Zum Inhalt

Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Moderatoren: Angelika, Ernst

Frankura
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jun 2010, 10:30

Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Frankura » 9. Jun 2010, 10:40

Hallo liebe Leute,

ich möchte selbst eine Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin machen. Ich habe mir diesen Bildungsträger gesucht, weil er diese Ausbildung an Wochenenden anbietet. Ich komme aus Frankfurt/Oder. In der Woche mehrmals ca. 100 km nach Berlin zu fahren ist für mich unpraktikabel. Ich mache hier ein wenig Werbung dafür, da der Kurs noch nicht voll ist und ich aber gerne diese Ausbildung machen würde. Der Bildungsträger bietet diese Ausbildung auch in Aachen und Rosenheim an.

Link: WERBUNG LINK ENTFERNT (der Moderator)

Viele Gruße

Frankura


Benutzeravatar
Ernst
Beiträge: 997
Registriert: 12. Dez 2003, 10:21

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Ernst » 9. Jun 2010, 15:57

Sorry, Dein Anliegen den Kurs voll zu bekommen kann ich zwar sehr gut nachvollziehen, und ich wünsche Dir auch viel Glück dabei, damit der Kurs zustande kommt.
Da dieses Forum aber seine Neutralität bewahren möchte, sind Werbelinks nicht gestattet.
Du darfst in Deinen Posting aber gerne den Namen der Schule nennen ;)
Ich hoffe auf Dein Verständnis.
Grüße von der Waterkant
Ernst

Die Intelligenz läuft mir ständig nach - Aber ich bin schneller

Frankura
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jun 2010, 10:30

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Frankura » 9. Jun 2010, 17:06

na klar Ernst, warum einfach wenns auch umständlich geht ;o)
Hier ist die Adresse:

Akademie für therapeutische & pädagogische Bildung Gbr
Peggy Lenneper und Silvana Schepke
WERBUNG gelöscht (der Moderator)

Die Ausbildung findet hier statt:

Praxis für Ergotherapie und Lerntherapie Matthias Timmer
WERBUNG gelöscht (der Moderator)


Viele Grüße
Frankura

Benutzeravatar
repique
Beiträge: 250
Registriert: 17. Aug 2005, 18:39

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon repique » 9. Jun 2010, 19:09

Hallo Frankura,

Ernst schrieb "den NAmen nennen" - von den kompletten Koordinaten war da eigentlich nicht die Rede? Vielleicht hast du seinen Einwand bezüglich der Werbung nicht richtig verstanden?

Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche nach weiteren Teilnehmern!
Viele Grüße

repique

Frankura
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jun 2010, 10:30

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Frankura » 9. Jun 2010, 20:29

Hallo,
ich verstehe ja dass man nicht mit Werbung zugemüllt werden will, aber in einem Forum mit dem o.g. Thema, warum sollen da die Leute nicht an Seminare mit der entsprechenden Ausbilung kommen??? Und wenn ich jemenden auf eine Veranstaltung aufmerksam machen möchte, dann dachte ich, ich mache es ihm möglichst einfach an die nötigen Informationen (wer, wo, wann usw.) zu kommen. Stattdessen wollte ich kein Quiz veranstalten nach dem Motto: Bist ja selbst helle genug dir alles auszugooglen. Wie gesagt, ich verstehs, finde das aber etwas kleinlich.
Viele Grüße
Frankura

Benutzeravatar
Ernst
Beiträge: 997
Registriert: 12. Dez 2003, 10:21

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Ernst » 9. Jun 2010, 22:31

tztztztzz... immer das selbe. Gibt man den kleinen Finger, wird gleich die ganze Hand genommen.

Sorry, das hat nichts mit kleinlich zu tun.
Was meinst du wohl passiert wenn ich das bei dir durchgehen lasse. Es dauert keine Woche und das ganze Forum besteht nur aus Werbebeiträgen. Und genau das ist nicht unser Anliegen da:
a) Werbung viel Geld kostet. Dieses Forum ist aber privat finanziert Und warum sollten wir hier unentgeltlich Werbeplatz zur Verfügung stellen?
b) Die Neutralität des Forums verloren geht. Ich sehe schon jetzt die Ansprüche aller anderen Anbieter.
c) Der Informationscharakter dieses Forums verloren geht. Niemand würde die wertvollen Beiträge mehr lesen, wenn jeder Threat mit Werbung vollgemüllt ist.
d) Es in allen seriösen Foren dieser Art nicht erlaubt ist.
e) es nicht im Sinne von Forenbetreibern ist, dass vielleicht unerfahrene Nutzer sich aus aus einem ansonsten interessanten Beitrag weglinken, und eventuell nicht wieder zurückfinden.
f) die Netiquette und unsere Forumsregeln dieses verbietet und ich mich hier hier nicht mehr weiter rechtfertigen möchte.

Fühle dich in unserem Forum wohl, und nutze es zum Austausch von Informationen (die aber nicht der Werbung von Firmen, Schulen und Institutionen dient).

Nochmals: den Namen nennen ist erlaubt. Und du hast Recht; wer wirklich interessiert daran ist, wird auch helle genug sein den Anbieter im Netz, auch ohne Link zu finden.
Grüße von der Waterkant

Ernst



Die Intelligenz läuft mir ständig nach - Aber ich bin schneller


Frankura
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jun 2010, 10:30

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Frankura » 10. Jun 2010, 18:43

ist ja okay, macht eben jeder wie er will. Ich möchte noch bemerken dass andere Foren wesentlich großzügiger verfahren (ohne Werbung zu machen ;o))
Viele Grüße
Frankura

Forentante
Beiträge: 1
Registriert: 3. Sep 2010, 08:17

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Forentante » 3. Sep 2010, 08:35

Hallo Frankura,

wenn du die Überprüfung beim Gesundheitsamt bestehen möchtest, solltest du einen Anbieter wählen, der damit Erfahrung hat.

Es gibt in Berlin einige Einzelkämpfer, die das schon seit vielen Jahren machen und die Anforderungen der einzelnen Gesundheitsämter kennen. Namen möchte ich hier nicht hineinschreiben, aber Google wird dir sicher weiterhelfen.

Gruß

die Forentante

Frankura
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jun 2010, 10:30

Re: Ausbildung zum "Heilpraktiker Psychotherapie" in Berlin

Beitragvon Frankura » 6. Aug 2014, 09:28

So, nun kann ich ja antworten, denn ich hatte die Prüfung vor über zwei Jahren bestanden. :-) Ich war nach München ausgewichen, weil ich in Berlin keine Wochenendkurse gefunden hatte. Der Anbieter dort war sehr gut! Aus heutiger Sicht muss ich aber sagen: Viel wichtiger als Kurse sind das eigene tägliche Lernen!
:wink:



   

Zurück zu „Heilpraktiker - Psychotherapie Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron