Zum Inhalt

Die Suche ergab 49 Treffer

Zur erweiterten Suche

von emmanils
11. Jul 2004, 07:24
Forum: Tipps
Thema: Schnelle Hilfe bei blauen Flecken (Bluterguß)?
Antworten: 14
Zugriffe: 20211

Ich möchte mich von einigen Aussagen, die in meinem Namen getan wurden, distanzieren. Offensichtlich ist hier jemand am Werk, der die Postings so berichtigt, wie er sie haben möchte .
von emmanils
10. Jul 2004, 20:51
Forum: Tipps
Thema: Schnelle Hilfe bei blauen Flecken (Bluterguß)?
Antworten: 14
Zugriffe: 20211

Du hast vergessen zu erwähnen, dass ätherisches Öl Lavendel in der Kosmetik überwiegend wegen der durchblutungsfördernden Eigenschaften verwendet wird und das ist etwas, was bei Hämatomen sehr wichtig ist. Auch regt es den Stoffwechsel an. Ich bin genug über Lavendel informiert, erwähne jedoch nur d...
von emmanils
10. Jul 2004, 18:27
Forum: Tipps
Thema: Schnelle Hilfe bei blauen Flecken (Bluterguß)?
Antworten: 14
Zugriffe: 20211

Sorry, ich meinte ätherisches Öl, hab es nicht dazu geschrieben.

Über den Rest will ich nicht streiten, ist Aussage gegen Aussage, jeder muss selbst entscheiden. Die Informationen sind da.
von emmanils
10. Jul 2004, 17:53
Forum: Tipps
Thema: Schnelle Hilfe bei blauen Flecken (Bluterguß)?
Antworten: 14
Zugriffe: 20211

Nicht nur, auch bei blauen Flecken ist es sehr wirksam.

http://www.satureja.de/Atherische_Ole/A ... endel.html

Diese Frau ist eine ausgebildete Aromakologin, die weiss, wovon sie spricht.
von emmanils
10. Jul 2004, 16:02
Forum: Naturheilkunde
Thema: Sarkoidose, starke Nierenbeteiligung
Antworten: 3
Zugriffe: 2673

Wenn du kannst, lass dir Akupunkturbehandlungen verschreiben.

Für den Hausgebraucht ist auch Japanisches Heilströmen eine wunderbare unterstützende Methode, ist leicht zu erlernen und man braucht in der Regel keinen Zweiten dazu.
von emmanils
10. Jul 2004, 15:56
Forum: Tipps
Thema: Schnelle Hilfe bei blauen Flecken (Bluterguß)?
Antworten: 14
Zugriffe: 20211

Ein gutes Lavendelöl leicht einmassieren wirkt tatsächlich gut. Die Flecken werden schneller abgebaut.
von emmanils
7. Jul 2004, 13:23
Forum: Pflanzen
Thema: Plumeria
Antworten: 2
Zugriffe: 1905

Danke liebe Kräuterfee,
ich hab sie dauernd drinnen. Wäre schade, wenn sie eingehen würde.

Leider gibt es keinen richtigen Sommer heuer.
von emmanils
5. Jul 2004, 08:32
Forum: Pflanzen
Thema: Plumeria
Antworten: 2
Zugriffe: 1905

Plumeria

Da ich bei "Suchen" keinen Eintrag gefunden hab, möchte ich fragen, ob jemand von euch eine Plumeria hat. Ich habe sie endlich bekommen und in der Pflegeanleitung steht, sie bräuchte viel Sonne aber keine Temperatur unter 18°. Am Tag ist es Warm und sonnig, aber in der Nacht geht die Temperatur auf ...
von emmanils
5. Jul 2004, 07:33
Forum: Tipps
Thema: Husten - ätherische Öle
Antworten: 0
Zugriffe: 1024

Husten - ätherische Öle

Eine wunderbare Mischung bei Husten: 50ml Olivenöl (kaltgepresst und Erstpressung) 3 Tr. Lavendelöl 3 Tr. Grapefruitöl 3 Tr. Muskatellasalbei Bitte nur hochwertige Öle verwenden! Ölmischung ordentlich schütteln, einige Tropfen auf die Bronchien (Brustgegend) einmassieren. Die Wirkung ist besonders i...
von emmanils
4. Jul 2004, 09:50
Forum: Heilverfahren
Thema: Aromatherapie
Antworten: 13
Zugriffe: 11412

Laut neuesten Erkenntnissen wirken ätherische Öle ungefähr wie homöopathische Medikamente. Also kann man sagen, weniger ist mehr. Man empfiehlt heute auf 100ml Trägeröl höchstens 10 Tr. ätherische Öle. Ich verwende für meine Seifen auf 100g Seife 2 Tr. Cassia (Zimtblütenöl). Der Duft ist trotz diese...
von emmanils
3. Jul 2004, 16:08
Forum: Garten-Forum
Thema: Zeckenalarm
Antworten: 3
Zugriffe: 1118

Leider haben wir das Zeckenproblem im Garten auch. Ich habe keine kleinen Kinder aber einen Hund, der fast jeden Tag mit einer Zecke reinkam. Den Hund schmiere ich mit purem Niemöl ein, aber für das Kind würde ich eime Niemölemulsion machen und es jeden Tag damit einsprühen. Niemöl ist völlig harmlo...
von emmanils
3. Jul 2004, 15:54
Forum: Naturheilkunde
Thema: Eingerissene Vorhaut!
Antworten: 5
Zugriffe: 18637

Vielleicht ist seine Haut zu trocken?????
Auch diese Haut sollte gepflegt werden, besonders wenn Probleme eintreten. Aber keine parfümeirte Industriecreme. Eine ganz leichte Olivencreme (Olivenöl ist sehr fettend, zieht auch schön in die Haut ein, macht die Haut weich und elastisch).
von emmanils
3. Jul 2004, 15:51
Forum: Frauen Forum
Thema: Nebenwirkungen von Mönchspfeffer
Antworten: 2
Zugriffe: 2154

Hallo,

ich nahm auch Mönchspfeffer, aber immer in homöopatischer Form. Hatte allerdings absolut keine Nebewirkungen. Ich würde es dir auch empfehlen, da man die Dosierung und Potenzierung genauer auf dich einstellen kann.
von emmanils
3. Jul 2004, 15:48
Forum: Tipps
Thema: 5-Elemente-Ernährung
Antworten: 2
Zugriffe: 1363

Hallo, ich habe Erfahrung und auch ein Buch mit dem Kochen nach den 5 Elementen. Rezepte habe ich leider keine, weil ich das koche, was ich sonst auch immer gekocht habe. Der Unterschied ist, dass ich immer schaue, dass ich von jedem Element etwas im Essen hab und ich halte die Reihenfolge der Eleme...
von emmanils
26. Jun 2004, 09:04
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Bachblüten für Hunde ???
Antworten: 8
Zugriffe: 2789

Hallo,

unser Hund hatte mal im SOmmer einen argen Kreislaufkollaps (wurde vermutlich von einer Biene gestochen). Ich gab ihm sofort die Rescuetropfen. Die haben wunderbar geholfen, er hat sich sehr rasch erholt.

Zur erweiterten Suche