Zum Inhalt

Die Suche ergab 143 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Marilena
13. Nov 2007, 14:04
Forum: Kinder Forum
Thema: wiederkehrende MOE bei 9 monatigen baby
Antworten: 5
Zugriffe: 2554

Re: wiederkehrende MOE bei 9 monatigen baby

Hallo, eine homöopathische Behandlung muss man nur selbst bezahlen, wenn man gesetzlich versichert ist und auch keine Zusatzversicherung hat. Wer privat versichert ist, bekommt die Kosten in der Regel erstattet. Die Homöopathie ist auf jeden Fall eine geeignete Methode, aber nicht die einzige. Ander...
von Marilena
9. Nov 2007, 13:37
Forum: Naturheilkunde
Thema: Hypnose?
Antworten: 5
Zugriffe: 3454

Re: Hypnose?

Hallo, Hypnose - ein furchtbar spannendes Thema! die Erklärung von Kräuterfee war schon klasse. Was mir noch ein bisschen fehlte in der Erklärung, war die Unterscheidung zwischen den heute gebräuchlichen Formen der Hypnose in der Psychotherapie. 1. klassische suggestive Hypnose - der Klient ist mehr...
von Marilena
30. Okt 2007, 21:40
Forum: Naturheilkunde
Thema: Blähungen, Bauchschmerzen
Antworten: 6
Zugriffe: 6547

Re: Blähungen, Bauchschmerzen

Hallo L., also sei mir nicht böse, aber meine erster Gedanke als ich Deinen Bericht gelesen habe war: das klingt wie schwanger. Nachdem Dein Profil nicht darauf schließen lässt ob Du überhaupt im "fruchtbaren Alter" bist oder so - du weißt schon was ich meine, möchte ich Dir da natürlich nicht zu na...
von Marilena
18. Aug 2007, 14:02
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Bonner Seminar
Antworten: 4
Zugriffe: 4491

Re: Bonner Seminar

Hallo, ich hatte die Cd´s, aber mir haben sie nicht viel gebracht. ich bin eben ein visueller Mensch, und kann auf dem "Hörkanal" nicht so gut lernen. Übrigens kann man auch sehr gut selbst Textstücke aufnehmen, man braucht dazu nur ein kostenloses Programm wie audacity und einen Kopfhörer mit Micro...
von Marilena
13. Aug 2007, 14:23
Forum: Frauen Forum
Thema: ständig wiederkehrender Scheidenpilz...was tun...???
Antworten: 156
Zugriffe: 226883

Re: ständig wiederkehrender Scheidenpilz...was tun...???

Hallo Muscheltier,

wurde denn von der Frauenärztin mal ein Abstrich gemacht und auf evtl. andere Erreger untersucht? Es kann ja auch sein, dass nicht nur ein Pilz vorliegt, sondern andere Erreger eine Entzündung hervorrufen.

Gruss,
Marilena
von Marilena
2. Jun 2007, 18:18
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Ausbildung zum HP
Antworten: 6
Zugriffe: 3157

Hallo Juergen, bei den meisten Schulen wird im Basis-Unterricht "nur" auf die Prüfung vor dem Gesundheitsamt vorbereitet. Meist muss für die Therapiekurse extra gezahlt werden. Das Wissen für die Prüfung kann man sich ebensogut im Fern- oder Selbststudium aneignen, das beweisen jedes Jahr viele neue...
von Marilena
18. Apr 2007, 11:48
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Heilpraktikerausbildungen
Antworten: 11
Zugriffe: 5577

Hallo, ich habe auch das Fernstudium bei der ALH gemacht, und im ersten Anlauf bestanden. Ich war vorher Bankkauffrau, hatte auch keinerleit medizinische Vorkenntnisse. Es ist also machbar! Ich habe 2 1/4 Jahre gebraucht bis zur Prüfung. Pauken muss ohnehin jeder für sich allein, und wenn man Fragen...
von Marilena
8. Apr 2007, 13:17
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Hessische Heilpraktikerschule Rhein-Main
Antworten: 10
Zugriffe: 5028

Hallo, also ich habe festgestellt, dass die HP-Schüler die im Direktunterricht unterrichtet werden, nicht so viel im Internet stöbern, deshalb gibt es hier vielleicht so wenige die darüber schreiben. Und von wegen die Schule müsste überquellen... es kann halt auch nicht jeder 3 Jahre Vollzeit in ein...
von Marilena
11. Mär 2007, 13:47
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: "großer" oder "kleiner" HP - Ausbildung
Antworten: 5
Zugriffe: 2511

Hallo Spurlos, da bin ich aber anderer Ansicht. Sicher fragen die Amtsärzte oft, was man denn später mit seinem "Heilpraktiker-Schein" machen möchte. Aber zu sagen, man möchte nicht invasiv arbeiten, um der Überprüfung der Injektionstechniken zu entgehen, halte ich für äußerst gewagt und nicht unbed...
von Marilena
5. Mär 2007, 14:04
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Lerngruppe Nürnberger Raum?
Antworten: 4
Zugriffe: 2182

Hallo, und herzlich willkommen im Forum und im raum Nürnberg! Mich gibt´s noch, und Du hast recht - sowohl magiria als auch ich haben mittlerweile die Prüfung bestanden, ich praktiziere auch seit ein paar Monaten bereits. Es hatten sich damals doch einige HP-Anwärter im Raum Nürnberg gefunden, nach ...
von Marilena
21. Feb 2007, 19:57
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Bierbach oder Richter???
Antworten: 4
Zugriffe: 2259

Hallo, tja ich habe ja damals auch alle Bücher auf einmal gekauft, nachher war ich schlauer. Also was ich ganz sinnvoll fand war das Buch AKU, Anamnese und klinische Untersuchung. Und den Pschyrembel brauchst Du natürlich. Mit allem anderen würde ich erst mal warten. Diese Anatomie-Tafeln kannst Du ...
von Marilena
21. Feb 2007, 14:08
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Bierbach oder Richter???
Antworten: 4
Zugriffe: 2259

Hallo, Richter kenne ich persönlich nicht. Ich habe die Ausbildung ebenfalls bei der ALH gemacht. Ich habe mir auch das MKK gekauft, und zusätzlich die Bierbach. Danach habe ich festgestellt, dass ich das MKK nicht gebraucht hätte, denn fast alle Abbildungen und Beiträge sind so oder so ähnlich auch...
von Marilena
28. Jan 2007, 18:23
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Mit Selbststudium zum Erfolg?
Antworten: 13
Zugriffe: 4345

Hallo,

mit Selbststudium dienen kann ich nicht - aber Fernstudium plus ein paar Praxiskurse für Untersuchungstechniken, Notfälle usw. - das geht!
Habe 2 1/4 Jahre gebraucht.

Lieber Gruss,
Marilena
von Marilena
20. Jan 2007, 13:22
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Anämie
Antworten: 6
Zugriffe: 2210

Hallo Reikifrau, ich habe gerade mal im Forum von hp-lerngruppen gekuckt - Wo hast Du denn Deine Frage da gestellt? Ich würde Dir ja gerne bei der Beantwortung behilflich sein, habe aber nur Deinen Eintrag im Bereich "neue Teilnehmer" gefunden, sonst keinen. Es gibt dort ne Rubrik Blut / Lymphe, da ...
von Marilena
7. Dez 2006, 20:25
Forum: Frauen Forum
Thema: ständig wiederkehrender Scheidenpilz...was tun...???
Antworten: 156
Zugriffe: 226883

Hallo Barbara, Deine Heilpraktikerin ist nicht ganz auf dem neuesten Stand was die Gesetzeslage bezüglich der Untersuchung von Frauen betrifft. Am 01.01.2001 trat das neue Infektionsschutzgesetz in Kraft, das das Bundesseuchengesetz und das Gesetz zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten ersetzte. ...

Zur erweiterten Suche