Zum Inhalt

Blüten

Alles rund um die Fotografie der Natur.
Bilder aus der Natur, Landschaftsaufnahmen, Pflanzen, Tiere

Moderatoren: Angelika, MOB, pierroth

Forumsregeln
Erlaubt sind nur eigene Bilder, an denen du selbst die Rechte hast.
Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Blüten

Beitragvon paul » 1. Aug 2013, 21:03

Ich mach hier mal einen Sammelthread auf ... mit dem Thema Blüten.

Wer nette Blütenbilder fotografiert hat, darf sie hier gerne zeigen.

Ich mach mal den Anfang mit einer Blutjohannisbeere :)

Blutjohannisbeere_fo.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)


greenbeans
Beiträge: 323
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Blüten

Beitragvon greenbeans » 2. Aug 2013, 21:14

Bild

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon paul » 3. Aug 2013, 15:12

Hallo greenbeans,

schön, dass Du dabei bist :)

Frage zum Foto: Ist die Unschärfe im ganzen Foto vom Künstler so gewollt?
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
*brigitte*
Beiträge: 1339
Registriert: 2. Sep 2003, 14:56

Re: Blüten

Beitragvon *brigitte* » 3. Aug 2013, 16:02

Dipsacus fullonum Blüte.JPG
Dipsacus fullonum Blüte.JPG (84.05 KiB) 8612 mal betrachtet


Mag auch mitmachen ;) ... die gute Wilde Karde

:wink: Brigitte

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon paul » 3. Aug 2013, 17:09

Schöne Karde Brigitte und super fotografiert :wink:

Ich hab noch eine Ringelblume ... die blühen jetzt grade so schön.

Calendula2.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
*brigitte*
Beiträge: 1339
Registriert: 2. Sep 2003, 14:56

Re: Blüten

Beitragvon *brigitte* » 3. Aug 2013, 17:59

Schönes Bild Paul ...

Hier die beginnende Blüte einer wilden Möhre

Daucus carota 3.JPG
Daucus carota 3.JPG (107.04 KiB) 8589 mal betrachtet


:wink: Brigitte


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon paul » 4. Aug 2013, 17:25

Frisch aus der Entwicklung:

Orchidee2.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon paul » 4. Aug 2013, 19:54

... und noch eine :)

Orchidee_r2.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5460
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon Angelika » 4. Aug 2013, 21:56

super , sehr schöne....... Fotos :danke:

LG
Angelika

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Blüten

Beitragvon paul » 17. Aug 2013, 20:01

Springkraut: auf der einen Seite wird es als lästiges Unkraut betrachtet, weil es sich wie wild unkontrolliert vermehrt ... und auf der anderen Seite ist es eine wertvolle Bachblüte -> "Impatiens" .... zur Zeit fast überall zu sehen.


Springkraut2.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Frauenmantel

Beitragvon paul » 22. Sep 2013, 16:33

Frauenmantel (Alchemilla): eine wertvolle Pflanze, die u.a. bei vielen Frauenkrankheiten sehr hilfreich ist.

Frauenmantel.jpg

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Kugeldistel

Beitragvon paul » 22. Sep 2013, 16:37

Kugeldistel.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Silberdistel

Beitragvon paul » 22. Sep 2013, 16:39

Silberdistel.jpg
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 809
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Blüten

Beitragvon Krâja » 24. Apr 2014, 03:05

Bild

Mariendisteln werden seit dem Mittelalter kultiviert. Heute baut man die Pflanzen zum medizinischen Gebrauch in Kulturen im österreichischen Waldviertel sowie in Ungarn, Argentinien, China und in Deutschland an. Vereinzelt trifft man sie auch auf Wiesen wild wachsend an.

Bild

Eine Lilienart im Unterholz

Bild

Die Heckenrose, auch als Wildrose bekannt, deren Früchte, die Hagebutten bekannt sind für ihren Vitamin C-Gehalt. Man kann sie roh oder gekocht zu einem herrlichen Mus, zu Marmelade, Gelee verarbeiten oder Tee aus ihnen machen.


Bild

Wicken (Vicia) gehören zu den Schmetterlingsblütlern (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Es gibt ca. 160 Arten, die hauptsächlich in nördlichen gemäßigten Gebieten vorkommen.


Bild

Die Malve, lateinischer Name Malva neglecta, ist nicht nur eine in der Wildnis und in Gärten vorkommende Zierpflanze sondern gehört zu den Heilpflanzen, die in erster Linie für ihre Zubereitung als Tee bekannt ist.


Bild

Vermutlich eine Pflanze der Gattung Minze...
Grüße von Krâja ;)

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 809
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Blüten

Beitragvon Krâja » 25. Apr 2014, 03:24

Bild
Gewöhnliches Habichtskraut

Bild
Die Nachtkerze gilt als vielseitiges Heilmittel

Bild
Die Weisse-Taubnessel, eine Heilpflanze zur innerlichen und äußerlichen Anwendung von Tees, wirkt bei Furunkeln, als Frauenmittel und mehr.

Bild
Unbekannt
Grüße von Krâja ;)



   

Zurück zu „Naturfotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste