
Denn ich glaube dass die Welt mehr solcher Therapeuten gebrauchen kann, wie André Jordan einer ist oder seine Schüler es sind, denn der Respekt vor dem Menschen ist in jeder Zelle fühlbar.
Ach ja: und ich hatte schon einige tolle Sitzungen mit Klienten, die richtig rund waren... schön, angekommen zu sein!
Und meinem Vorredner mit den Medaillen möchte ich mich gerne anschliessen und eine weitere hinzufügen: Gold auch für das Konzept von IntuTrance


ilkeali
Beiträge: 1
Registriert: 15. Feb 2016, 23:43

Re: Thermedius Hypnoseausbildung Erfahrungen

Beitragvon ilkeali » 15. Feb 2016, 23:57

Ich habe im August Modul 1 von Thermedius in Lindau besucht. Angeblich sollte ich nach dieser Seminar hypnotisieren könnten!!.
Leider war das nicht der Fall, da wir nur kurze Ausschnitte von Script unter Teilnehmer selber vorgelesen und Zertifikat bekommen.
Meine Reklamation bei der Zentrale in Darmstadt wurde ignoriert und nicht mal Einen Antwort bekommen. Für 480 Euro habe ich nur ein Script gekauft ohne etwas richtig lernen zu können.
Schade das Geld für ein Script war zu sehr viel.
Modul 1 Empfehle ich niemandem in Lindau bei Josef B. Maurer. Schade für die Mühe.
Seit halbes Jahr mit Selbststudium und jetzt einen guten Lehrer lerne ich nachträglich Grundausbildung weiter.
Viel Erfolg wünsche ich euch.
Mit freundlichen Grüssen

LeonaFR
Beiträge: 8
Registriert: 13. Feb 2017, 11:32

Re: Thermedius Hypnoseausbildung Erfahrungen

Beitragvon LeonaFR » 13. Feb 2017, 11:52

Ich habe bei Thermedius mittlerweile mehrere Seminare besucht und bin sehr zufrieden mit der Qualität und den Inhalten.

Ich bin HP Psychotherapie und setze die Hypnose regelmäßig neben EFT und Wingwave in meiner Praxis ein.
Die Kenntnisse, die ich bei Thermedius erlangt habe, funktionieren hierbei sehr gut.

Nach dem ersten Modul, das ich damals vor allem zum Ausprobieren belegt habe ob mir die Hypnose überhaupt liegt, konnte ich auch gleich einiges in meiner Praxis umsetzen. Vor allem die Entspannungsanwendungen und die Rauchentwöhnung. Unser Kurs bei Thorsten März in Darmstadt war damals super und alle gingen richtig positiv da raus. Die Erfahrung, dass nur vorgelesen wurde oder dass man danach nichts kann, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Wir haben einige Übungen gemacht und die haben auch gut geklappt.

Danach habe ich dann noch Modul 2, die Medizinische Hypnose und Selbsthypnose gemacht. Modul 2 bei Dr. Droste, die das auch toll gemacht hat. Diese Kurse waren auch sehr interessant und kompetent. Also ich kann´s empfehlen.

Schöne Grüße
L.



   

Zurück zu „Heilpraktiker - Psychotherapie Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste