Zum Inhalt

Die Suche ergab 97 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Carifi
1. Feb 2005, 16:02
Forum: Tipps
Thema: Grassaft
Antworten: 7
Zugriffe: 4342

Hallo Rosenfee,

genauso etwas, wie du unter 2. beschrieben hast, habe ich.

Wollte bloß sicher gehen, ob es so funktioniert oder ob man dafür Erde oder ähnliches benötigt.

DANKE und viele Grüße,
Carina
von Carifi
1. Feb 2005, 12:27
Forum: Tipps
Thema: Grassaft
Antworten: 7
Zugriffe: 4342

Liebe Rosenfee, vielen lieben Dank für deine super schnelle Antwort und die vielen Infos. Gut zu hören, dass sich doch so viele Sprossen dafür eignen. Kann ich die Sprossen dann einfach in so einem "Sprossenglas" keimen lassen oder muss ich das für den grasartigen Gebrauch irgendwie anders machen? D...
von Carifi
1. Feb 2005, 10:27
Forum: Tipps
Thema: Grassaft
Antworten: 7
Zugriffe: 4342

HalliHallo, zum Thema Grassaft hätte ich eine Frage: Aus welchem Samen/Saaten kann man "Gras" ziehen, welches man dann essen oder entsaften kann. Ich höre immer nur von Weizen- und Gerstengrassaft, aber würden sich theoretisch auch andere Samen (Dinkel, Sesam...) eignen oder eher nicht? Über Tipps u...
von Carifi
8. Okt 2004, 15:55
Forum: Naturheilkunde
Thema: Krätze
Antworten: 4
Zugriffe: 5973

Liebe Kräuterfee, Könntest du mir näheres zu den Salben sagen: Hilfreich ist die sogenannte "Grüne Seife" (eine Krätzesalbe, bestehend aus einer Mischung von Sap. virid Sulf. subl. u.a.) mit welcher der ganze Körper eingerieben wird. Es gibt ach noch die Schwefelkrätzesalbe. Wie genau ist deren Zusa...
von Carifi
26. Mär 2004, 15:06
Forum: Frauen Forum
Thema: Pille!
Antworten: 81
Zugriffe: 58757

...und hier noch ein Link zu Mönchspfeffer:

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... onhaushalt

LG,
Carina
von Carifi
26. Mär 2004, 14:55
Forum: Frauen Forum
Thema: Pille!
Antworten: 81
Zugriffe: 58757

HAllo GAmberra,

Wow, das war ja 'ne schnelle Antwort von Dir :D

Ich hab grad nochmal im Forum gestöbert und folgendes gefunden.
Vielleicht kannst Du ja da nochmal querlesen:

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... onhaushalt
von Carifi
26. Mär 2004, 14:50
Forum: Sonstiges
Thema: Help - Schulprojekt - Wir beißen sonst ins Gras!
Antworten: 1
Zugriffe: 1165

Hallo Ihr, mann, da habt Ihr ja bis Dienstag echt noch was vor. naja, da will ich euch mal helfen. Hier meine Antworten: Altersgruppe: 10-20 20-30 30-40 40-50 50-60 60+ Geschlecht: Weiblich Männlich 1.) Wie bewerten Sie diese Idee grundsätzlich? Interessant Egal Uninteressant 2.) Spenden Sie regelmä...
von Carifi
26. Mär 2004, 14:38
Forum: Frauen Forum
Thema: Pille!
Antworten: 81
Zugriffe: 58757

Hallo gamberra, also meine Meinung/Ansicht dazu ist folgende: Die Pille reguliert gar nix! Sie "gaukelt" dir einen "normalen" Zyklus und einen normalen Hormonhaushalt vor. Sobald Du sie absetzt, ist alles wieder beim alten (bzw. sogar evtl. schlimmer). Ich bin der Meinung, dass man viel mit natürlic...
von Carifi
25. Mär 2004, 11:48
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wieder erhöhte Leberwerte
Antworten: 27
Zugriffe: 26145

HAllo Hexer,

hast du vor der Leberreinigung auch die von Clark empfohlene Nierenreinigung und das Parasitenprogramm gemacht oder die Leberreinigung pur??

Würde mich freuen, mehr über deine Erfahrungen mit der Leberreinigung zu hören.
von Carifi
25. Mär 2004, 09:00
Forum: Naturheilkunde
Thema: Leber entgiften
Antworten: 76
Zugriffe: 243869

Hallo Sea, ich habe schon einiges von der Leberreinigung nach Dr. Clark gehört. Nun meine Frage, hast du bzw. deine Freunde vor der Leberreinigung das Parasitenprogramm und die Nierenreinigung durchgeführt?? Ich habe schon von einigen gehört, dass sie die Leberreinigung ohne die beiden anderen Progr...
von Carifi
17. Mär 2004, 11:10
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflasterallergie
Antworten: 1
Zugriffe: 7613

Pflasterallergie

Hallo Ihr Lieben, :wink: ich habe mal wieder ein "kleines" Problem und hoffe, dass mir vielleicht jemand hier ein paar Tipps geben kann. Mein Freund leidet unter einer Pflasterallergie, hat aber in einer Notfallsituation trotzdem welches verwendet (am Unterarm). Er hat es zwar so schnell wie möglich...
von Carifi
15. Mär 2004, 10:59
Forum: Naturheilkunde
Thema: Osteoporose - natürliche Alternative??
Antworten: 1
Zugriffe: 1639

Osteoporose - natürliche Alternative??

Hallo Ihr Lieben, Meine Oma leidet unter Osteoporose. Sie nimmt seit einiger Zeit (ca. 1 Jahr) ein Medikament: Calcilac (von Jenapharm) - ich hoffe ich darf das hier so offen nennen?? - Das ist ein Kombinationsmittel aus Kalzium und Vitamin D3. Leider habe ich feststellen müssen, dass diese Kautable...
von Carifi
8. Mär 2004, 09:35
Forum: Tipps
Thema: Übersäuerung?
Antworten: 18
Zugriffe: 12262

Hallo Kräuterfee, Danke für Deine Infos zu Säure- bzw. Basebildenden Nahrugnsmitteln, aber wieso bilden Hülsenfrüchte und Vollkorngetreide Basen??? Ich habe in vielen Tabellen, Ausführungen etc. gelesen, dass genau diese Lebensmittel Säure-bildend sind :eek: So langsam weiß ich auch nicht mehr wo hi...
von Carifi
18. Feb 2004, 08:44
Forum: Frauen Forum
Thema: Pille!
Antworten: 81
Zugriffe: 58757

Hallo Janina, auch ich (wir) verhüte mit Hilfe der natürlichen Empfängnisregelung, d.h. wie Anjesa schon sagte, Basaltemperatur messen (morgens nach dem Aufwachen) und Schleimbeobachtung. Wie Anjesa erwähnte, muss man einen relativ regelmäßigen Tagesablauf haben, aber ich bin damit suuuper zufrieden...
von Carifi
17. Feb 2004, 15:39
Forum: Frauen Forum
Thema: Pille!
Antworten: 81
Zugriffe: 58757

Pille

Hallo Fussel25, ich habe die Pille "nur" für 1 Jahr genommen - einfach aus Verhütungstechnischen Gründen. Als mir dann irgendwann bewusst wurde, was ich da jeden Tag an Hormonen in mich rein stopfe, habe ich sie einfach abgesetzt (sprich Packung zu Ende genommen und dann einfach aufgehört). Seitdem ...

Zur erweiterten Suche