Zum Inhalt

Die Suche ergab 198 Treffer

Zur erweiterten Suche

von gekiller
9. Apr 2005, 11:41
Forum: Naturheilkunde
Thema: Rauchen abgewöhnen, Angststörung
Antworten: 4
Zugriffe: 1619

hallo dagmar, ich kann dir als tip EFT ans herz legen. das ist eine form der klopfakupressur, mit der energetische blockaden aufgelöst werden können. ich habe damit sowohl an mir selbst als auch in der praxis schon tolle erfahrungen gemacht, gerade was die auflösung von ängsten, emotionalen belastun...
von gekiller
1. Apr 2005, 23:51
Forum: Naturheilkunde
Thema: Gürtelrose- Was tun?
Antworten: 10
Zugriffe: 5211

hallo eva, bei gürtelrose ist wichtig, dass sie vitamin b6 und b12 bekommt, am besten zusammen mit folsäure. idealerweise sollte das möglichst hochdosiert gespritzt werden, aber wenn du keinen hp für sie hast, dann ist die orale einnahme besser als nichts. am besten in der apotheke nachfragen. anson...
von gekiller
23. Mär 2005, 10:25
Forum: Naturheilkunde
Thema: Atemprobleme
Antworten: 2
Zugriffe: 1003

hallo catmig, moin seebär, bin in letzter zeit nicht so oft hier vertreten. ja, catmig, ich würde dir auch raten, zu einem naturheilkundlichen therapeuten (heilpraktiker) zu gehen. es ist schwierig, hier passende tips zu geben, da man dazu viel mehr wissen muss. dann kann man, nach entsprechender an...
von gekiller
27. Feb 2005, 14:15
Forum: Kinder Forum
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Ritalin ?
Antworten: 58
Zugriffe: 60956

lieber seebär,

ein wirklich wunderbarer beitrag, der hoffentlich viele zum nachdenken anregt.

nicht immer ist der bequeme, schnelle weg auch der richtige!

liebe grüsse
gerda
von gekiller
24. Feb 2005, 22:07
Forum: Naturheilkunde
Thema: Mariendiestel und Medikamente ?
Antworten: 5
Zugriffe: 2357

hallo valko, leider sind solche leidenwege wie deiner kein einzelfall und ich kann gut verstehen, dass du selbst nicht mehr weisst, was du machen sollst. gut finde ich aber, dass du etwas machen willst und allein schon der gedanke, dass die leber stark belastet wird mit den vielen medikamenten ist e...
von gekiller
7. Jan 2005, 11:25
Forum: Tipps
Thema: Schilddrüsenunterfunktion und die Auswirkungen
Antworten: 5
Zugriffe: 10079

Hallo Ixor, ich muss erst noch mal grundsätzlich nachfagen: ist die Schilddrüsenunterfunktion deiner Freundin eine ärztliche Diagnose? Du schreibst, dass sie abgenommen hat. Bei einer Unterfunktion wäre aber das Gegenteil der Fall, oder fand das Abnehmen erst nach der Einnahme von Schilddrüsenhormon...
von gekiller
5. Jan 2005, 15:47
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflanzliches Schmerzmittel gesucht
Antworten: 48
Zugriffe: 40728

Hallo, ich kann nur nochmal betonen, dass gerade bei chronischen Erkrankungen keine konkreten Mittelempfehlungen übers Internet ausgesprochen werden können oder sollten. Es gibt eben nicht das Standardmittel bei Schmerzen oder bei Fibromyalgie, das bei jedem gleich hilft, der dieses Symptom oder die...
von gekiller
5. Jan 2005, 00:51
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflanzliches Schmerzmittel gesucht
Antworten: 48
Zugriffe: 40728

Gleich nochmal, habe grad gesehen, dass du im letzten Thread doch mehr geschrieben hattest, als ich zuerst gelesen hatte (spinn ich...? :eek: ). Trotzdem halte ich nicht viel davon, nur etwas einzunehmen, um den Schmerz zu lindern, sondern würde immer versuchen wollen, etwas an der Ursache zu veränd...
von gekiller
5. Jan 2005, 00:33
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflanzliches Schmerzmittel gesucht
Antworten: 48
Zugriffe: 40728

Hallo Martin, tut mir leid, so kann ich dir diese Frage auch nicht beantworten. Aus meiner Sicht würde sich immer erst mal die Frage stellen, um welche Art Schmerz es sich handelt und was die Ursache ist/sein könnte. Und dann müsste noch der Gesamtorganismus betrachtet werden mit all den Beschwerden...
von gekiller
1. Jan 2005, 14:38
Forum: Naturheilkunde
Thema: chron. Nebenhöhlenentzündung
Antworten: 2
Zugriffe: 1699

Hallo Birgit, ich kann mich nur Brigitte anschliessen und auch nochmal darauf hinweisen, dass eine chronische Belastung der Schleimhäute im Nasen- und Rachenraum sehr häufig mit einer Belastung der Darmschleimhaut zusammenhängt. Diese sollte also auf jeden Fall entsprechend untersucht und behandelt ...
von gekiller
22. Dez 2004, 02:11
Forum: Naturheilkunde
Thema: Polyurie
Antworten: 12
Zugriffe: 3279

Hallo Wannda, mir springt bei den Werten jetzt auch nicht direkt eine Idee ins Auge, tut mir leid. Aber es ist jetzt auch spät und ich fahre morgen früh für eine Woche nach Spanien, also hoffe ich, dass dir noch jemand anders etwas aussagekräftiger antworten wird. Nichtsdestotrotz denke ich, dass hi...
von gekiller
19. Dez 2004, 19:19
Forum: Frauen Forum
Thema: Schwanger und erkältet
Antworten: 10
Zugriffe: 29756

Hallo, okay, ich gebe mich geschlagen! :( Es hat schon so seinen Grund, dass ich in meiner Praxis nicht mit Kräutern arbeite, sondern mich lieber anderen Methoden zugewandt habe! Und offensichtlich habe ich die falschen Bücher über Kräuter. Muss mich da mal etwas besser ausstatten! Aber zum Glück is...
von gekiller
19. Dez 2004, 16:46
Forum: Frauen Forum
Thema: Schwanger und erkältet
Antworten: 10
Zugriffe: 29756

Hallo Glühsternchen, okay, das mit dem Tymian bei der Treben habe ich jetzt auch gelesen. Ich habe aber z.B. einen Hustensirup hier, der aus Thymianfluidextrakt und Droserafluidextrakt besteht und dort steht explizit, dass er auch in der Schwangerschaft angewandt werden kann. Man trinkt ja auch nich...
von gekiller
19. Dez 2004, 12:53
Forum: Naturheilkunde
Thema: Polyurie
Antworten: 12
Zugriffe: 3279

Hallo Wanda, berichte doch nochmal, was für Untersuchungen im Krankenhaus gemacht wurden. Ich denke auch mal, wie Michael sagt, dass die Nieren sicher gecheckt wurden, aber was ist mit den Blutwerten? Der Hinweis von Kräuterfee ist auch wichtig, wurde der Calciumwert im Blut untersucht? Liebe Grüsse...
von gekiller
19. Dez 2004, 12:33
Forum: Frauen Forum
Thema: Schwanger und erkältet
Antworten: 10
Zugriffe: 29756

Hallo Chrissie, ich muss jetzt ganz blöd fragen, ich weiss zwar von einigen Kräutern, die man in der Schwangerschaft nicht nehmen sollte, aber Salbei und Thymian? Man lernt doch immer wieder dazu. Sie könnte es mal mit Umckaloabo versuchen, das dürfe eigentlich nicht kontraindiziert sein in der Schw...

Zur erweiterten Suche