Zum Inhalt

Juckreiz in der Scheide

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5395
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Angelika » 26. Nov 2014, 19:05

Hallo Nea,

Nea hat geschrieben:
Wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, ein Stück Blatt abschneiden, auf die Haut´/Schleimhaut streichen und trocknen lassen. ??


ja, genau so!

schau mal hier nach, wie man das Blatt aufschneidet

http://www.natur-forum.de/lexikon/kraeu ... 9.jpg.html

Viel Erfolg

Angelika


Benutzeravatar
Monilein
Beiträge: 11
Registriert: 2. Jun 2015, 18:50

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Monilein » 4. Jun 2015, 21:37

Deine Scheidenflora ist gestört. Es gibt hierzu Salben und Duschgels in der Apotheke.
Genieße Deinen Fahrradausflug durch die Natur und du erfährst Glück pur.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 736
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Krâja » 4. Jun 2015, 23:49

Mit Mittelstrahlurin dürfte es am schnellsten und effektivsten zu beheben sein, einfach ausprobieren, nach nur einer Anwendung tritt bereits Linderung ein, die Scheidenflora regeneriert sich, der Juckreiz geht weg. Urin wirkt antibakteriell, tötet Viren, heilt, bei Weitem schneller und gründlicher als jedes andere Mittel [mehr lesen].
Grüße von Krâja ;)

bauernhof73
Beiträge: 10
Registriert: 7. Sep 2015, 16:14

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon bauernhof73 » 7. Sep 2015, 16:32

Probiere es mal mit einem nicht gebrauchten Tampon,tunke ihn in naturjogurt ,führe ihn ein, und lasse ihn über nacht drinne,das bringt deinen säure haushalt wieder in ordnung,und das würde ich ein paar tage machen...

Aso
Beiträge: 13
Registriert: 28. Feb 2016, 15:26

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Aso » 29. Feb 2016, 13:02

Das mit dem Joghurt habe ich auch schon mal gemacht, ist eine gute Alternative!

Benutzeravatar
Valentina
Beiträge: 10
Registriert: 11. Apr 2016, 10:37

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Valentina » 12. Apr 2016, 09:37

Sehr interessante Ideen. Meistens kommt das von (normalem) Shampoo in der Scheide.
Natur = Liebe


sulamita
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2009, 00:05

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon sulamita » 16. Jun 2016, 22:00

9 % Meer -Salzlösung d.h. auf 1 Liter 90g Salz und Vaginalspülungen mit Frauendusche machen. Keine angst in unserem Blut sollte auch 9% sein.
Mann kann abwechselnd mit Ringelblumen+ Kamille machen.
Milch -Kefir- Knollen (um aus Milch Joghurt zu machen) im Internet kaufen und
in diesen Joghurt Tampon eintauchen und in die Scheide einführen.
Und weniger Zuckerhaltiges essen

Sophilein
Beiträge: 8
Registriert: 7. Apr 2017, 16:06

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon Sophilein » 11. Apr 2017, 00:09

Ich würde lieber zum Frauenarzt schauen, der kann dir genau sagen was das ist

SylvieHall
Beiträge: 2
Registriert: 24. Apr 2017, 12:50

Re: Juckreiz in der Scheide

Beitragvon SylvieHall » 24. Apr 2017, 12:53

IHallo, ich weiss nicht, ob das hier noch relevant ist, weil der Beitrag schon so alt ist. Aber vielleicht sieht es eine Frau, die das Problem aktuell hat. Ich hatte das auch und wenn man ausschließen kann, dass es eine Krankheit ist, dann hilft ein wenig Kokosöl Wunder ;)



   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste