Aloe Vera falsch verarbeitet

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
Antworten
AmuTaiga
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mai 2020, 18:44

Aloe Vera falsch verarbeitet

Beitrag von AmuTaiga »

Hi,
hab meine Aloe Vera leider zu voreilig verarbeitet und direkt aufgeschnitten + das Gelee rausgeschabt. Mein Gelee ist jetzt weiß/grünlich, ich weiß jetzt nicht ob es daran liegt, dass ich vergessen habe sie vorher für ne Stunde aufrecht zu entgiften.
Ist das sehr schlimm bzw schädlich für mich, wenn ich sie nur als Gesichtsmaske verwenden möchte? Oder kann ich das IRGENDWIE im nachhinein machen?

Danke schon mal :-)

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5698
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Aloe Vera falsch verarbeitet

Beitrag von Angelika »

Hallo AmuTaiga

als Gesichtsmaske kannst du es noch verwenden, aber nicht innerlich einnehmen.
Besser ist es wenn du ein Stück abschneidest, dann aufschneiden und direkt die Haut damit einreiben.

so wie hier
https://www.natur-forum.de/lexikon/krae ... 9.jpg.html

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
qbeckmann
Beiträge: 49
Registriert: 20. Sep 2017, 12:55

Re: Aloe Vera falsch verarbeitet

Beitrag von qbeckmann »

Wo genau kauft ihr denn immer eure Aloe Vera?

Elvira B.
Beiträge: 132
Registriert: 14. Jan 2017, 08:07

Re: Aloe Vera falsch verarbeitet

Beitrag von Elvira B. »

Im Blumenfachhandel ;)
Gruß Elvi

Sasha
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jul 2020, 14:14

Re: Aloe Vera falsch verarbeitet

Beitrag von Sasha »

Hallo,
ich habe gelesen, dass Aloe Vera schädlich für die Gesundheit sein soll, wenn man das Erzeugnis einer falschen Verarbeitung verwendet. Ich gebe zu, dass mein Wissen eher als Halbwissen bezeichnet werden kann. Aber schau doch mal hier ins Forum, da gibt es auch einen Thread, der sich mit dem Zusammenhang zwischen Aloe Vera und Krebs beschäftigt hat.

LG
Sasha

sensalou.de ..
Antworten