Zum Inhalt

Die Suche ergab 30 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Daggi
18. Feb 2009, 20:05
Forum: Tier - Forum
Thema: Wie viele Tiere habt ihr?
Antworten: 158
Zugriffe: 118400

Re: Wie viele Tiere habt ihr?

6 Tier haben wir im Haus...
unsere Hündin Mizzi (Wolfspitz) und unsere 5 Katzen: Muschmusch, Juniöhrchen, Muggel, Ginny und Hagrid
von Daggi
25. Sep 2007, 16:36
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Blut im Urin bei 3 Jahre alter, kastrierter Katze
Antworten: 2
Zugriffe: 2487

Re: Blut im Urin bei 3 Jahre alter, kastrierter Katze

Super, das gibt mir ja Mut! Am Donnerstag wird noch einmal geschallt und dann möchte ich weitere Untersuchungen haben. Ich überlege gerade, ob ich hier nicht selbst mal eine Urinuntersuchung starten soll. Ich habe noch ein paar combur-Streifen :D. Dann müsste ich nur sehen, dass ich sie beim pieseln...
von Daggi
25. Sep 2007, 13:25
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Blut im Urin bei 3 Jahre alter, kastrierter Katze
Antworten: 2
Zugriffe: 2487

Blut im Urin bei 3 Jahre alter, kastrierter Katze

Meine Katze hat nun schon zum 2. mal in kürzester Zeit Blut im Urin. Der TA diagnosiziert jedesmal eine Blasenentzündung und verabreicht entsprechend Antibiotika. Vergangenes Mal wurde auch geschallt, mit dem Ergebnis, dass es zwar Schatten in der Blase gäbe, aber da sie fast leer war, man nichts kl...
von Daggi
25. Jun 2007, 13:13
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Homöopathische Nachbehandlung nach Hüft-OP bei Jungkatze
Antworten: 2
Zugriffe: 1956

Danke sehr, für die rasche Antwort. Eigentlich sollte heute "nur" die Kastration stattfinden. Aber als es ihm am Freitag dann so schlecht ging, musten wir uns natürlich für die Hüft-OP entscheiden. Für die zusätzliche Kastration habe ich mich eigentlich nur entschlossen, damit er nicht noch einmal i...
von Daggi
25. Jun 2007, 12:52
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Homöopathische Nachbehandlung nach Hüft-OP bei Jungkatze
Antworten: 2
Zugriffe: 1956

Homöopathische Nachbehandlung nach Hüft-OP bei Jungkatze

Mein kleiner Kater (5 Monate) wird heute an der Hüfte operiert. Als 5 Wochen alter Klein-Kater ist er irgendwo heruntergefallen und hatte sich am rechten Bein verletzt. Auf den Röntgenbildern konnte kein Bruch o.ä festgestellt werden. Nach ca 10 Tagen humpelte er nicht mehr und belastete auch das re...
von Daggi
9. Mär 2007, 11:17
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: 6 Wochen altes Kitten erbricht ständig
Antworten: 5
Zugriffe: 3637

Katerchen ist jetzt 6 wochen alt und wird in 2 Wochen geimpft. Entwurmt habe ich das letzte Mal vor ca 2 Wochen. Wollte an diesem Wochenende wieder entwurmen. Werde aber abwarten, bis der Kleine wieder etwas bei sich behält. Modalitäten ind halt, dass er bis heute früh einen ständigen Brechreiz hatt...
von Daggi
9. Mär 2007, 10:57
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: 6 Wochen altes Kitten erbricht ständig
Antworten: 5
Zugriffe: 3637

Ich habe in meinem Boericke nachgeschlagen und im Synthesis gelesen und habe das Mittel Ipecacuahna zu den Symtomen gefunden. Hat jemand schon Erfahrung in dieser Konstellation damit gemacht?
von Daggi
9. Mär 2007, 09:31
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: 6 Wochen altes Kitten erbricht ständig
Antworten: 5
Zugriffe: 3637

nein, die anderen haben nichts. Er ist eigentlich auch recht munter. Behält aber nur nichts um Magen. Wir hatten vermutet, dass er etwas Watte gefressen hatte, da das erste Erbrechen (laut meiner Tochter) weiß und etwas Watte ähnlich aussah. Aber er ist in der gleichen Umgebung, wie die anderen auch...
von Daggi
9. Mär 2007, 09:01
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: 6 Wochen altes Kitten erbricht ständig
Antworten: 5
Zugriffe: 3637

6 Wochen altes Kitten erbricht ständig

Eines meiner 6 Wochen alten Kitten erbricht seit gestern Nachmittag ständig. Zuerst war nur das Erbrechen. Der Kleine spielte nach wie vor mit den Geschwistern. Kot absetzen war auch soweit ok, wobei er diesmal etwas weicher war als sonst, aber immer noch geformt. Gegen Abend erbrach er immer wieder...
von Daggi
18. Okt 2006, 08:42
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katze braucht nach schwerer Krankheit Aufbautherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 5356

Jetzt hat sie es doch nicht geschafft. Gestern mussten wir die Miez enschläfern lassen. Ich hatte noch gehofft, dass sie ruhig einschlafen kann, aber dann bekam sie doch Schmerzen und wir sind gleich zum Tierarzt gefahren. Der hat sie dann erlösen können. Alle Anzeichen sprachen für eine "FIP", obwo...
von Daggi
29. Sep 2006, 11:35
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katze braucht nach schwerer Krankheit Aufbautherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 5356

[quote="pierroth Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht oder man verliert sich in unwichtigen Symptomen. Übrigens, wenn Du Dich nicht auskennen solltest, Du hast Deiner Katze unbewusst Reiki gegeben. LG Pierroth[/quote] Danke, Pierroth, für die lieben Wünsche und die guten Tipps. Stimmt...
von Daggi
29. Sep 2006, 11:28
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katze braucht nach schwerer Krankheit Aufbautherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 5356

Hallo Olivia,
davon habe ich noch nie etwas gehört. Ich schreibe dich per PM an.
Gruß, Dagmar
von Daggi
27. Sep 2006, 20:09
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katze braucht nach schwerer Krankheit Aufbautherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 5356

In diesem Fall war es ganz gut, dass ich Silicea D 200 :lol: 2 x in einer Woche verabreicht hatte. Sie hatte es sehr gut vertragen und ich sah eine deutliche Besserung ihres Zustandes. (da bin ich dem Veterenaricum gefolgt - das allerdings eine 6-Wochenkur in 2 x wöchentlichen Gaben empfohlen hat) J...
von Daggi
27. Sep 2006, 17:57
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Heilpraktikerprüfung
Antworten: 9
Zugriffe: 5123

Ich habe meine Prüfung im Juli geschafft, allerdings in Solingen - aber ich kann dir für die schriftliche Prüfung auch nur ganz wärmstens die Kreawi-Multiple-Choice-Fragen empfehlen. Ich hatte die CD und wirklich täglich 6 Wochen lang 100 Fragen durchgearbeitet. Morgens 50 und abends noch einmal. Fü...
von Daggi
27. Sep 2006, 16:58
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katze braucht nach schwerer Krankheit Aufbautherapie
Antworten: 16
Zugriffe: 5356

Hallo Daggi, mit einer D-Potenz (als organotrope Therapie, die Du ja wohl auch damit machen möchtest) könnte ich mich damit ja noch anfreunden, aber eine C200 zweimal wöchentlich zu geben kann gefährlich werden. Hochpotenzen sind definitiv nicht als Dauergabe, zumal in solch kurzen Abständen, geeig...

Zur erweiterten Suche