Zum Inhalt

Wie guten Schlüsseldienst finden?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Pura Vida
Beiträge: 22
Registriert: 25. Sep 2015, 04:49

Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Pura Vida » 26. Sep 2016, 23:39

Wir planen noch in diesem Jahr die Schließanlage in unserem Haus austauschen zu lassen, wissen allerdings nicht wie man einen guten Schlüsseldienst findet. Kann mir jemand einen Tipp geben worauf man bei der Suche nach einem Schlüsseldienst achten sollte?


Hansel
Beiträge: 14
Registriert: 28. Okt 2015, 03:26

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Hansel » 27. Sep 2016, 03:06

Achte darauf dass der Schlüsseldienst nicht nur über teure Servicenummern erreichbar ist und auch ein richtiges Geschäft hat. Schau im Internet nach ob dieser Schlüsseldienst eine Webseite hat und auch seine Leistungen dort nennt. Man kann sich auch sicher sein wenn der Schlüsseldienst in Schlüsseldienst-Verzeichnissen wie diesem zu finden ist: http://www.schluesseldienstvergleich.eu ... 10725.html

Benutzeravatar
Strandkorb
Beiträge: 16
Registriert: 20. Jun 2016, 11:24

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Strandkorb » 30. Sep 2016, 19:12

Hallo Pura,
ich wuerde dir raten einfach mal ein paar Schluesseldienste anzurufen und dir Angebote machen zu lassen. Oft kann man so schon die Spreu vom Weizen trennen. Als wir einen Dienst brauchten, habe ich ausserdem bei Familie und Freunden nach Empfehlungen gefragt. Vielleicht hilft dir das ja auch weiter. LG!

Benutzeravatar
Strandkorb
Beiträge: 16
Registriert: 20. Jun 2016, 11:24

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Strandkorb » 8. Okt 2016, 15:13

Ach ja, und gleich noch was. Es ist natuerlich auch wichtig zu sagen, was genau du machen lassen moechtest. Viele Schluesseldienste haben ganz andere Tarife, je nachdem ob du grade in Not bist (also dich z.B. ausgeschlossen hast), oder ob du Sicherheitsvorkehrungen treffen magst. Also frag ab besten gleich beim Schluesseldienst Wahl nach und sag gleich dazu um was es geht! Viel Erfolg!

Benutzeravatar
Deteamed
Beiträge: 9
Registriert: 10. Okt 2016, 17:59

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Deteamed » 11. Okt 2016, 11:58

Kommt natürlich immer drauf an was zu tun ist. In deinem Fall würde ich mir von verschiedenen Schlüsseldienst Unternehmen ein Angebot erstellen lassen und dann auch die Qualität der aufgeschriebenen Produkte vergleichen.
Ich bin selbst mit --- Werbung--- Schlüsseldienst sehr zufrieden. Er hat mir im Haus alle Schlösser getauscht und eine Schließanlage eingebaut.

derDaniel
Beiträge: 1
Registriert: 2. Nov 2016, 17:22

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon derDaniel » 2. Nov 2016, 19:56

Hallo Pura Vida,

ich hab Deinen Beitrag bei Google gefunden und mich gerade angemeldet, um darauf antworten zu können. Ich betreibe selber einen Schlüsseldienst in Nürnberg und kann Dir deshalb aus eigener Erfahrung ein bisschen über dieses Thema erzählen.

Wie Du vielleicht schon gemerkt hast, ist es gar nicht so einfach, einen guten Schlüsseldienst in der Nähe zu finden. Das liegt daran, dass es sich bei der Hauptleistung - dem Öffnen von Türen - um eine Dienstleistung handelt, die fast immer ungeplant und als Notfall nachgefragt wird. Da recherchiert kaum jemand im Vorfeld einen seriösen Anbieter - meistens macht man sich erst auf die Suche nach einem Öffnungsdienst wenn man bereits vor verschlossener Tür steht. Und in der Hektik wird dann oft der erstbeste Eintrag gewählt. Man hat einfach keine Zeit groß zu vergleichen.
Die Abzockbetriebe nutzen genau diese Notlage aus. Da werden horrende Beträge in Werbeeinträge in Branchenbüchern und in die bezahlten Ergebnisse bei Google gesteckt. Mit seriösen Preisen kann man hier nicht mithalten.
Ein Beispiel für den Werbeaufwand: Wenn man für den Begriff "Schlüsseldienst Nürnberg" bei Google in den bezahlten Suchergebnissen auftauchen möchte muss man als Werbetreibender 15 - 20 Euro zahlen. PRO KLICK. Jetzt kann sich jeder selbst ausmalen, wie hoch die Kosten liegen wenn man weiss, dass man nicht jeder "Klicker" anruft und nicht jeder Anrufer auch zum Kunden wird.

Für seriöse Notdienste ist das nicht kostendeckend - fast ausschließlich die schwarzen Schafe können hier werben und noch Profit machen. Jetzt hat sich das Design der Google Suchergebniss in den letzen jahren aber dahingehend geändert, dass bezahlte Einträge den größten Teil des Bildschirms bevor man scrollen muss (above the fold) ausmachen. In einer Branche wie dem Schlüsselnotdienst, in der schnell Hilfe benötigt wird, sind diese Positionen diejenigen, die am häufigsten geklickt werden. Die Werbetreibenden dort erhalten also einen Großteil der Klicks aller Suchenden. Die "15 Euro" die dort beworben werden werden dann an der Tür allerdings schnell zu 400 Euro Rechnungen und mehr. Ungefähr 60% davon werden als Kosten für Werbung und Callcenter ausgegeben.

Um nicht an einen solchen Anbieter zu geraten kannst Du folgendes tun:
Nimm auf jeden Fall einen Dienstleister aus Deiner Stadt oder Region. Da fast alle Dienste vorgeben, aus deiner Stadt zu sein, musst Du genauer nachschauen. Früher konntest Du aussortieren, indem Du geschaut hast, ob der Dienst eine 0800er oder eine Festnetznummer hat. Seit ungefähr einem Jahr ist das aber kein verläslicher Indikator mehr weil auch die Callcenterfirmen dazugelernt haben und jetzt mit lokalen Nummern werben. Der verlässlichste Schutz ist deshalb ein Blick ins Impressum. Schau da nach dem Firmensitz. Der sollte in Deiner Region sein.

Ein weiterer Punkt sind die Preise. Werden die offen bekanntgegeben oder wird mit Lockvogelpreisen geworben? Viele unseriöse Aufsperrdienste locken mit sehr günstigen Preisen ("15 Euro f. Schlösser"). Auf Nachfrage wirst Du aber erfahren dass das nicht der Preis für einen Einsatz sondern nur der Preis für den günstigsten Profilzylinder ist. Im Gegensatz dazu findest Du]auf meiner Seite ein Beispiel, wie ein Schlüsseldienst in der Nähe die Preise transparent auflisten kann. Ist aber nur ein Beispiel. Bei mir gibt es zB eine Aufgliederung in die verschiedenen Öffnungstypen - ein Bekannter von mir macht das auch zu Festpreisen, verzichtet aber auf die Unterscheidung. Und auch unter den seriösen Schlüsseldiensten gibt es Anbieter, die überhaupt keine Preise auf der Seite haben.
Deshalb ist auch der nächste Punkt immer wichtig: Egal wie vertrauenswürdig der Schlüsseldienst erscheint - man sollte immer am Telefon nochmal nach dem (End-)Preis (inkl. Fahrtkosten usw.) fragen. Bei Standardtüren, die zugefallen (und unverschlossen) sind kann ein ehrlicher Dienst im Regelfall den Endpreis schon am Telefon nennen. Alles andere ist verdächtig. Natürlich gibts auch immer Ausnahmen. Manche Doppelfalztüren ohne Türspion lassen sich zB nicht zerstörungsfrei öffnen. Da kann man dann aber den ungefähren Preis nennen, wenn der Zylinder zerstört werden muss. Die einzigen Fälle, in denen es schwer ist, im Vorfeld einen Preis zu beziffern sind Defekte an Tür und Schloss, da hier der Arbeitsaufwand stark variieren kann. Sowas liegt zB vor, wenn man zwar den Schlüssel bewegen aber trotzdem nicht öffnen kann. Das beheben so eines Defekts kann zwischen 15 Minuten und 4 Stunden dauern. Da kann man sich dann einfach am Telefon nicht auf einen Preis festlegen.
Diese Fälle sind jedoch sehr selten. Der überwiegende Teil aller Aufträge sind zugefallene Türen und da kann fast immer schnell und zerstörungsfrei geöffnet werden.


Irmie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2016, 14:41

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Irmie » 9. Nov 2016, 11:35

Ich habe grade erst einen Bericht zum Thema Schlüsseldienstbetrüger gesehen, da muss man anscheinend echt aufpassen bei welchem Anbieter man da landet. Zum Glück gibt es bei uns im Viertel einen sehr netten Schusterladen, der auch einen Schlüsseldienst anbietet. Den kenne ich schon seit über 5 Jahren und müsste mir da glaube ich wenig Sorgen machen...

Benutzeravatar
Ancyingums
Beiträge: 16
Registriert: 20. Dez 2016, 19:36

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Ancyingums » 28. Dez 2016, 16:33

Finde ich mal sehr interessant, so einen Beitrag zu lesen
Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.« (Friedrich Fröbel)

SteffenH
Beiträge: 36
Registriert: 25. Feb 2016, 20:50

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon SteffenH » 13. Apr 2017, 12:16

Das kommt ganz darauf an, wo du einen suchst.

Ich selbst könnte diesen Gelsenkirchener Schlüsseldienst empfehlen , falls dieses Gebiet für Jemanden hier im Forum eventuell von Relevanz ist.

Benutzeravatar
Ernest
Beiträge: 4
Registriert: 12. Jul 2017, 16:01

Re: Wie guten Schlüsseldienst finden?

Beitragvon Ernest » 16. Sep 2017, 19:38

Also mein Schlüsseldienst ist meine Schwester :) allerdings bin auch ich ihr Schlüsseldienst.
Ich habe mir vor kurzem eine neue Haustür gekauft, da mir meine alte Tür etwas unsicher war. Ich habe mich für eine einbruchsichere Haustür aus Aluminium entschieden. Aluminium Haustüren sind momentan sehr gefragt, da sie eine hohe Sicherheit bieten, sehr hochwertig und robust gebaut sind und dazu noch energiesparend sind.
Zur Sicherheit habe ich einen Ersatzschlüssel bei meiner Schwerster hinterlassen, die in der gleichen Straße wohnt, so dass ich eigentlich den Schlüsseldienst nicht nötig habe. Hoffe ich. :)



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste