Zum Inhalt

Bindehautentzündung

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Chrissie
Beiträge: 398
Registriert: 30. Apr 2003, 13:12

Bindehautentzündung

Beitragvon Chrissie » 1. Mai 2004, 16:21

Hallo,
ich habe ein rotes Auge, wenn man drauffasst (aufs geschlossene Auge natürlich :D ) tut es auch etwas weh.
Was hilft (außer Augentropfen aus der Apo)?
Ich denke doch mal Kompressen mit Tee? Eher schwarzer oder lieber Kamille? Warm oder kalt?
Außerdem nehme ich grade Schüsslersalze (3+4)
Habt ihr noch andere Tipps?

Hm... übrigens in der Suche habe ich wenn ich "Bindehautentzündung" eingegeben hab, immer nur was zum Thema Blasenentzündung gefunde :-?

Liebe Grüße
Chrissie
lerne klagen ohne zu leiden


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 1. Mai 2004, 17:25

Hallo,

Umachläge mit Augentrost helfen ganz gut. Keine Kamille, da dies u.U. noch mehr reizt.

Wenn Du die Suchfunktion mit dem Begriff Augentrost aktivierst, findest Du einige Beiträge dazu.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
Chrissie
Beiträge: 398
Registriert: 30. Apr 2003, 13:12

Beitragvon Chrissie » 1. Mai 2004, 18:13

Oha. Danke, das wußte ich nicht, dass Kamille reizt !
Oki .. Hm gäbe es noch Alternativen? Weil ich habe momentan kein Augentrost zur Hand :(
Danke & Gruß
lerne klagen ohne zu leiden

Benutzeravatar
mimibalou
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2004, 22:18

Beitragvon mimibalou » 1. Mai 2004, 22:38

hallo chrissie,

du kannst auch das homöopathische mittel euphrasia c6 einnehmen, und zwar maximal jede stunde 5 globuli, höchstens 10 dosen am tag. hilft super gegend bindehautentzündung und schmerzende augen!!!!


liebe grüsse
conny :wink:

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 2. Mai 2004, 10:10

Euphrasia ist nix anderes als das vorher schon genannte Augentrost!
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
mimibalou
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2004, 22:18

Beitragvon mimibalou » 2. Mai 2004, 22:08

@paul:

weiss ich auch, hat aber bisjetzt noc keiner erwähnt, dass man das auch innerlich nehmen kann!!!


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 2. Mai 2004, 22:42

Hallo mimibalou,

... aber sicher doch ... steht auch schon im Forum - macht doch nix, kannst ja in so kurzer Zeit hier nicht alles gelesen haben :D
:wink:
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
mimibalou
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mai 2004, 22:18

Beitragvon mimibalou » 4. Mai 2004, 21:02

:eek: uups, sorry, da ich das wohl überlesen bzw. noch nicht gelesen habe!!!

nix für ungut.


war wohl ein blindfisch


liebe grüsse
conny :wink:

Karina
Beiträge: 41
Registriert: 19. Apr 2002, 02:00

Bindehautentzündung

Beitragvon Karina » 8. Mai 2004, 08:12

Hallo !

Wenn Du unter dem Begriff Bindehautentzündung nichts findest, solltest Du in die Suchmaschine Conjunctivitis eingeben, ist der Fachbegriff für diese Erkrankung.

Du solltest auf alle Fälle, wenn das mit der Bindehautentzündung nicht besser wird einen Augenarzt aufsuchen, denn nicht immer ist eine Rötung und schmerzhafte Augen ein Zeichen für eine harmlose Bindehautentzündung, durch Zug oder ähnliches hervorgerufen. Oft ist die Sache bakteriell überlagert, oder man muß auch schon mal an ein erhöhten Augeninnendruck
denken ( Glaukom). Das geht allerdings mit erheblichen Schmerzen einher !

Trägst Du Kontaktlinsen ?.

Alles Gute

Karina

Benutzeravatar
Chrissie
Beiträge: 398
Registriert: 30. Apr 2003, 13:12

Beitragvon Chrissie » 8. Mai 2004, 20:30

Hallo Karina!
Mein Auge ist wieder ok!
Entgegen Pauls Hinweis habe ich dann doch Kamille genommen. Hatt ja nix anderes da. Ich weiß nicht ob es davon besser geworden ist, schlimmer zumindest nicht. Ich habe auch Schüsslersalze eingenommen, Nr. 3 und Nr.4 abwechseln alle 15min.
Später dann alle 2 Stunden.
Vielen Danke und liebe Grüße
Chrissie
lerne klagen ohne zu leiden

Sidoni
Beiträge: 45
Registriert: 5. Mär 2005, 08:20

Beitragvon Sidoni » 29. Jan 2006, 16:28

Hallo alle

ich bitte um schnelle Auskunft (wenn das heute am Sonntag möglich ist)
Meine Tochter (25) hat schlimme Bindehautentzündung. Wen ruft man an, natürlich Muttern.
Ich habe heute schon hier im Forum gesucht und ihr Augentrost (Globuli) besorgt. Da sie weiter weg wohnt, hab ich ihren Bruder in der Nähe vorbeigeschickt. Der hat in der Apo aber nicht C6 bekommen, wie hier angegeben, sondern D12.

Wie ist das jetzt mit der Dosierung? Darf sie nun mehr oder weniger von D12 nehmen und wieviel?

Wäre nett, wenn mir jemand schnell antworten könnte.

Danke
Sidoni

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 29. Jan 2006, 17:40

... Wie ist das jetzt mit der Dosierung? Darf sie nun mehr oder weniger von D12 nehmen und wieviel?...
Davon kann sie 2 x tgl. 5 Globuli nehmen. Besser wäre allerdings im Akutstadium die D6/C6 mit stdl. 5 Glob. ... und noch besser wäre, einen Therapeuten (Augenarzt oder Heilpraktiker) aufzusuchen.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Sidoni
Beiträge: 45
Registriert: 5. Mär 2005, 08:20

Beitragvon Sidoni » 29. Jan 2006, 18:31

Herzlichen Dank Paul
morgen geht sie zum onkel doc, auf die Schnelle ist uns nun schon geholfen.

sänks
Sidoni

Sidoni
Beiträge: 45
Registriert: 5. Mär 2005, 08:20

Beitragvon Sidoni » 2. Feb 2006, 20:08

Hallo ihr!

Meine Tochter hat ein Geschwür im Auge, verursacht durch einen Virus. Sie wird behandelt und der Arzt sagt, es könnte sein, dass ihre Sehkraft beeinträchtigt wird. Es war also keine harmlose Bindehautentzündung.

Ich erzähle das, um zu verdeutlichen, wie gut ich finde, dass man hier konsequent Ferndiagnosen vermeidet. Das kann ordentlich daneben gehen. Ich bin froh um gewisse Unterstützung, wenn ein Sonntag oder so überbrückt werden muss, aber niemand sollte das Forum als Ersatz für den Gang zum Fachmann vor Ort ansehen.

Danke
Sidoni

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 2. Feb 2006, 20:18

... aber niemand sollte das Forum als Ersatz für den Gang zum Fachmann vor Ort ansehen...
Schön, dass das mal so betont wird .. Danke!
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast