Zum Inhalt

Die Suche ergab 39 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Don Chulio
21. Mai 2007, 16:30
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Veterinärakupunktur
Antworten: 11
Zugriffe: 4421

Ne auf keinen Fall, eine Ausbildung geht im Schnitt 2 bis 2 1/2 Jahre und man kann in der Zeit nicht alles so ausführlich lernen um richtig am Tier arbeiten zu können, man braucht noch viele Seminare. Ich glaube nicht, dass es eine Schule gibt die einem alles alles beibringen kann. Sagen wir mal 120...
von Don Chulio
20. Mai 2007, 19:29
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Veterinärakupunktur
Antworten: 11
Zugriffe: 4421

Hallo, im Unterricht erreicht man ja nicht das Wissen um wirklich am Tier zu akupunktieren. Er gerade komme ich aus der Schule, heute hatten wir TCM, hauptsächlich Akupunktur. Unser Dozent bietet richtige Kurse an, die gehen aber dann über 120 Stunden, aber die Zeit braucht man wohl auch. Nach sowas...
von Don Chulio
16. Mai 2007, 17:24
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Welche Materia medica?
Antworten: 12
Zugriffe: 3892

Mir sagen die Bücher gar nichts, was ist darin aufgeführt.

Alle Homöopatischen Arzneimittel oder wie muss ich mir das vorstellen?
von Don Chulio
16. Mai 2007, 17:19
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Wo habt ihr eure Ausbildung zum THP gemacht?
Antworten: 19
Zugriffe: 7111

AlternaMedical in Düsseldort -> bin sehr zufrieden
von Don Chulio
16. Mai 2007, 17:16
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierärztekammer Sachsen zu THP
Antworten: 7
Zugriffe: 2899

Ich mache für 1 Jahr ein Praktikum bei meiner THP wo ich mit dem Hund früher immer hingegangen bin.... Ihr glaubt nicht wieviele Patienten (Halter der Patienten :eek: ) anrufen und sagen, mein TA hat mir geraten mal zu Ihnen zu kommen er weiß nicht mehr weiter. Da bin ich jedesmal total überrascht a...
von Don Chulio
16. Mai 2007, 17:09
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierheilpraktiker Staatlich ja oder nein?
Antworten: 2
Zugriffe: 1638

Ich möchte mich den Worten von Nordstjernen anschließen.
von Don Chulio
16. Mai 2007, 17:05
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Fernstudium / Schule / Seminare ebay und andere.........
Antworten: 6
Zugriffe: 2653

Oh ja ganz wichtig sind Praktikas. Auf Grund der Schule habe ich gedacht, man kannst du viel und bist schlau.... :eek: Jetzt habe ich ein Praktikumsplatz für 1 Jahr bekommen und denke mir.... man ob du jemals auch so viel wissen wirst? :???: Aber gut ich habe ja auch noch 2 Jahre vor mit, ich hoffe ...
von Don Chulio
8. Mai 2007, 21:06
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Studium Ja oder Nein????
Antworten: 9
Zugriffe: 2616

Dann drücke ich Dir die Daumen und wünsche Dir viel Spaß.

Ich finde es wichtig wenn man sich vorher genügend Gedanken macht. Laß Dich nicht stressen auf 1 oder 2 Monate mehr oder weniger kommt es dann auch nicht drauf an.
von Don Chulio
8. Mai 2007, 21:01
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: bücher und austausch
Antworten: 19
Zugriffe: 5493

Ach ja, wo ihr gerade übers lernen sprecht. Ich mache gerade eine Pause. Ich muss die Aufgaben und Mangelerscheinungen von allen Vitaminen und Mineralstoffen lernen und kriege sie einfach nicht rein. Mein Kopf qualmt schon, ich glaube ich mache morgen weiter. So, wollte mal meinen Frust los werden. ...
von Don Chulio
8. Mai 2007, 20:56
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Werbung
Antworten: 19
Zugriffe: 6695

Wie sagt meine Mama immer: "Mann darf alles, man darf sich nur nicht erwischen lassen:" :cool:
von Don Chulio
8. Mai 2007, 20:54
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Entgiftung
Antworten: 15
Zugriffe: 6206

Sie heißt "gut Das Darm-Regulans".
von Don Chulio
7. Mai 2007, 17:28
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Werbung
Antworten: 19
Zugriffe: 6695

Danke für Eure Antworten, da bin ich ja ganz überrascht. Ich dachte eigentlich, dass das ganz verboten sei. Meine Schwiegereltern besitzen einen Siebdruckhandel. Mein Mann sagt immer nur, ich werde Dir ein schönes Design für Dein Auto später entwerfen. Ich sagte dann immer nur, ich glaube nicht, das...
von Don Chulio
7. Mai 2007, 17:22
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Entgiftung
Antworten: 15
Zugriffe: 6206

Ich habe heute bei meiner THP eine Darmpaste bekommen, diese unterstützt den Darm ein wenig sich wieder aufzubauen.
von Don Chulio
6. Mai 2007, 20:01
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Entgiftung
Antworten: 15
Zugriffe: 6206

Er ist top fit und kern gesund aber durch das Antibiotika welches er bekommen hat, hat er Gifte im Körper.

Meine Dozentin sagt uns immer, wir sollen Tiere nach einer Antibiotikabehandlung entgiften.
von Don Chulio
5. Mai 2007, 22:41
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Entgiftung
Antworten: 15
Zugriffe: 6206

Ich dachte nur, dass es dort z.B. ein Standart gibt. Z.B. eine Gabe Sulfur und nach 3 Tagen dann Coenzym oder so. Ach dem Mops geht es blendent, er springt rum und alles verheilt laut Tierärztin ungewöhnlich gut. Aber ich mache ja auch ein Praktikum bei einer THP, dann werde ich mich dort mal kundig...

Zur erweiterten Suche