Zum Inhalt

Raupe des Kohlweißlings

Braune Blätter, kleine Tierchen....

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 678
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Raupe des Kohlweißlings

Beitragvon MOB » 16. Jul 2017, 11:52

Im Garten auf dem Kohlrabi und Blumenkohl entdeckt:

Eier-Kohlweissling.jpg
Eier-Kohlweissling.jpg (52.22 KiB) 470 mal betrachtet

geschlüpfte-Raupen-Kohlweissling.jpg
geschlüpfte-Raupen-Kohlweissling.jpg (45.01 KiB) 470 mal betrachtet

Raupen-Kohlweissling.jpg
Raupen-Kohlweissling.jpg (55.33 KiB) 470 mal betrachtet

Kohlweissling-Kopf.jpg
Kohlweissling-Kopf.jpg (31.71 KiB) 470 mal betrachtet

Kohlweissling-von-Seite.jpg
Kohlweissling-von-Seite.jpg (30.83 KiB) 470 mal betrachtet

Raupe-des-Kohlweisslings-beim-fressen.jpg
Raupe-des-Kohlweisslings-beim-fressen.jpg (33.81 KiB) 470 mal betrachtet




Der Übeltäter:
Kohlweissling.jpg
Kohlweissling.jpg (29.93 KiB) 470 mal betrachtet


Kennt jemand eine wirksame natürliche Methode um den Kohlweißling davon abzuhalten seine Eier hier abzulegen ?

Momentan entfernen wir die Eier und Raupen regelmässig, vielleicht kennt ja jemand was, damit der Kohlweißling seine Eier erst gar nicht hier ablegt.


Soriana
Beiträge: 5
Registriert: 6. Jan 2017, 14:13

Re: Raupe des Kohlweißlings

Beitragvon Soriana » 19. Jul 2017, 11:40

Es soll helfen wenn man Beifuss in der Nähe setzt.
Der Kohlweissling mag den Beifuss nicht und so kommt er warscheinlich nicht in die Nähe des Kohls um dort seine Eier abzulegen.
Ob es funktioniert habe ich noch nicht getestet, aber nächstes Jahr werde ich es versuchen.
Dieses Jahr habe ich die Eier vom Kohlweißlich auch nur regelmässig abgesammelt.



   

Zurück zu „Krankheiten und Schädlinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste