Zum Inhalt

Die Suche ergab 104 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Miridath
14. Aug 2011, 15:21
Forum: Tipps
Thema: Öl ansetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 1815

Re: Öl ansetzen

Hey, wenn das Rosmarinöl zur Hautpflege gedacht sein soll, würde ich Olivenöl nehmen. Wenn nicht, dann einfach irgend ein Öl, ganz egal. Beim Massageöl kannst ist z.B. Mandelöl gut. Auf jeden Fall würde ich einem Massageöl ätherische Öle zufügen, damit es angenehm riecht. Welche du nimmst, musst du ...
von Miridath
8. Aug 2011, 20:43
Forum: Garten-Forum
Thema: Pflanzenklau!
Antworten: 3
Zugriffe: 2635

Re: Pflanzenklau!

Also wenn es jetzt regelmäßig passiert, dann würde ich mich einfach mal "auf die Lauer legen" und mir eine Fotokamera bereithalten. Im Zweifelsfall hast du so wenigstens ein Beweis, falls der Dieb nicht aufhören will. So etwas hatte ich noch nicht. Hab ich auch ehrlich gesagt noch nie bei Bekannten ...
von Miridath
6. Aug 2011, 14:24
Forum: Tipps
Thema: Öl ansetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 1815

Re: Öl ansetzen

Hey, kommt ganz darauf an was du daraus machen willst. Aber nehmen kannst du eigentlich alles. Vom teuersten Jojobaöl, über Olivenöl, Distelöl bis hin zum Sonnenblumen Öl für 1,50/l. Es kann Unterschiede bei der Haltbarkeit geben. Raffinierte Öle halten sich für gewöhnlich länger, sind aber eben nic...
von Miridath
4. Aug 2011, 14:49
Forum: Garten-Forum
Thema: Lavendel schneiden
Antworten: 11
Zugriffe: 7586

Re: Lavendel schneiden

Hey, Lavendelschnitt ist immer so ein Streit, wie Julia schon sagte, Herbst oder Frühling. Mache es so wie Julia, die Blüten im Herbst und dann in Frühjahr etwa 1/3 zurückschneiden. Aber nie bis ins alte Holz. Wenn man ihn im Herbst schon zurückschneidet dann kann der Frost durch die Verletzungen le...
von Miridath
2. Aug 2011, 22:19
Forum: Tipps
Thema: Salbengrundlage
Antworten: 40
Zugriffe: 81596

Re: Salbengrundlage

Hey Crola,

Einfach ein Ölauszug herstellen. Z.B. aus Olivenöl. Heißt: Ringelblumenblüten in Öl legen 6-8 Wochen warm stehen lassen, filtern und das Öl zu einer Salbe verarbeiten.

Als Konsistenzgeber benutzt du dann am besten Carnaubawachs.

So hast du eine vegane Salbe hergestellt.

LG Miridath
von Miridath
20. Jun 2011, 16:23
Forum: Tipps
Thema: Rauchen aufhören Hilfe!
Antworten: 11
Zugriffe: 5689

Re: Rauchen aufhören! Aber WIE?????

25 Zigaretten sind natürlich schon 'ne ganze Menge. Es gibt Zigaretten die nennen sich "Kräuteretten". Da ist z.B. Pfefferminze usw. drin. Aber eben kein Tabak. Ob das wirklich hilft das Rauchen aufzugeben weiß ich nicht, probieren könntest du es ja mal. Ob es dann leichter ist diese abzusetzen weiß...
von Miridath
20. Jun 2011, 16:19
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)
Antworten: 14
Zugriffe: 4925

Re: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)

Unter einem Wildkräuter Buch verstehe ich auch eher etwas wie Peter. Heißt: Ein Buch in dem Angegeben ist für was die Kräuter verwendet werden, wie man was zubereitet etc. Dazu vielleicht ein Foto von jeder Pflanze. Mit Fotos lässt es sich allerdings schwer bestimmen. Deswegen sollten gezeichnete Pf...
von Miridath
17. Jun 2011, 19:41
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wirkung von Schleen, Johanisbeeren etc in "Aufgesetzem"?
Antworten: 1
Zugriffe: 1444

Re: Wirkung von Schleen, Johanisbeeren etc in "Aufgesetzem"?

Sicher können die auch eine medizinische Wirkung haben. Das Prinzip ist ja das gleiche wie bei einer Tinktur. Kraut/Frucht rein, Deckel drauf, ein paar Wochen stehen lassen. Nur das bei einem Angesetzten noch Zucker und evt. Gewürze mit reinkommen. Bei Tinkturen zu Heilzwecken würde man eben kein Zu...
von Miridath
17. Jun 2011, 19:39
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)
Antworten: 14
Zugriffe: 4925

Re: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)

Im "Was blüht denn da?" sind alle Pflanzen drin. Genau genommen sind ja alle Pflanzen (außer Bäume und Sträucher) Wildkräuter. Wenn du etwas spezielles suchst z.B. wo es um die Zubereitung von Wildkräuter geht ist das Buch "Essbare Wildpflanzen" zu empfehlen. Aber zum sicheren Bestimmen würde ich tr...
von Miridath
17. Jun 2011, 15:51
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)
Antworten: 14
Zugriffe: 4925

Re: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)

Danke soweit für eure Hilfe! Ich hätte da noch ein paar Kandidaten. http://img850.imageshack.us/img850/1871/foto12i.jpg http://img535.imageshack.us/img535/2630/foto22nu.jpg http://img17.imageshack.us/img17/8832/foto32a.jpg http://img90.imageshack.us/img90/4522/foto42y.jpg Ich habe so meine Probleme...
von Miridath
16. Jun 2011, 17:54
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)
Antworten: 14
Zugriffe: 4925

Re: Brauche Hilfe von "Profis" (Pflanzenbestimmung)

Das letzte ist eine Birke.

LG Miridath
von Miridath
24. Mai 2011, 19:46
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wermut-Urtinktur
Antworten: 17
Zugriffe: 8751

Re: Wermut-Urtinktur

Die Schulmedizin ist nicht schlimmer oder besser wie alle anderen Techniken. Auf jeden Fall würde ich die Diagnose von einem Schulmediziner stellen lassen (es sei denn, du warst schon bei vielen Ärzten die nichts feststellen konnten). Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du dich in eine alterna...
von Miridath
24. Mai 2011, 16:39
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wermut-Urtinktur
Antworten: 17
Zugriffe: 8751

Re: Wermut-Urtinktur

Um so schwere Nebenwirkungen zu bekommen müsstest du ja 10 Flaschen Urtinktur trinken. Absinth darf heute auch gar nicht mehr so viel Thujon enthalten, dass er in Normalem Maße (ein paar Gläschen) stark Bewusstseinserweiternd wirken könnten (zumal es auch ungenießbar ist). Und Wermut ist nicht mit B...
von Miridath
23. Mai 2011, 21:19
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wermut-Urtinktur
Antworten: 17
Zugriffe: 8751

Re: Wermut-Urtinktur

Frag deinen Arzt einfach mal. Mit Sicherheit kennt er Wermut und mit Sicherheit wird er sagen, dass, wenn er etwas von Naturheilkunde hält, die Dosierung viel zu niedrig war.

LG Miridath
von Miridath
23. Mai 2011, 19:09
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wermut-Urtinktur
Antworten: 17
Zugriffe: 8751

Re: Wermut-Urtinktur

Ich zweifele nicht an Homöopathika, besonders nicht wenn du sie von einer Heilpraktikerin verschrieben bekommen hast, aber die Urtinktur ist ja nicht mit einem potenzierten homöopathischen Arzneimittel zu vergleichen. Die Dosierung enthält aber wie gesagt kaum Wirkstoffe, ich würde mal zum Hausarzt ...

Zur erweiterten Suche