Zum Inhalt

Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Jasemin
Beiträge: 3
Registriert: 12. Okt 2010, 12:58

Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon Jasemin » 12. Okt 2010, 13:31

Habt ihr im Schlafzimmer eurer Kinder Tiere schlafen?? Meine Tochter hat sich einen Wellensittich gewünscht und ich überlege, ob der bei ihr im Schlafzimmer schlafen sollte. habe schon ein bischen über Milben usw. gelesen und bin von der Idee, das das Tier mit im Zimmer lebt nicht so überzeugt?!

Sonst bietet sich als Käftigplatz leider nur die Küche an - und das finde ich ebenso wenig hygienisch!


klempi
Beiträge: 24
Registriert: 9. Mär 2009, 12:06

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon klempi » 12. Okt 2010, 15:56

Liebe Jasemin,

bitte beachte, dass Einzelhaltung von Wellensittichen Quälerei ist.

Bitte überlege dir zum Wohle der Tiere einen Zweiten dazu zu nehmen.

Einzel gehaltene Wellensittiche fristen ein ganz jämmerliches armes Leben, bitte erspare dem Tier das.Bitte.

klempi

pierroth
Beiträge: 2215
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon pierroth » 13. Okt 2010, 14:07

Hallo Jasmin,
ausser dass ich klempi Recht geben muss, wäre die Küche ebenso wenig für einen Wellensittich geeignet. Milben der Vögel sind nicht "kompatibel" ;) mit Menschen, d.h. sie gehen nicht über. Ausserdem zeigen die Tiere dann entsprechende Symptome, die man dann behandeln kann. Sie sind also nicht zwangsläufig bei jedem Vogel vorzufinden. Man muss dabei auf die Innenausstattung achten, denn oft werden die Milben darüber eingeschleppt.
Das Schlafzimmer Deiner Tochter fände ich bedenkenlos, wenn sie keine Allergie gegen den Vogel zeigt und das Zimmer im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu warm wird. Nachts können oder sollten sie abgedeckt werden, somit fliegt dann auch nichts herum.

Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, wenn Du Dir schon jetzt so viele Gedanken über Hygiene machst, dann würde ich die Anschaffung eines Tieres, welches immer mit Dreck verbunden ist, egal um welche Tierart es sich handelt, evtl. doch noch einmal überdenken.
LG Pierroth

klempi
Beiträge: 24
Registriert: 9. Mär 2009, 12:06

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon klempi » 13. Okt 2010, 20:41

Entschuldigung, zu schnell geklickt, war nicht so gewollt.

ivannov yan
Beiträge: 4
Registriert: 29. Dez 2010, 09:46

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon ivannov yan » 29. Dez 2010, 10:14

bei meinen Hunde gibt es kein Problem. wichtig ist, die Tiere saub machen vor schlafen.

Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon Vigeo » 29. Dez 2010, 21:53

Hallo,
Küche ist ungeeignet, da Teflon-Dämpfe sehr schädlich für Vögel sind.

Schlafzimmer fände ich auch unbedenklich. Und um Klempi zuzustimmen: Immer 2 Vögel halten!!
Täglicher Freiflug (außer wenn eine große VOliere vorhanden ist) ist ebenso wichtig. Federn und Kot werden sich dann natürlich gerade während der Mause im gesamten Zimmer wiederfinden.
Überleg dir gut, ob du damit klar kommst.

Wenn Ihr die Vögel beim Züchter kauft, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, gesunde Tiere zu bekommen. AUßerdem können die weitere, wertvolle TIpps geben, was die Haltung angeht.
In der Zoofachhandlung werden zu kleine Käfige verkauft, oft nicht gesund...
Bei späteren Nachfragen sind die (meistens) auch nicht die größten Ratgeber.
Gruß, Linda Benninghoff


Elfchen
Beiträge: 170
Registriert: 23. Apr 2006, 14:20

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon Elfchen » 30. Dez 2010, 08:46

Hallo Jasemin,
die Hygiene,die die meisten von uns betreiben,ist für viele Haustiere sehr ungesund,kauf Deiner Tochter doch einen kleinen Tierroboter,den kannst Du vor und nach der Benutzung schön reinigen.

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 6. Jan 2011, 15:11

:wink:

... wenn ich Kinder hätte würde ich denen auch Tiere ins Zimmer stellen.

Ich finde die Spielplätze heut zu tage viel bedenklicher.
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

susanneho
Beiträge: 9
Registriert: 27. Feb 2010, 10:02

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon susanneho » 14. Jun 2011, 09:34

hallo!
Wir hatten lange einen heiß geliebten "Schurli", der sowohl im Kinderzimmer, als auch in der Küche in einem kleinen Käfig geschlafen hat. Am Tag stand ihm die gesamte Wohnung - auch der Balkon zur Verfügung! Er hatte keinen gefiederten Genossen, wir waren sein Schwarm. Schurli hat gesprochen, jeden Besucher noch vor uns begrüßt, unseren Hund erzogen und ist jeden Abend freiwillig in seinen Käfig geflogen. Sobald der dann dunkel abgedeckt war, war Schurli im Land der Träume. Aus Zeitgründen sind wir nach dem Ableben unserer Tiere alleine geblieben, aber ein "Schurli" ist schon eine große Bereicherung!
Alles Liebe
susanne :P

nataschaming
Beiträge: 2
Registriert: 2. Sep 2011, 21:11

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon nataschaming » 2. Sep 2011, 21:22

Hi,

ist aber besser als Kinderzimmer. Der Vogel ist auch laut und macht ziemlich viel schmutz.

LG
Natascha

jona43
Beiträge: 5
Registriert: 2. Sep 2011, 09:30

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon jona43 » 5. Sep 2011, 08:02

Wir haben zwei Kater. Da bei uns immer alle Türen offen sind, kann es passieren, dass Einer oder Beide nachts ins Bett kommen und sich an uns kuscheln. Morgens werden wir dann ganz lieb durch einen quengelnden Kater (im Sommer meist schon ab 3.30Uhr) geweckt. Im Winter schlafen die Herren dann doch etwas länger. Da kann es schon mal passieren, dass ich vor ihnen wach bin. ;)

vaness
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2011, 23:44

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon vaness » 6. Sep 2011, 00:06

Hallo,
Ich würde den Vogel nicht im Kinderzimmer stellen, es ist überhaupt nicht hygenisch und auch laut.

LG,
Vanessa

greenbeans
Beiträge: 323
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon greenbeans » 11. Sep 2011, 12:02

Wir haben Katzen und dürfen bei ihnen im Bett schlafen, wenn wir uns nicht allzuviel im Schlaf bewegen und auch nicht so breit machen. :D

pierroth
Beiträge: 2215
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon pierroth » 12. Sep 2011, 10:27

greenbeans hat geschrieben:Wir haben Katzen und dürfen bei ihnen im Bett schlafen, wenn wir uns nicht allzuviel im Schlaf bewegen und auch nicht so breit machen. :D


Bild

cvijetic
Beiträge: 15
Registriert: 14. Sep 2011, 12:22

Re: Tiere im Schlafzimmer schlafen lassen?

Beitragvon cvijetic » 19. Sep 2011, 12:33

Eigentlich habe ich nichts dagegen, wenn die Tiere sauber sind und nicht stinken. Denke, es kommt aber auch auf die Art der Tiere an, einen Saberhund würde ich nicht ins Schlafzimmer lassen. Eigentlich käme er gar nicht zu mir in die Wohnung.



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste