Die Suche ergab 8 Treffer: Scharbockskraut

Suchanfrage: +Scharbockskraut

von Krâja
17. Apr 2021, 08:23
Forum: Rezepte
Thema: Türkisches Essen?
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: Otlu Krep

... Zutaten: Wildkräuter, beispielsweise: Ackersenf, Ampfer, Brennnesseln, Brunnenkresse, Bärlauch, Ehrenpreis, Gänseblüchen, Giersch, Löwenzahn, Scharbockskraut, Spitzwegerich, Walderdbeerblätter, Vogelmiere 2 Eier 400 ml Milch 200 g Mehl Salz 3 EL Olivenöl Lauchzwiebeln Spinat Zubereitung: Kräuter ...
von Krâja
17. Apr 2021, 07:55
Forum: Rezepte
Thema: Türkisches Essen?
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: Kräuter-Salat mit Ei

... mit Ei [/size] beispielsweise mit: Ackersenf, Ampfer, Brennnesseln, Brunnenkresse, Bärlauch, Ehrenpreis, Gänseblüchen, Giersch, Löwenzahn, Scharbockskraut, Spitzwegerich, Walderdbeerblätter, Vogelmiere 4 Eier 3 bis 4 Lauchzwiebeln Paprika-Flocken Kümmel Olivenöl Salz Zubereitung: Die Kräuter ...
von Angelika
18. Apr 2014, 19:49
Forum: Rezepte
Thema: Grüne Smoothies
Antworten: 29
Zugriffe: 32561

Re: Grüne Smoothies

Hallo MrOel, ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, da findest du einige Kräuter dafür. Scharbockskraut sollte man nicht zuviel nehmen, wegen des geringen Gehalts an giftigem Protoanemoin muss vor übermässigem Genuss gewarnt werden! http://www.natur-forum.de/lexikon/kraeuter/29.html ...
von Angelika
18. Apr 2014, 19:42
Forum: Rezepte
Thema: Grüne Smoothies
Antworten: 29
Zugriffe: 32561

Re: Grüne Smoothies

... 22:14 Huhu, aktuell bereite ich mir täglich einen grünen smoothie aus selbstgesammelten Wildkräutern zu. Ich sammel: Löwenzahnblätter, Giersch, Scharbockskraut ( nicht blüher) sowie Knoblauchrauke. Da ich diese Dinge ja fast täglich verzerre, wollte ich mich mal erkundigen, wie ich die Kräuter ...
von Kräuterfee
10. Jun 2002, 12:37
Forum: Rezepte
Thema: Gänseblümchen Kapern?
Antworten: 9
Zugriffe: 6066

Hi Ratte,

Rezept für Scharbockskraut-kapern muß ich mal suchen, habe irgendwo eines, bloß noch nicht gepostet...
Aus Bärlauch geht's auch Kapern zu machen; poste ich gleich unter Bärlauch rein...
Außer den vier Ersatzkapern genannten habe ich noch nix anderes gehört oder probiert.
von Angelika
26. Apr 2002, 20:12
Forum: Rezepte
Thema: Wildkräuterrezepte
Antworten: 20
Zugriffe: 21216

Wildspinat Verschiedene Blätter von Wildgemüsen nach beliebiger Zusammenstellung, wie Brennessel,Sauerampfer, Beinwell, gutem Heinrich, Scharbockskraut, Melde, Girsch, Taubnesseln u.s.w. waschen und kleinschneiden. Gewürfeltes Dörrfleisch mit Zwiebeln anbraten, das Wildgemüse zugeben mit etwas ...
von Angelika
21. Apr 2002, 14:40
Forum: Rezepte
Thema: Wildkräuterrezepte
Antworten: 20
Zugriffe: 21216

Wildspinatklöße Die Klöße schmecken besonders gut mit Melde, Scharbockskraut, Beinwell, gutem Heinrich und Saueramper. Gleiche Gewichtsteile Wildgemüse, Haferflocken und einen Apfel. Butter in einer Pfanne auslassen, kleingehacktes Wildgemüse andünsten, ...
von Kräuterfee
3. Apr 2002, 08:25
Forum: Rezepte
Thema: Wildkräuterrezepte
Antworten: 20
Zugriffe: 21216

... eingeweicht 2 gr. Zwiebeln, in Würfel geschnitten 2 große Karotten, in Würfel geschnitten 2 Handvoll Wildkräuter (z.B. Bärlauch, Spitzwegerich, Scharbockskraut, Giersch, Knoblauchsrauke, wenig Wiesenschaumkraut), in feine Streifen geschnitten 6 EL Olivenöl 750 ml Gemüsebrühe Salz Pfeffer 4 EL ...