Zum Inhalt

Weidenrinde bei Migräne?

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Chifuniro
Beiträge: 1
Registriert: 22. Apr 2018, 03:21

Weidenrinde bei Migräne?

Beitragvon Chifuniro » 23. Apr 2018, 03:11

Hallo,

ich bin Migräne-Patietin und nehme - je nach Phase - dann auch oft Schmerzmittel ein. Ich weiß, dass das nicht so gut ist, aber habe bisher noch nichts gefunden, dass mir da Linderung verschafft. Außer eben die Schmerzmittel. Auf der Seite https://www.weidenrinde.info/ habe ich nun gelesen, dass Weidenrinde bei Kopfschmerzen anschlagen soll. Kann man das dann auch bei Migräne nutzen?

LG



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast