Zum Inhalt

Die Suche ergab 3 Treffer

Zur erweiterten Suche

von aurora2008
28. Jun 2010, 16:44
Forum: Homöopathie
Thema: Verstopfung bei Kleinkind homöopatisch behandeln?
Antworten: 4
Zugriffe: 2008

Re: Verstopfung bei Kleinkind homöopatisch behandeln?

bei uns (2J und 4 Mon) haben schuessler salze geholfen. probiert haben wir 7,8, 10 und 22 bewährt haben sich 7 - regt die peristaltik an, entpsannt die musklen - gerade gut bei kindern für die es schmerzhaft ist und stuhlgang verhalten 8 - reguliert wasserhaushalt - gerade wichtig wenn das kind nich...
von aurora2008
15. Jun 2010, 23:49
Forum: Homöopathie
Thema: Verstopfung bei Kleinkind homöopatisch behandeln?
Antworten: 28
Zugriffe: 86758

Re: Verstopfung bei Kleinkind homöopatisch behandeln?

bei uns funktionieren ganz gut scüssler salze. vorher haben wir auch lactulose bekommen, die hat irgendwann nicht gewirkt, selbst als wir dosis erhöht haben. selbstverständlich haben wir penibel auf die ernährung geachtet. also, unere kleine neigte dazu sich bei der stuhlgang zu verkrampfen. dass he...
von aurora2008
15. Jun 2010, 22:58
Forum: Homöopathie
Thema: corpus metallicum und kupferbelastung
Antworten: 1
Zugriffe: 1407

corpus metallicum und kupferbelastung

hallo zusammen, bei mit hat der arzt über DMPS eine 6fach höhere kupfermenge als erlaubt festgestellt. ausserdem ist quecksilber 10fach höher als erlaubt, blei ist leicht erhöht, nickel ist auch sehr vertreten. zur zeit nehme ich corpus metallicum D12, darf ich es überhaupt hinsichtlich der belastun...

Zur erweiterten Suche