schmerzende Beine

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Antworten
rita
Beiträge: 33
Registriert: 23. Jun 2003, 15:24

schmerzende Beine

Beitrag von rita »

hallo einen schönen guten morgen,
ich habe seid einigen tagen schmerzende beine, in unterschenkelbereich, waden etc.
jetzt reibe ich seid 2 tagen mit antistaxcreme ein. welche hausmittel gibts noch. vielleicht hat von euch noch jemand dieses problem. wäre nett, wenn sich jemand melden würde.
ganz lieben dank im voraus
rita

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

Hallo Rita,

diese Creme/Gel enthält Weinlaubenextrakt – haste den Venenprobleme ?
Beinschmerzen können verschiedene Ursachen haben. (von den verschiedensten Nerven, einschließlich den Blutgefäßen).
Haste mal Spritzen bekommen gegen Ischias oder anderen Erkrankungen (Rheumaspritze ?)
Wie reagieren die Beine ? Haste Ausfälle irgendwo ?
Was machen die Waden ?
Was machen die Füße ?
Sind die Beine geschwollen ?
Krampfadern ?
Sind Verfärbungen der Bein-Haut zu sehen ?
Biste Raucher und nimmst die Pille ?
Fühlt sich das Beingewebe hart an ?
Erzähl doch mal mehr – Du kannst Dir gar nicht vorstellen, welche genauen Ursachen es alles dafür gibt ... ;-)
:wink:
MfG
Kräuterfee

rita
Beiträge: 33
Registriert: 23. Jun 2003, 15:24

schmerzende beine

Beitrag von rita »

hallo kräuterfee,
danke für deine prompte rückantwort.
ja spritzen habe ich keine bekomme
krampfandern sehe ich 2 bis 3 aber etwas dickere und dann noch so eine besenreißer, sagt man so im volksmund
verfärbungen wenig
pille früher mal, aber ist schon 25 jahre her
rauche seid über 4 jahre nicht mehr

kräuterfee jetzt kannst du vielleicht mehr dazusagen, danke dir ganz lieb

rita

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

Hallo Rita,

lies mal erst mal ein paar Tipps hier nach:
http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... ight=beine
http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... ight=beine

Dann hast Du bestimmt noch Fragen, die ich gern beantworte (möchte bloß net so viel doppelt schreiben).
:wink:
MfG
Kräuterfee

Antworten