Zum Inhalt

Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie

Hier könnt ihr eure Tiere vorstellen / zeigen.

Moderatoren: Angelika, MOB, pierroth

Benutzeravatar
kayamaus
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jan 2009, 10:11

Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie

Beitragvon kayamaus » 26. Jan 2009, 18:37

Hallo Ihr Lieben! Wir sind neu hier und möchten uns bei Euch vorstellen! :wink:
Die schwarze Katze heißt Kaya und ist der deutsche Teil der Familie. 2006 ist sie mit mir zusammen auf die Insel gezogen und fühlt sich hier sehr wohl (glaub ich). Sie ist eine reife Dame im Alter von 14 Jahren, 13,5 davon ist sie schon mit mir zusammen. Unten links fehlen mittlerweile alle Zähne, beide unteren Reißzähne auch, am linken oberen ist ein Stück abgebrochen. Ansonsten ist sie aber super fit und fidel, auch beim Fressen gibt's keine Probleme - zum Glück.
Kaya1 Sep06.jpg

Der Siam-Verschnitt ist jetzt ca. 2 Jahre alt und heißt Caruso. Und glaubt mir: Der Name ist Programm! Er "singt" ständig, weil er immer (wirklich immer!) Fressen will. Er ist ein richtiger mallorquinischer Straßenkater, den ich kurz vor Weihnachten 2007 mit nach Hause genommen habe. Seitdem gehört er zur Familie - seitens meines Freundes nicht ganz freiwillig, aber er hat sich seinem Schicksal gefügt und mittlerweile ist es mehr sein Kater als meiner (mich nervt seine "Singerei" ganz schön :oops: ).
Caruso2 Dec06.1.jpg

Der dritte im Bunde ist unser reinrassiger Straßen-Mix Monty. Ich glaube, in ihm sind alle auf Mallorca vorkommenden Hunderassen vertreten. Im Februar 2008 kam er zu uns, weil ich im Tierheim einfach nicht widerstehen konnte. Auch hier hat sich mein lieber Freund wieder in sein Schicksal gefügt ;) - zuerst mir zuliebe, aber mittlerweile ist er auch in unser Hundi verliebt. Monty ist ein Sonnenschein, trotz allem, was er erlebt haben muß. Er ist ein Traum-Hund, lieb, verspielt, lustig und anhänglich. Ich freue mich jeden Tag, dass er bei uns ist. Schätzungsweise ist er jetzt 2 Jahre alt, die Polizei hat ihn auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht.
Monthy03-feb08.jpg


pierroth
Beiträge: 2215
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Re: Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie

Beitragvon pierroth » 26. Jan 2009, 21:27

Hallo kayamaus
herzlich willkommen hier :wink: mit Deiner bunten Rasselbande.
Ja, ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie freundlich manche Tiere noch sind, obwohl sie schon so viel Schlimmes von uns Menschen erleiden mussten. Tiere sind einfach unglaublich.
Viel Spass hier.
LG Pierroth

Benutzeravatar
kayamaus
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jan 2009, 10:11

Re: Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie - Jetzt auch mit Fotos!!

Beitragvon kayamaus » 27. Jan 2009, 17:55

Hallo Ihr Lieben! Wir sind neu hier und möchten uns bei Euch vorstellen! :wink:
Die schwarze Katze heißt Kaya und ist der deutsche Teil der Familie. 2006 ist sie mit mir zusammen auf die Insel gezogen und fühlt sich hier sehr wohl (glaub ich). Sie ist eine reife Dame im Alter von 14 Jahren, 13,5 davon ist sie schon mit mir zusammen. Unten links fehlen mittlerweile alle Zähne, beide unteren Reißzähne auch, am linken oberen ist ein Stück abgebrochen. Ansonsten ist sie aber super fit und fidel, auch beim Fressen gibt's keine Probleme - zum Glück.
Kaya1 Sep06.jpg
Kaya
Kaya1 Sep06.jpg (26.76 KiB) 5627 mal betrachtet


Der Siam-Verschnitt ist jetzt ca. 2 Jahre alt und heißt Caruso. Und glaubt mir: Der Name ist Programm! Er "singt" ständig, weil er immer (wirklich immer!) Fressen will. Er ist ein richtiger mallorquinischer Straßenkater, den ich kurz vor Weihnachten 2007 mit nach Hause genommen habe. Seitdem gehört er zur Familie - seitens meines Freundes nicht ganz freiwillig, aber er hat sich seinem Schicksal gefügt und mittlerweile ist es mehr sein Kater als meiner (mich nervt seine "Singerei" ganz schön :oops: ).
Caruso2 Dec06.1.jpg
Caruso
Caruso2 Dec06.1.jpg (17.58 KiB) 5638 mal betrachtet


Der dritte im Bunde ist unser reinrassiger Straßen-Mix Monty. Ich glaube, in ihm sind alle auf Mallorca vorkommenden Hunderassen vertreten. Im Februar 2008 kam er zu uns, weil ich im Tierheim einfach nicht widerstehen konnte. Auch hier hat sich mein lieber Freund wieder in sein Schicksal gefügt ;) - zuerst mir zuliebe, aber mittlerweile ist er auch in unser Hundi verliebt. Monty ist ein Sonnenschein, trotz allem, was er erlebt haben muß. Er ist ein Traum-Hund, lieb, verspielt, lustig und anhänglich. Ich freue mich jeden Tag, dass er bei uns ist. Schätzungsweise ist er jetzt 2 Jahre alt, die Polizei hat ihn auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht.
Monthy03-feb08.jpg
Monty
Monthy03-feb08.jpg (31.3 KiB) 5642 mal betrachtet
Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu!

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5457
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie

Beitragvon Angelika » 27. Jan 2009, 20:53

Hallo Kayamaus,

herzlich
:welcome: mit deiner Tierfamilie,

auf der Insel würde ich mich auch wohlfühlen, das ist nicht nur ein Katzenparadies. :D

Von dem lieben Caruso gibt es auch etliche in Spanien, ich füttere als über 10 freilebende Katzen, wenn ich in Spanien bin. :D

Der Straßen-Mix-Monty ist auch ein typischer Spanienhund, die ziemlich alle sehr lieb und anhänglich sind. Und sehr dankbar wenn man sich ihrer annimmt!

Viel Spaß mit deinen Tieren auf der Sonneninsel :cat:

Angelika :wink:

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Deutsch-Mallorquinische Tierfamilie

Beitragvon rine » 27. Jan 2009, 21:56

Schöne und lieb aussehende Familienmitglieder habt Ihr! Da hat es sich doch gelohnt, die Fotos noch einmal nachgeliefert zu bekommen! :)
Wobei ich die Katzen schön finde, aber Montys Blick.... :flower: Mich würde er auch erobern! :)
Unser Hund erzählt auch gerne mal was, in den Mengen finde ich das sehr süß, besonders, wenn er empört ist oder sich erschreckt hat oder so, ganze lange Sätze erzählt er da, aber ich glaube, wenn er das den ganzen Tag über täte, wäre mir das auch zu viel! :lol: Ich dachte aber immer, Katzen haben nur so wenig Hunger und seien so genügsam... davon hat Caruso noch nichts gehört? ;)
Viele Grüße,
Rine

Bild


   

Zurück zu „Tier - Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste