Zum Inhalt

Rosenblätter in Tee

Hier können Sie ihre Tee Rezepte (zum Trinken!) veröffentlichen

Moderator: Angelika

cathreyn
Beiträge: 2
Registriert: 29. Apr 2005, 17:00

Rosenblätter in Tee

Beitragvon cathreyn » 29. Apr 2005, 17:44

Hallo!
Ich würde gerne wissen, ob man von Rosen auch die Blätter zum Teeansetzen verwenden kann? In Büchern habe ich gelesen, dass nur die Blütenblätter verwendet werden.

MfG
cathreyn


saskia
Beiträge: 11
Registriert: 28. Apr 2005, 09:34

Beitragvon saskia » 29. Apr 2005, 20:37

Hallo Cathreyn,
in allen Tee-Rezepten die ich habe wird bei Zugabe von Rosenblättern immer von Blütenblättern gesprochen.
Ich glaube die grünen Blätter nimmt man nicht weil sie kein Aroma haben und oft von Krankheiten (Rost, Mehltau oder Sternruß) befallen sind.
Ob sie direkt giftig sind, sodass man sie nicht verwenden darf, weis ich allerdings nicht.
Gruß Saskia

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 29. Apr 2005, 23:57

Hallo Cathreyn,

ich kenn´s nur so dass die Blütenblätter der Rose verwendet werden.

Früher wurden nahezu alle Teile der Rose für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt. Im alten Ägypten wurden die grünen Blätter z.B. in Leichen eingefüllt, um den Körper frisch zu halten :lol: - aber das ist wahrscheinlich nicht ganz das was Du suchst :lol: -
ein Extrakt aus Rosenblättern dient z.B. auch als hervorragendes Pflanzenschutzmittel für Rosen (zur Abwehr von Fraßfeinden und Schädlingen) -
ansonsten habe ich in einem Buch gelesen, dass es wohl in der islamischen Medizin Anwendungen der grünen Blätter der Rose gegen Ruhr gab - genaue Rezepte dazu kenne ich leider nicht.

Ich würde in Teerezepturen mit Rosenblütenblättern arbeiten ;) - das ist sehr aromatisch und auch wirkungsvoll ;) - die Rose ist ja nunmal auch eine "Seelenpflanze" und hier paßt doch die Anwendung der Blütenblätter ausgezeichnet.

:wink: liebe Grüße
Rosenfee

sabliere
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jul 2015, 15:28

Re: Rosenblätter in Tee

Beitragvon sabliere » 13. Jul 2015, 15:34

Hallo Cathreyn,

ja, du hast Recht, es werden nur die Rosenblätter bzw. Knospen ausgegossen. Ich habe dir hier einen Link zu Rosentee, der sehr informativ ist, wie ich finde. http://---Werbung---/rosen-tee/ Ich liebe den betörenden Du der Rose frisch und auch als Tee. Zudem war Rosentee während meiner Diät ein treuer Begleiter bei Heißhunger-Attaken. Ich bin gespannt, wie du den Tee finden wirst. Lg Eric


   

Zurück zu „Tee“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste