Zum Inhalt

Kneipp-Kindergarten... 5 Säulen von Kneipp

Moderator: Angelika

Gabrielle Wetterwachs
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jun 2007, 22:02

Kneipp-Kindergarten... 5 Säulen von Kneipp

Beitragvon Gabrielle Wetterwachs » 21. Jun 2007, 22:59

Das Konzept, in dem Kindergarten wo ich arbeite, stützt sich auf die 5 Säulen von Kneipp.
Wir sind seit diesem Jahr....Mai.... anerkannter Kneipp Kindergarten :D

Eine Säule ist "Gesunde Ernährung":
Also: Unsere Kinder bringen ihr Frühstück selber mit in den Kindergarten, aber wir sagen schon, dass sie nicht unbedingt Milchschnitte oder Kuchen zum Frühstück mitbringen sollen ;)
Mittag gibt`s vom Kindergarten und es gibt mehrere Erzieher bei uns, die das Essen auch kosten (obwohl das alle Erz. tun) und in einen Plan eintragen, wie es geschmeckt hat, ob es gut, oder versalzen oder was weiß ich war. Ob es den Kindern geschmeckt hat usw. Diese Erzieher bestimmen dann auch gemeinsam, was es mal wieder geben könnte, machen Verbesserungsvorschläge usw.
Nachmittags zum Vesper macht jeder Erzieher für seine Gruppe das Essen zurecht. Die Zutaten dafür bringen die Eltern mit (außer Obst und Tee und Milch und Saft usw., denn das gibt es vom Kiga). Also, wir schreiben in ein Heft, was wir so brauchen (Brot, Kornflakes, Käse, Butter...) und die Eltern tragen sich dort dann ein und bringen das mit.
Wir machen dann das Essen Mittags, kurz vorm aufstehen zurecht + Obst usw. und das gibt es dann zum Vesper. Oft gibt es Morgens, vor dem rausgehen noch ein Obstfrühstück (aus verschiedenen Früchten und Obst) und nach dem Sport sowiso und auch zu Trinken nochmal.

Dann gibt es die Säule Kräuter:
Wir haben einen Kräutergarten und dort holen wir uns immer Kräuter, die wir dann riechen, essen, verarbeiten (mit den Kindern). Wir haben Kräutersäckchen für jedes Kind, welche sie beim Mittagsschlaf mit ins Bett nehmen (es ist Lavendel drin) und wir trocknen die Kräuter auch, verfeinern unser Essen damit usw.
Ich mach im Sinnesraum auch mit den Kiddys eine Kleine Kräuterkunde, damit sie die Kräuter richtig kennenlernen und erfahren, für was sie gut sind.

Säule Bewegung:
Wir machen 1x die Woche, eine Stunde, Sport im Turnraum, außerdem machen wir auch Bewegung im Gruppenraum, beim Morgenkreis, Freitags beim "Lauf ins Wochenende" usw. Dann sind wir jeden Tag morgens mindestens 1 Stunde im Freien, wo sich die Kinder austoben können und Nachmittags dann auch (von 15 bis 17 Uhr), wenn es nicht gerade stürmt und regnet, oder so. Also, morgens gehen wir auch bei Regen (bei jedem Wetter) raus. Haben ja Gummistiefel, Matschhosen und Regenstiefel ;)
Außerdem machen wir auch viele Bewegungs- und Tanzspiele.

Säule Wasser:
Wir haben einen extra Kneippraum, wo wir Wassertreten machen (in einem länglichem Becken mit kaltem Wasser, wo die kinder ca. 3 Runden mit Storchengang durchgehen), Kniegüsse machen (mit Wasserschlauch), Armbäder machen - 10 Sekundem beide Unterarme im kalten Wasser liegen (obwohl, dass auch an jedem Waschbecken im Waschraum geht), warm-kalt Wassertreten machen...
Nach all den Wasseranwendungen werden die entsprechenden Gliedmaßen nicht abgetrocknet, sondern nur mit den Händen abgestreift und dann bewegt (Armrudern, hüpfen, rennen....) und dann warm eingepackt (bei Bein und Fußanwendungen). Wir haben dafür extra Kneippsocken (einfache Noppensocken), die die Kinder danach auch erst einmal anbehalten.
Manchmal machen wir auch Waschungen (mit Waschlappen Oberkörper und Gesicht abwaschen, für die bessere Durchblutung ist das alles.
Außerdem machen wir im Winter Schneetreten und ansonsten (wenn es geht) Tautreten draußen im Freigelände auf der Wiese.

Säule Ordnung:
Das bedeutet, dass die Arbeit nicht in Stress ausarten soll, sondern alles mit Ruhe und Ausgeglichen vor sich geht. Wir haben viele verschiedene Rituale, wie z.B. der tägliche Morgenkreis, Freitags der "Lauf ins Wochenende", regelmäßiges Treppensingen.... einfach alles. Es gibt feststehende Zeiten, in denen das und das gemacht wird. 1x die Woche ist z.B. Entspannung im Entspannungsraum, wo eine Kollegin Joga mit den Kindern macht, 1x die Woche ist musikalische Früherziehung für unsere Großen und gleichzeitig wird in den Gruppen dann auch Musik gemacht, 1x die Woche ist Sport, 1x die Woche ist Mengenlehre, 2x die Woche ist Gestalten... Angebote sind immer zwischen 9 und 10 Uhr. 10 bis 11 sind wir immer im Freien. 11 Uhr gibt es immer Mittag. 12 -14 Uhr ist Mittagsschlaf, wo es immer eine Geschichte von 12 bis 12:20 Uhr (kann auch 5-10 Minuten länger gehen) gibt... uvm. Außerdem haben wir viele verschiedene "Extra Räume", wie den Sinnesraum, wo ich für Verantwortlich bin und den Snuzzlesraum und den Kreativraum usw.

Ordnung bedeutet halt soviel wie, ine gewisse Konstanz, Rhythmus und Verlässlichkeit. Kleine Rituale. Und eine äußere Ordnung, die der Persönlichkeit entspricht.



Das soll keine Werbung für meinen Kiga sein, ich verrate euch nichtmal, wo er ist ;) Ich fand nur, das passt hier, wegen der 5 Säulen von Kneipp :D
Nur weil du nicht Paranoid bis, heißt das nicht, dass du nicht verfolgt wirst.


tonks
Beiträge: 24
Registriert: 18. Aug 2008, 18:09

Re: Kneipp-Kindergarten... 5 Säulen von Kneipp

Beitragvon tonks » 19. Aug 2008, 16:40

Hallo Gabrielle,

der Kindergarten, in den meine kids gehen, ist zwar kein Kneipp-Kindergarten, aber wir hatten im Juni ein Kneipp-Projekt. Ich war total begeistert und die Kinder haben mit viel Spass mitgemacht. Da gab es Tautreten, Wassertreten, Armgüsse, usw. Eigentlich wollen sie noch zusammen den Barfußpfad gehen, hat aber zeitlich nicht mehr geklappt.
Ich würde es begrüßen, wenn die Erzieherinnen diese Methoden auch außerhalb des Projektes in den Kindergartenalltag mit einfließen lassen würden. U.a. gab es dann auch einen Elternabend,- sehr informativ!

lg tonks

sandra21
Beiträge: 1
Registriert: 27. Apr 2011, 18:50

Re: Kneipp-Kindergarten... 5 Säulen von Kneipp

Beitragvon sandra21 » 27. Apr 2011, 22:10

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die tollen Tipps zum Thema Kneipp. Ich werde das bei uns im Kindergarten auch mal ansprechen. Das bietet sich ja für die Sommermonate an.

Grüße

Sandra

waldi99
Beiträge: 2
Registriert: 16. Jun 2011, 15:31

Re: Kneipp-Kindergarten... 5 Säulen von Kneipp

Beitragvon waldi99 » 17. Jun 2011, 11:18

Auf dieser Seite http://www.kneipp-premium.de/id-5-saeulen.html könnt ihr noch mehr über die 5 Säulen Kneipps erfahren.


   

Zurück zu „Kneipp Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast