Zum Inhalt

Haferstroh - Haberstroh

Moderator: Angelika

stoeri
Beiträge: 11
Registriert: 26. Okt 2015, 13:19

Haferstroh - Haberstroh

Beitragvon stoeri » 13. Nov 2015, 17:56

Hallo Kneippfreunde,

in seinem ersten Buch lese ich immer Haberstroh nicht Haferstroh ist das was anderes? Habt Ihr das schon gemacht?
Ich habe Probleme mit meiner Achillessehne, Quarkwickel, Essigwickel und auch die Wechselduschen, Oberschenkelküsse, Kniegüsse und ein bisschen Barfuß gehen hat schon was gebracht und ich möchte unbedingt wieder machen.

Ich trinke nicht übermäßig Kaffee zwei Haferl am Tag aber die brauchte ich immer, doch seit drei Wochen trinke ich keinen Kaffee mehr und vermisse ihn auch kein bisschen, ich bin weder Müder noch launisch, obwohl ich normalerweise in der Früh immer erst meinen Kaffee brauchte und ohne ganz deppert war. Ich habe früher nie gefrühstückt, weil ich nach Kaffee und Frühstück immer nach ca 1 bis 2 Stunden einen Heißhunger bekam. Ohne Kaffee sondern mit einer kleinen Tasse Tee und einem kleinen Frühstück geht das sehr sehr gut und tut mir gut. Ich will mehr von Kneipp wissen und machen.


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5394
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Haferstroh - Haberstroh

Beitragvon Angelika » 15. Nov 2015, 20:25

Stoeri schrieb:
in seinem ersten Buch lese ich immer Haberstroh nicht Haferstroh ist das was anderes?


Haberstroh = Haferstroh - von den Bauern!

Viel Erfolg mit den Kneipp-Anwendungen!

Angelika



   

Zurück zu „Kneipp Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste