Zum Inhalt

Die Suche ergab 14 Treffer

Zur erweiterten Suche

von skeiti
1. Okt 2010, 20:27
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Husten und kein Ende
Antworten: 1
Zugriffe: 2039

Husten und kein Ende

Hallo, meine Bernersennenhündin 12 Jahre alt Hustet nun schon seit 2 Wochen. Die erste Woche dachte ich gut ein Infekt (Typisches husten wie beim Zwingerhusten incl würgen etc). Ich gab daraufhin Fenchelhonig, Lebertran und Propolis mit ins Futter. Nach einer Woche keine Besserung erstes Antibiotika...
von skeiti
17. Sep 2009, 14:17
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Fernlerngänge, zum X ten Mal..
Antworten: 12
Zugriffe: 5491

Re: Fernlerngänge, zum X ten Mal..

Hallo,
ich mache meinen Tierheilpraktiker bei Impulse und bin zufrieden. Ich fand auch das preis-Leistungsverhältnis sehr gut.
Die Betreuung ist gut ich kann nicht klagen. Aber klar muss man sich noch mehr anlesen ausser die Studienbriefe.
von skeiti
20. Jun 2009, 10:46
Forum: Homöopathie
Thema: Potenz ändern
Antworten: 1
Zugriffe: 1123

Potenz ändern

Hallo,
Mein Berner bekommt momentan Calcium fluoratum D6 , ich will wöchentlich die Potenz steigern.

Habe gelesen das man aus Tropfen D6 auch D12 etc machen kann. Weiß aber nicht mehr genau wie.

Könnt ihr mir weiterhelfen???

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich.
von skeiti
4. Jan 2009, 22:18
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Eigenblutbehandlung
Antworten: 7
Zugriffe: 5588

Eigenblutbehandlung

Hallo und ein frohes neues Jahr 2009, ich habe diesen Beitrag schon im Heilverfahren Thread drin, also nicht doppelt antworten :-) Ich habe einen äusserst anfälligen Hund und würde bei ihm gerne auf eine Eigenbluttherapie machen. Ich weiss aber nicht wie man genau vorgeht. Wieviel Blut wird beim Hun...
von skeiti
4. Jan 2009, 22:15
Forum: Tier - Forum
Thema: Eigenblutbehandlung
Antworten: 0
Zugriffe: 1335

Eigenblutbehandlung

Hallo und ein frohes neues Jahr, Ich brauche alles über Eigenblutbehandlung (nicht nur für den HUnd). Ich habe einen äusserst anfälligen Hund und würde bei ihm gerne auf eine Eigenbluttherapie machen. Ich weiss aber nicht wie man genau vorgeht. Wieviel Blut wird beim Hund entnomen (5ml?)? Wo und wan...
von skeiti
11. Dez 2008, 22:37
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: THP ausbildung empfehlungen von euch
Antworten: 20
Zugriffe: 10254

Re: THP ausbildung empfehlungen von euch

Hallo, ich bin bei Impulse und kann bisher nur positives berichten. Die Unterlagen sind gut (ich habe jetzt 6 Briefe gesehen). Der Service ist super, die Betreuung umkompliziert und schnell auf individuelle Wünsche versucht man einzugehen. Preis- Leistung ist super. Über die Seminare kann ich noch n...
von skeiti
18. Aug 2008, 11:33
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Paracelsus Siegen /ATM /Akademie für Tierheilkunde
Antworten: 1
Zugriffe: 2248

Paracelsus Siegen /ATM /Akademie für Tierheilkunde

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Schulen? Angeblich haben die bei der Paracelsusschule in Siegen nur eine Gruppenstärke von 12 - 15 Personen. Werden dort auch Tiere mit in den Unterricht gebracht? Jeden Dienstag Unterricht ist natürlich viel Unterricht und auch viel Fahrerrei aber evtl kann ich da ...
von skeiti
15. Aug 2008, 12:42
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Drahtverletzung Pferd
Antworten: 5
Zugriffe: 3224

Re: Drahtverletzung Pferd

Ich wollte mal den aktuellen Stand der Dinge durchgeben. Ich habe bei uns in der Umgebung eine Tierärztin gefunden die sich auf alternative Heilmethoden spezialisiert hat. Die war da und hat einen Eigenblutverband gemacht. Die Wunde sieht nun schon vielviel besser aus. Also vielleicht auch ein Tipp ...
von skeiti
9. Aug 2008, 22:53
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Drahtverletzung Pferd
Antworten: 5
Zugriffe: 3224

Re: Drahtverletzung Pferd

Leider verheilt bei uns nicht alles problemlos. Die Naht hat nicht gehalten, die Wunde sondert viel Sekret und Eiter ab und es hat sich schon extrem viel wildes Fleisch gebildet. Er hat ja Anfangs Arnika bekommen und für die Knochen und Sehnen Ruta. Ab heute werde ich nicht wie der TA sagt den Verba...
von skeiti
2. Aug 2008, 09:23
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Drahtverletzung Pferd
Antworten: 5
Zugriffe: 3224

Drahtverletzung Pferd

Hallo. Wir haben es geschafft und es war so was von vermeidsam!!!! Mein Hafi hat sich auf der Wiese mit dem Schweif in einem Draht verfangen (weiß Gott wo er den gefunden hat) und ist dann wohl mit der Hintrehand reingetreten. Es kam dann zu der typischen Drahtverletzung. Tiefe Querschnittwunden bis...
von skeiti
25. Jul 2008, 09:39
Forum: Kinder Forum
Thema: Asthma im Kindesalter
Antworten: 3
Zugriffe: 2776

Asthma im Kindesalter

Hallo, Mein Sohn 2 Jahre alt hatte mit etwa einem 3/4 Jahr eine schwere Bronchitis, wonach er das erste Mal Asthma bekam. Immer wenn er nun wieder einen Infekt hat, dann bekommt er Asthmaschübe. Letztes Mal so schlimm, dass er wirklich keine Luft mehr bekam, voher waren es immer "nur" Hustenanfälle ...
von skeiti
25. Jul 2008, 09:37
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Schäferhund (ED, Ohrentzündung, Schleimbeutel)
Antworten: 3
Zugriffe: 2340

Re: Schäferhund (ED, Ohrentzündung, Schleimbeutel)

Vielen Dank, für die ausführliche Antwort.
Kennt hier vielleicht noch jemand eine Internetseite, wo ich einen wirklich guten Tiereilpraktiker in der Umgebung Rhein Sieg Kreis Oberbergischer Kreis finde, oder kennt vielleicht jemand einen?

Gruß Lena
von skeiti
24. Jul 2008, 22:33
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Schäferhund (ED, Ohrentzündung, Schleimbeutel)
Antworten: 3
Zugriffe: 2340

Schäferhund (ED, Ohrentzündung, Schleimbeutel)

Hall, Unser Schäferhund Queeny, ist aus dem Tierheim, wir haben sie in einem sehr schlechten Zustand übernommen. Durch Getreidefreies Futter (Luposan sensitiv) hat sie zugenommen. Dann Futterumstellung auf normales Futter. Von Anfang an schwere ED, der Ellenbogen ist fast aufgelöst. Dann bekam sie e...

Zur erweiterten Suche