Kältegefühl im Hals

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Jasmin79
Beiträge: 1
Registriert: 2. Apr 2021, 11:56

Re: Kältegefühl im Hals

Beitrag von Jasmin79 »

Ich Reihe mich ein.
Seit Dezember habe ich mal mehr mal wenige dieses Menthol Gefühl und es macht mich wahnsinnig. Denn dadurch brennt mir ebenfalls der Hals.
Der HNO vermutete Reflux, damit hatte ich aber nie Probleme.
Ich habe eine chemische Reizung vermutet. Aber meine Schleimhäute sind ok, der Hals gerötet, aber das ist eben weil die ständig „kalte“Luft alles reizt.
Bin ich gestresst? Ja, absolut. Aber das kann sich so zeigen????

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1778
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Kältegefühl im Hals

Beitrag von Krâja »

:welcome: bei uns am Forum Jasmin,

Stress zeigt sich mit allem Möglichen und Unmöglichen, ich hab eine ganze Sammlung wie sich Stress zeigt, ganz unterschiedlich. Kältegefühle hatte ich noch nicht, aber Schluckbeschwerden und Mandelentzündungen. Ich teste gerade die Wirkung von Steinöl, wenn du Lust hast, schließe dich an, das haben wir hier noch nicht gemeinsam getestet, aber was immer ich bisher damit ausprobiert habe, hat funktioniert. Ich gebe dir den Link: viewtopic.php?f=66&t=22614

Vorher allerdings eine frage, welche Medikamente verwendest du ?

Bei Reflux müsste der Speichel ziemlich salzig sein, damit kann es zu Halsentzündungen kommen.

Gute Besserung und Frohe Ostern
Grüße von Krâja :wink:

civita90
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mär 2021, 08:59

Re: Kältegefühl im Hals

Beitrag von civita90 »

Hallo Zusammen,

ich habe sehr viel gesucht und habe es auch in den Griff bekommen.

Es sind Angst Symptome, Ihr könnt 10000 Ärzte besuchen aber, die Symptomvielfalt ist so gigantisch.
Schaut euch dieses Video an, es ist genial erklärt....

https://youtu.be/3T7EmMqAJyU

Ich hoffe es hilft euch weiter !

Antworten