Zum Inhalt

Die Suche ergab 113 Treffer

Zur erweiterten Suche

von amando
23. Aug 2014, 21:58
Forum: Homöopathie
Thema: Natrium muriaticum aus Versehen gestört?
Antworten: 2
Zugriffe: 1891

Re: Natrium muriaticum aus Versehen gestört?

schade... Zucker geht fast nie kaputt und somit auch die hom. Mittel und Schlüssealze nicht,,, auch wenn das Abfalldatum überschritten ist,... das ist nur so ein Datum per Gesetz und ist auch nur nützlich für die Fabrikanten... denn auch die meisten Medilamente gehen nicht mal nach 20 Jahren kaputt....
von amando
18. Aug 2014, 02:01
Forum: Homöopathie
Thema: Staphisagria c1000 Wirkung
Antworten: 7
Zugriffe: 5606

Re: Staphisagria c1000 Wirkung

nein Freund, so ist es auch nicht. Ich kenne Homöopathie sehr gut und über 15000 mehr Heilmittel als jeder Homöopath der Welt. Wenn man beides gut kennt, merkt man sehr leicht was wirklich wann bringt und wie man das Wissen der NM mit den hom. Mittel im Einklang bringt. Und es ist schon so wie ich o...
von amando
18. Aug 2014, 01:52
Forum: Homöopathie
Thema: extreme symptom verschlechterung nach Phosphor c 200
Antworten: 4
Zugriffe: 2204

Re: extreme symptom verschlechterung nach Phosphor c 200

Michaela, ich kenne Homöopathie und die Homöopathen sehr gut. Das Problem ist, dass Homöopathie eine Sache ist und die Homöopathen eine andere Sache ist. Es gibt 2 große Probleme in Homöopathie: Man kennt oder ignoriert die meisten Ursachen (in deinem Fall eine offensichtliche) und probiert an Stell...
von amando
2. Jul 2014, 17:54
Forum: Homöopathie
Thema: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?
Antworten: 9
Zugriffe: 4553

Re: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?

Homöopathen kennen meist weder die Wirkung von Camphora noch erkennen sie die falsche Wirkung der Mittel. Als ob Camphora sich kümmern würde ob der Patient perfekt gesund wäre! Also ob die Prüfer von Hahnemann perfekt gesund wären ! Wie ich sehe, ihr habt selber keine Ahnung von Camphora noch von An...
von amando
2. Jul 2014, 17:46
Forum: Homöopathie
Thema: Staphisagria c1000 Wirkung
Antworten: 7
Zugriffe: 5606

Re: Staphisagria c1000 Wirkung

Hi, ich muss schmunzeln über deiner Naivität und auch die deiner „Homöopathin“ bezüglich einer einzigen Dosis C1000. Zunächst einmal gibt es NIE einen 100% sicheren theoretischen Mittel ohne die 100% Wirkung praktisch gesehen zu haben. Jetzt hast du selber vielleicht erkannt was der Unterschied zwis...
von amando
29. Jun 2014, 21:49
Forum: Homöopathie
Thema: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?
Antworten: 9
Zugriffe: 4553

Re: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?

Wolfi, wie stoppte denn Hahnemann und alle anderen Mittelprüfer Arzneimittelprüfungen ??? Mit Warten und Geduld ...oder mit Camphora ?
von amando
26. Jun 2014, 16:37
Forum: Homöopathie
Thema: Gibt es etwas gegen starke Schmerzen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1214

Re: Gibt es etwas gegen starke Schmerzen?

Wer bei akuten Fällen und Schmerzen "Konstitutionsmittel" gibt hat die Homöopathie nicht verstanden. Also bei Knochenschmerzen ist oft das Periost (Knochenhaut) schuld daran: da kann Ruta graveolens helfen Symphytum ist nicht bei Knochen-Frakturen gut, sondern es ist als allgemeiner „Gewebekleber“ g...
von amando
26. Jun 2014, 16:19
Forum: Homöopathie
Thema: Bezugsquellen für C 50 000
Antworten: 4
Zugriffe: 2875

Re: Bezugsquellen für C 50 000

Das wäre Geldverschwendung vor allem weil man nicht sicher sein kann, dass Mittel und Potenz richtig sind. Probier mal lieber das hier: http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?f=36&t=17165 In London gibt es die günstigsten Hochpotenzen http://www.helios.co.uk/shop/search Aber selbst ausgesucht...
von amando
25. Jun 2014, 21:38
Forum: Homöopathie
Thema: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?
Antworten: 9
Zugriffe: 4553

Re: natrium muriaticum in LM 24 Erstverschlimmerung?

Hallo Britt, Wenn das Mittel falsch ist gibt es meistens negative psyhische Symptome, wie die von oben, die zu dem Mittel gehören. Wenn das Mittel richtig ist gibt es meisten positive psychische Symptome und sehr oft negative körperliche Symptome (Erstverschlimmerung), weil bei der Reparatur des Kör...
von amando
17. Mär 2014, 18:31
Forum: Homöopathie
Thema: Symptomverschiebung
Antworten: 5
Zugriffe: 2622

Re: Symptomverschiebung

Halolo Christian Die Homöopathie, trotz allem Wissen und der vielen Mitteln ist noch sehr ohnmächtig, denn sie weisst noch VIEL zu wenig über die wahren Ursachen der Krankheiten und hat auch nicht genug Mittel zur Hand um alles zu heilen. In vielen Fällen ist reines Glück. Die konstitutionelle Behan...
von amando
5. Feb 2014, 18:48
Forum: Homöopathie
Thema: Kein Speichelfluss mehr voranden !!
Antworten: 6
Zugriffe: 2531

Re: Kein Speichelfluss mehr voranden !!

Homöopathische Mittel wirken nur dann wenn man sie richtig ausgesucht hat. Das steht in den Sternen leider und hängt von vielen Faktoren ab. Das Problem ist aber dass Homöoapthie noch sehr wenig wissen hat über die Ursachen und der Krankheitsverlauf und ihr noch einige Tausende Mittel fehlen. Zum Gl...
von amando
9. Jan 2014, 16:30
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopathie schlägt nicht mehr an
Antworten: 25
Zugriffe: 8935

Re: Homöopathie schlägt nicht mehr an

Hallo,
warum willst du Geld und Zeit vergeuden, wenn es auch ohne Geld und Zeit geht ?

Lese hier:
http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... 36&t=17165

Wirkt 100%, tausendfach schon gesehen! jede Potenz, jedes Mittel, was du willst hast du fertig in 3 Minuten.
von amando
17. Dez 2013, 16:40
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopathie schlägt nicht mehr an
Antworten: 25
Zugriffe: 8935

Re: Homöopathie schlägt nicht mehr an

Nein, Hahnemann war eine großer Gott-Verehrer... lese seine Bücher und seine Worte. Kein Mensch kann etwas deartiges als Atheist jemals entdecken. Hamer oder Hahnemann oder Hildegard von Bingen oder von Hohenheim (Paracelsius) - alles "H"-Namen waren und sind gottgläubige Menschen. Egal was man sagt...
von amando
17. Dez 2013, 15:29
Forum: Homöopathie
Thema: Ursachen der Krankheiten
Antworten: 9
Zugriffe: 3204

Re: Ursachen der Krankheiten

von amando
17. Dez 2013, 15:25
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopathie schlägt nicht mehr an
Antworten: 25
Zugriffe: 8935

Re: Homöopathie schlägt nicht mehr an

Tja, würdet ihr kapiereb, was Hamer alles entdeckt hat, dann würdet ihr alle seine Bücher sofort bestellen und verschlingen. In der Homöopathie, weißt man zwar vor lange vor Hamer, dass emotionale Probleme zu körperlichen Symptome führen, aber man weißt keinesfalls genau welche Emotionen mit welchem...

Zur erweiterten Suche