Zum Inhalt

Genehmigung für einen Schuppen?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

RalfMayer
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jun 2017, 09:15

Genehmigung für einen Schuppen?

Beitragvon RalfMayer » 23. Jul 2017, 12:45

Hallo liebe Gartenfreunde
Wir sind am überlegen uns ein Gartenhaus zu kaufen, um endlich wieder im Garten mehr Ordnung zu haben. Die Garage ist nur noch eine Abstellkammer und das muss ein Ende haben. Allerdings sind wir uns nicht sicher, ob wir einfach so ein Metall Gerätehaus in den Garten aufbauen können. Müssen wir das anmelden? Nicht, dass im Nachhinein der Nachbar sich noch beschweren kann und wir müssen alles wieder rückgängig machen.
Ich danke vielmals für eure Hilfe!


KunzeHohenthann
Beiträge: 8
Registriert: 4. Jun 2017, 19:55

Re: Genehmigung für einen Schuppen?

Beitragvon KunzeHohenthann » 24. Jul 2017, 18:51

Hallo Herr Mayer,
Grundsätzlich brauchen Sie keine Baugenehmigung, wenn Sie sich ein handelsübliches Gartenhaus in Ihren Garten stellen. Handelsübliche Gartenhäuser die als solche ausgeschrieben werden, überschreiten die erlaubte Höhe nicht und können somit ohne Probleme aufgestellt werden. Achten Sie auf genügend Abstand zu Ihrem Nachbargrundstück. Sollten Sie die Absicht haben so ein metallgeraetehaus.net vor Ihr Grundstück aufzustellen, können Sie bei Ihrer zuständigen Behörde erfragen, wie dort die Bestimmungen zu den Abständen zur Straße sind. Bei extra großen oder Sonderanfertigungen von Metallgerätehäusern und anderen Gartenhäusern wenden Sie sich ebenfalls an Ihre zuständige Behörde, da diese extra großen Gartenhäuser der zulässigen Höhe nicht entsprechen könnten.



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste