Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
Antworten
Benutzeravatar
Vivien87
Beiträge: 61
Registriert: 5. Jun 2015, 01:18

Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Vivien87 »

Ich weiss nicht, was ich falsch mache, aber seit einigen Wochen sterben die Arme meiner Aloe Vera Pflanze ab!
Mehr giessen? Eigentlich bekommt sie genug, zu viel darf man ja auch nicht geben.
Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht,........

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5698
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Angelika »

Hat sie vielleicht Wollläuse ?

Schau mal hier nach

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... use#p71299

Kantan
Beiträge: 25
Registriert: 16. Jul 2016, 09:35

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Kantan »

Mir ist das gleiche passiert, hat daran gelegen, dass die Pflanze etwas zuviel Sonne abbekommen hat. War leider nicht mehr zu retten.

Hallo übrigens!

Benutzeravatar
Leenia
Beiträge: 10
Registriert: 21. Jul 2016, 09:18

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Leenia »

Puh nee, mehr gießen auf keinen Fall. Sie soll ja "trockene Füße" haben. Ich gieße meine Pflanze nur 1x monatlich und sie sieht super aus :)
Wer die Natur wahrhaft liebt, findet es überall schön.

Benutzeravatar
Centaurus
Beiträge: 15
Registriert: 22. Aug 2016, 18:19

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Centaurus »

ein paar bilder wären sehr hilfreich.
mehr gießen auf keinen Fall. Meine zwei Pflanzen gieße ich wenn die Blätter leicht weich werden, da weiß ich, dass das Wasser knapp ist
Viele Grüße,
Centaurus

MatthiasStroer
Beiträge: 49
Registriert: 9. Dez 2016, 13:03

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von MatthiasStroer »

Mir ist das gleiche passiert, hat daran gelegen, dass die Pflanze etwas zuviel Sonne abbekommen hat. War leider nicht mehr zu retten.

Troe
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jun 2019, 20:53

Re: Hilfe!!!!

Beitrag von Troe »

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mir letztes Jahr eine Aloe Vera aus Lanzerote mitgebracht. Seit ein par Wochen schwächelt sie leider!!! Zuerst fiengen die unteren Blätte am Stamm an Braun zu werden. Dann hatte ich das Gefühl das am Stamm von innen Läuse zu finden sind. Kleine schwarzen Fliegen sind auch da 🤷‍♂️. Die Blätter habe ich dann weg gemacht. Mit einem Wattestäbchen getränkt mit Alkohol habe ich die Blätter angestrichen und auj innen gegen die Läuse und habe sie raus auf den Balkln gestellt. Um sicher zu gehen das sie nicht doch an den Wirzel fault habe ich sie dann ausgestopft und nachgeschaut. Für uns sahen die Wurzeln jedoch nicht faul aus und auch der Stamm sah grün aus 🤷‍♂️ Nach dem.neuen Eintopfen in extra Erde die sehr sandig ist mit Drainage etc. Beginnen nun die Blätter dünner zu werden. Hat jemand eine Idee?

Ich habe Bilder aber kann hier leider keine hochladen....

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5698
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Hilfe! Meine Aloe Vera stirbt!

Beitrag von Angelika »

Hallo Troe,

Lasse sie mal etwas antrocknen und stelle sie in den Schatten für 2 Wochen, danach wieder etwas Wasser geben.

Viele Grüße
Anglika

Gesunde Pfanne ..
Antworten