Zum Inhalt

Die Suche ergab 198 Treffer

Zur erweiterten Suche

von gekiller
26. Okt 2004, 09:12
Forum: Tipps
Thema: welche heilmittel oder therapien bei darmflora gesund machen
Antworten: 2
Zugriffe: 1201

Hallo, welche Heilmittel angebracht sind, hängt ab von der Darmproblematik und ob Pilze da sind oder nicht. Das muss auch erst labordiagnostisch untersucht werden. Du solltest zu einem Heilpraktiker gehen, der arbeitet in der Regel mit einem Labor für Stuhldiagnostik und weiss dann auch, welche Mitt...
von gekiller
23. Okt 2004, 19:34
Forum: Tipps
Thema: Neue Pille (Langzyklus)
Antworten: 4
Zugriffe: 1541

Hallo LikeHeaven, nix für ungut, aber glaubt du, du bist mit so einer Frage in einem Natur-Forum richtig :???: Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand, der sich mit naturheilkundlichen Methoden beschäftigt, möchte, dass Frau nur viermal im Jahr ihre Tage hat :o ...mal ganz abgesehen von den Neben...
von gekiller
23. Okt 2004, 10:09
Forum: Naturheilkunde
Thema: unbekannte Krankheit
Antworten: 19
Zugriffe: 6558

Gleich noch eine Frage: wurde z.B. schon auf Borreliose untersucht?
Ich gehe zwar davon aus, dass das eine der ersten Ausschlussdiagnosen war, aber...man weiss ja nie!
von gekiller
23. Okt 2004, 10:06
Forum: Naturheilkunde
Thema: unbekannte Krankheit
Antworten: 19
Zugriffe: 6558

Hallo Gromheld, es ist schwierig, in so einem Rahmen sinnvolle Tips zu geben, ohne eine ausführliche Anamnese und Untersuchung. Die kann wirklich nur vor Ort bei einem Heilpraktiker stattfinden. Es sollte auch nicht auf gut Glück zuhause rumprobiert werden. Es gibt viel unterschiedliche Untersuchung...
von gekiller
21. Okt 2004, 17:37
Forum: Tipps
Thema: Fußsohlenschmerz
Antworten: 12
Zugriffe: 6213

Hallo, ich denke auch, dass mit Entgiftung und v.a. der Entsäuerung bei Fibromyalgie oder auch allgemein bei Schmerzen viel erreicht werden kann. Habe auch schon gute Erfahrungen mit Baseninfusionen gemacht. Aber so etwas gehört unbedingt in Therapeuten-Hände und ist nichts für den Selbstversuch. Au...
von gekiller
21. Okt 2004, 17:00
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 8479

Hallo aredhel.miriel, ich befürchte, ich muss whisper recht geben. Jetzt habe ich´s auch erst richtig kapiert, worum es dir geht. Es ist aber sicher so, dass wenn du eh schon unter Strom und hektisch ins Bett gehst um wegen Zeitmangel schneller schlafen zu wollen, dann kann das doch gar nicht gehen....
von gekiller
21. Okt 2004, 09:18
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 8479

Hallo aredhel.miriel, in den letzten Threads waren doch ganz viele Tips drin, die du mal probieren kannst (Beingüsse, Entspannungsübungen, Leberwickel, kein PC vorm Schlafen, Teerituale). Kannst du mit allen nichts anfangen? Und das mit der Schlafplatzuntersuchung macht wirklich auch Sinn, weil wie ...
von gekiller
21. Okt 2004, 09:12
Forum: Naturheilkunde
Thema: Erkältung
Antworten: 5
Zugriffe: 2455

Hallo, das von Ernst erwähnte Spenglersan Kolloid G kann man nicht nur in die Ellbeuge einreiben, sondern damit auch gurgeln und in die Nase hochziehen - einfach einen dicken Tropfen auf den Handrücken, Nase dran und... Das habe ich gerade letzte Woche selbst gemacht, da es mich auch erwischt hat. Z...
von gekiller
20. Okt 2004, 18:23
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 8479

Hallo nochmal,
ergänzend kann ich mich auch noch Seebär anschliessen ( :wink: an die Küste).
Grundlage sollte natürlich auch sein, dass Faktoren wie Ernährung, und Rauschmittelkonsum (auch Kaffee) okay sind. Auch TV und PC direkt vor dem Schlafen sind nicht zu empfehlen.
Liebe Grüsse
Gerda
von gekiller
20. Okt 2004, 18:16
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 8479

Hallo aredhel.miriel, schön, dass du gesund bist. Dann könnte die Ursache eben doch eine Organbelastung sein, die in den normalen Untersuchungen nicht zu sehen ist. Da wäre dann eine alternative Diagnostik möglich, um das zu erkennen. Ich wende in solchen Fällen die Urinfunktionsdiagnose an, es gibt...
von gekiller
20. Okt 2004, 11:27
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 8479

Hallo aredhel.miriel, es ist bei dir zwar sehr offensichtlich, dass dein unregelmässiger Schlafrhythmus schuld an deinen Schlafproblemen ist. Dennoch solltest du auch mal daran denken, abklären zu lassen, inwieweit eine organische Problematik zugrunde liegt. Schlafstörungen können verschiedene Ursac...
von gekiller
16. Okt 2004, 14:58
Forum: Sonstiges
Thema: Was ist "Ausübung der Heilkunde"!!
Antworten: 7
Zugriffe: 2311

Hallo Fahni, deine Bedenken sind grundsätzlich nicht ganz unberechtigt. Ich finde aber, dass gerade in diesem Forum die Sorgfaltspflicht sehr wohl beachtet wird. Du musst unterscheiden zwischen Privatleuten, die sich hier gegenseitig über persönliche Erfahrungen austauschen (was überall - auch im re...
von gekiller
12. Okt 2004, 22:16
Forum: Tipps
Thema: Tipps gegen Kopfschmerzen
Antworten: 6
Zugriffe: 2630

Hallo Schäfchen, um dir sinnvolle Tips zu geben, wäre es interessant, die Ursache der Kopfschmerzen zu wissen. Falls du diese nicht weisst, solltest du das unbedingt erstmal ärztlich abklären lassen. Mit einer Diagnose kann man dann auch Therapievorschläge oder Tips für den Alltag geben. Liebe Grüss...
von gekiller
12. Okt 2004, 22:11
Forum: Naturheilkunde
Thema: Offene Beine / Ulcus cruris
Antworten: 11
Zugriffe: 6197

Hallo Sandra, ich schliesse mich Paul an, dass man hier nicht auf die Frage "offene Beine" hin sagen kann, ob ein spezielles homöopathisches Mittel hilft. Dazu gehört eine sehr ausführliche Anamnese, bevor zu entscheiden ist, welches Mittel das Passende ist. Und was auch andere naturheilkundliche Ti...
von gekiller
7. Okt 2004, 17:23
Forum: Naturheilkunde
Thema: Müdigkeit - Abgeschlagenheit - Unlust - usw.................
Antworten: 19
Zugriffe: 24909

Hallo Chrissie, ich denke auch, dass du es mit Vitaminen und ausreichend Bewegung versuchen solltest. Was die Leber betrifft, so kann ich Bianca zustimmen, dass Müdigkeit und auch Stimmungstiefs ein Hilferuf der Leber sein können. Das muss sich aber noch nicht in den Blutwerten ausdrücken. Es gibt e...

Zur erweiterten Suche